Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,…

Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, Schneisen der Verwüstung in den nobelsten Vierteln der Innenstadt zu schlagen, Luxusgeschäfte und Juwelierläden zu plündern (allein bei Dior wurde Schmuck im Wert von 2 Mio entwendet), und an vielen Stellen Bulleneinheiten in die Flucht zu schlagen, dürfte der Sicherheitsapparat an diesem Wochenende wesentlich besser vorbereitet und aufgestellt sein. Hier nun die Übersetzung der Überlegungen einiger Gilets Jaunes, die ursprünglich auf Paris Luttes Infos veröffentlicht und von mir übersetzt wurden.

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zur Teilnahme am Sozialgipfel für das Klima in #Madrid

Nachdem die chilenische Regierung von Sebastián Piñera gezwungen war, die Ausrichtung der COP 25 in Chile abzusagen, findet der Gipfel nun in Madrid statt. Viele Gegentaktivitäten sind ebenfalls geplant. Am 6. Dezember findet eine Demonstration statt.

Aufruf zur Teilnahme am Sozialgipfel für das Klima in #Madrid weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Chile – Die Wut hat kein Ende

Chile. Schon seit einem Monat kommt es im gesamten Land zu massiven Unruhen und Protesten. Aus der ersten Explosion der Wut ausgelöst durch die Erhöhung der Fahrpreise entwickelte sich ein unerwarteter und zerstörerischer sozialer Moment. Das erste Wochenende der Revolte (18.-20. Oktober) war der Startschuss für eine unglaubliche Maße an Momenten der Revolte, des Kennenlernens, der Solidarität, des Angriffs und soviel mehr.

#Chile – Die Wut hat kein Ende weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Athen, #Exarchia: Erklärung der Bewohner*innen #Bouboulinas Migrant*innen Squat – Unterstützung dringend erforderlich

Athen, Exarcheia. Bouboulinas wurde am Dienstag, den 12/11/19 gegen 6 Uhr morgens geräumt, wir wurden nach Petrou Ralli gebracht und am Abend teilten sie uns in 4 Busse auf und ließen eine Familie und eine einzige Frau „frei“, obdachlos in Athen.

#Athen, #Exarchia: Erklärung der Bewohner*innen #Bouboulinas Migrant*innen Squat – Unterstützung dringend erforderlich weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin: Ankündigung zum Gerichtsterming der #Liebig34

Am Freitag, den 15.11. wird die Räumungsklage der Liebig34 vor dem Landgericht Berlin am Tegeler Weg verhandelt. Wir freuen uns sehr über eine große Teilnehmer*innenzahl, sowohl im als auch vor dem Gerichtsgebäude.

#Berlin: Ankündigung zum Gerichtsterming der #Liebig34 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Szenen aus dem Bürgerkrieg in #Griechenland: Ein Aufruf zum Wachwerden!

Nachrichten aus Griechenland, von Yannis Youlountas.

Szenen aus dem Bürgerkrieg in #Griechenland: Ein Aufruf zum Wachwerden! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin: Muss erst alles in die Luft gehen?

Berlin. Es ist soweit. Wir (Die Meuterei, ein Kneipenkollektiv in Berlin, Enough 14) haben den Prozesstermin der Räumungsklage bekommen. Leider ist es doch viel früher, als das womit wir gerechnet haben.

#Berlin: Muss erst alles in die Luft gehen? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Rojava: Patrouille eröffnet Feuer in #Kobanê: Acht Verletzte -UPDATE

Eine türkisch-russische Patrouille hat die protestierende Bevölkerung in Kobanê beschossen. Dabei wurden acht Menschen verletzt, vier von ihnen schwer. Auch Fahrzeuge von Journalist*innen wurden gezielt angegriffen.

#Rojava: Patrouille eröffnet Feuer in #Kobanê: Acht Verletzte -UPDATE weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bericht von Anarchist*innen über den Aufstand in #Chile: 28. Oktober bis 8. November

Kurze Berichte über die Revolte in Chile (28. Oktober-November 08). Berichte, die über Social Media Netzwerke geschrieben und verbreitet wurden.

Bericht von Anarchist*innen über den Aufstand in #Chile: 28. Oktober bis 8. November weiterlesen