Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nach einer Welle von Räumungen in #Athen, Griechenland: #Polytechnic Uni Gebäude besetzt

Seit dem 19. Februar hat eine Operation zur massenhaften Räumungen von Hausbesetzungen begonnen, beginnend mit dem Migrantinnen Squat Arachovis 44 in Exarchia. Am 11/4 um 6 Uhr morgens räumte eine Armee von Cops die Hausbesetzungen Azadi und New Babylon, wo 120 Menschen festgenommen wurden. Nur eine Woche später am 18/4 fand eine weitere Operation zur Räumung der Migrantinnen Squat Clandestina und Cyclope statt.

Ursprünglich von Athens Indymedia veröffentlicht. Editierte version durch mpalothia. Deutschsprachige Übersetzung durch Enough 14.

Hinweis: Enough 14 organisiert keine dieser Veranstaltungen und Aktionen. Wir veröffentlichen diesen Text, damit Menschen in den USA und Europa sehen können, was passiert. Dieser Text wurde nur zur Dokumentation veröffentlicht.

Wir verstehen diesen Angriff an allen Fronten gegen die Hausbesetzungen und selbstorganisierten Strukturen, mit Exarcheia im Zentrum, als einen Angriff, der dem Medienprofil von Staat und Regierung dient, um als Garant für Sicherheit, Recht und Ordnung sowie für die Interessen von Chefs und Vermieter*innen zu erscheinen.

Das Ergebnis dieser Operationen ist, dass viele der besetzten Bewohner*innen der besetzten Häuser jetzt in den Höllenlöchern des Staates gefangen gehalten werden, während der Rest obdachlos bleibt.

Wir Einheimischen, Migrantinnen, Solidarische Menschen und Besetzerinnen verstehen, dass wir unsere Antworten alle zusammen geben müssen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, das Gini-Gebäude (an der Polytechnischen Universität Athen) zu besetzen, um eine sofortige Antwort auf die Räumungen zu geben und den Widerstand gegen Repression, die Verteidigung der Nachbarschaft, unseres Lebens zu organisieren.

Wir rufen zu einer offenen Vollversammlung auf.

MONTAG 22. April um 19.00 Uhr, in Gini (Polytechneio).

WIR WERDEN ALLES ZURÜCKNEHMEN, WEIL ALLES UNS GEHÖRT.

10, 100, 1000 SQUATS, GEGEN EINE WELT DES ORGANISIERTEN VERFALLS.

GEMEINSAMER KAMPF VON EINHEIMISCHEN UND MIGRANT*INNEN


Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit!

Unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung und Info-Café.

€1,00

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.