Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wiesbaden: Solidarische Grüße an die Besetzung in #OsterholzBleibt.

Erklärung aus Wiesbaden in Solidarität mit die Waldbesetzer*innen im Osterholz Wald in Wuppertal: Osterholz Bleibt!

Ursprünglich von Leftwing Rheingau Facebookseite veröffentlicht.

Solidarische Grüße an die Besetzung in #Osterholz bleibt. 
Ein Teil des Waldstücks Nähe Wuppertal ist seit kurzem besetzt, da bis Ende des Jahres 5 Hektar des Waldes für eine sogenannte „Abraumhalde“ oder anders ausgedrückt eine ‚Müllhalde‘ weichen sollen. Der Osterholzer Wald ist ein artenreiches Waldgebiet, in dem sich ökologisch wertvolle und seltene Landschaftselemente wie z.b Fliesquellen oder Dolinen ( Einsturztrichter früherer oberflächennaher Höhlen) entwickelt haben. Stattdessen lieber eine billige Abfalllagerung? Nicht mit uns! Wir solidarisieren uns mit der Besetzung und allen Menschen, die sich gegen Habgier, Kapitalismus und der damit verbundenen Umweltzerstörung einsetzen. #Osterholzbleibt! ✊🌲🌳

Leftwing Rheingau, 23. August 2019

Mehr Informationen zur Besetzung: https://jederbaumzaehlt.noblogs.org/

Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit!

Unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung und Info-Café.

€1,00

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.