Veröffentlicht am 1 Kommentar

Enough 14 Info-Café: Programm Februar 2019

Wir möchten nicht bloß ein Café und Wohnzimmer in der Nordstadt sein, sondern auch zu Bildung und Vernetzung beitragen. Deshalb haben wir uns ein buntes Programm überlegt, welches wir euch hier präsentieren. Viele der Veranstaltungen wird es monatlich geben. Wir haben uns gegen feste Daten entschieden, um so möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Genau wie unsere Öffnungszeiten findet ihr das Programm immer hier online auf unserer Webseite und im Schaufenster unseres Ladens in der Wiesenstraße 48 in der Wuppertaler Nordstadt.

Freitag, 01.02.19 19:30 Uhr Sub.Media Trouble Video-Reihe
Einmal im Monat zeigen wir englischsprachige Videos mit automatisierten, deutschen Untertiteln aus der Reihe „Trouble“ von Sub.Media. Anschließend kann über das Gehörte diskutiert werden.
Titel: „Mad Worlds“

Sonntag, 03.02.19 15:00 Uhr Vorbereitungstreffen für eine Anarchistische Buchmesse in Wuppertal
Wir möchten in Wuppertal eine anarchistische Buchmesse veranstalten. Alleine können wir das nicht organisieren, aber wir glauben, dass es mehr Menschen gibt, die sich für anarchistische Literatur interessieren

Dienstag, 05.02.19 19:30 Uhr Info-Veranstaltung Seebrücke Wuppertal
Wir informieren über die Situation auf dem Mittelmeer und sprechen darüber, was wir hier in Wuppertal tun können. Es wird jemand anwesend sein, der selbst auf dem Mittelmeer Menschen gerettet hat. Kommt gerne in Orange für ein gemeinsames Soli-Foto!

Freitag, 08.02.19 19:30 Uhr Filmabend
Titel: „Zapatistas – Chronik einer Rebellion“

Sonntag, 10.02.19 15:00 Uhr DIY-Runde
Recyclen, upcyclen, aufwerten, aus alt mach neu, Selbermachen, Basteln…
Schaut einfach vorbei und lasst euch inspirieren. Gern könnt ihr auch eigene Projekte mitbringen.

Montag, 11.02.19 19:30 Uhr Im Gespräch mit Cars Of Hope
Cars Of Hope ist seit 2015 auf der Balkanroute und in Europa aktiv, um Geflüchteten zu helfen. Lucca und Lukas erzählen von ihrem letzten Einsatz in Calais, der nur wenige Wochen zurückliegt.

Dienstag, 12.02.19 19:30 Uhr Eine Zeitung für die Nordstadt
Offenes Treffen für ein Zeitungsprojekt in Gründung. Unabhängige und selbst gestaltete Nachrichten von der Nordstadt für die Nordstadt

Sonntag, 17.02.19 15:00 Uhr Lesung und Diskussion
Wir lesen „Alles verändern“ von CrimethInc und ihr könnt zuhören. Anschließend werden wir über das Gehörte diskutieren

Dienstag, 19.02.19 19:30 Uhr Anarchie – Aber wie?
Wir starten unsere Anarchie-Reihe mit der Dokumentation „Economía Colectiva“, die sich ausschließlich mit dem wirtschaftlichen Aspekt der anarchistischen Revolution in Katalonien im letzten Jahrhundert beschäftigt.

Sonntag, 24.02.19 15:00 Uhr Offenes Treffen Hopetal e.V.
18:00 Uhr Nordstadtkantine
Hopetal e.V. möchte etwas für die Nordstadt tun. Ihr auch? Dann kommt zum Offenen Treffen. Ab 18:00 Uhr werden wir gemeinsam ein Buffet aufbauen und anschließend zusammen essen. Du kannst gern etwas zu essen mitbringen, oder einfach nur so vorbeischauen. Das Essen wird gegen Spende ausgegeben. Wer nix hat, gibt nix, wer viel hat, darf gern viel ins Spendenglas schmeißen.

Dienstag, 26.02.19 19:30 Uhr Kohleausstieg jetzt! Auch hier in Wuppertal!
„Kohleausstieg bleibt Handarbeit“ ist ein altes Aktivistensprichwort. Wie können wir hier vor Ort in Wuppertal, gemeinsam mit anderen Menschen überall auf der Welt, für einen sofortigen Kohleausstieg sorgen?

Donnerstag, 28.02.19 19:30 Uhr Offene Kulturbühne, die Dritte
Kultur ist, was ihr draus macht! Kommt vorbei und präsentiert selbst Texte, Poetry Slam, Kabarett, Tanz oder Theater. Bei uns gibt’s keine Gewinner oder Verlierer. Wir haben stattdessen alle gemeinsam einen schönen Abend.


Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit!

Unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung und Info-Café.

€1,00


1 Gedanke zu „Enough 14 Info-Café: Programm Februar 2019

  1. […] der EZLN zum 25. Jahrestag des Beginns der Aufstand der Würde in Chiapas. Am 08. Februar (19:30 Uhr) zeigen wir den Film „Zapatistas – Chronik einer Rebellion“ im Enough is Enough Info-Café in die Wiesenstraße 48 in […]

Schreibe eine Antwort zu Worte des CCRI-CG der #EZLN an die Zapatistas zum 25. Jahrestag des Beginns des Krieges gegen das Vergessen – Enough is Enough! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.