Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Jenseits von Staat, Kapitalismus und Patriarchat – Anarchismus eine Einführung [Vortrag – Video]

Vortrag-Video von Schwarze Ruhr Uni: Jenseits von Staat, Kapitalismus und Patriarchat – Anarchismus eine Einführung.

Ursprünglich veröffentlicht von Schwarze Ruhr Uni Kolektiva Channel.

Das Wort Anarchie stammt aus dem Griechischen und bedeutet Herrschaftsfreiheit. Einst die stärkste sozialistische Strömung, wurde der Anarchismus von Faschismus, Staatssozialismus und staatlicher Demokratie bis zum Ende der 1930er–Jahre fast vollständig ausgelöscht. Aufgrund ihrer Beteiligung an der neuen Welle weltweiter Aufstände wird die anarchistische Bewegung nun wieder sichtbarer. Auch die Herrschenden erkennen wer soziale Bewegungen und die Kämpfenden in Aufständen gegen sie unterstützt, egal ob liberal, konservativ oder faschistisch – alle sind in ihre Feindschaft dem Anarchismus gegenüber miteiander verbunden. Wir wollen die Gunst der Stunde nutzten, um die Frage Vieler zu beantworten was Anarchismus überhaupt ist und worin er sich von anderen Theorien und Bewegungen (vor allem der staatlichen Linken) unterscheidet? Warum lehnen Anarchistinnen Kapitalismus und Staat ab? Weshalb sind Herrschaft und Hierarchien die grundsätzliche Ursache vieler Probleme unserer Welt? Und wieso sind Revolutionen, die den Staat nutzen wollen, um die Welt zu verbessern zum Scheitern verurteilt? Diese und weitere Fragen sollen im Vortrag beantwortet werden, denn angesichts der globalen Lage ist nichts gefährlicher als den Kopf in den Sand zu stecken und auf eine Rückkehr der „Normalität“ zu hoffen.

HINWEIS: DER ERWÄHNTE VORTRAG ZUR POLIZEI ERSCHEINT ERST IN EINIGEN TAGEN.

Mehr zur schwarzen Ruhr-Uni
Organisiert euch anarchistisch:
Bei Gruppen in der FdA
Der Plattform
Oder der FAU

Das Handout zum Vortrag (inklusive weiterführender Quellen)

Musik:

Emma Goldmann by Anna Feeney.

Hey Liberals by DJ Sole and Pain – Remix by Young God of BSDB

Der Text des letzten Liedes ist von Erich Mühsam. Erich Mühsam war Anarchist, hatte einen kulturellen (nicht religiösen) jüdischen Hintergrund und wurde im Konzentrationslager von den Nazis ermordet. Aufgrund aktueller politischer Äußerungen des Musikers, werden wir (um keine Werbung für ihn zu machen) dessen Namen nicht nennen. Durch die Nutzung des Stückes wollen wir an Erich Mühsam erinnern. Erich Mühsam Positionen waren den aktuellen Äußerungen des entsprechenden Musikers entgegengesetzt.

Eine Quellenauswahl:

Einführungsmaterial:
Alles Verändern (CrimethInc.)
Video

Anarchie – Was ist Anarchismus? Eine Einführung (Sascha Bender)

Audios: ALLES VERÄNDERN (Vorgetragen von Hanna Poddig)

Anarchistische Geschichte:
Kein Gott, kein Herr! Eine kleine Geschichte der Anarchie (Geschichte des Anarchismus):
Teil 1
Teil 2

Beispiele wie Anarchie/Anarchismus funktioniert/funktionieren kann:
Anarchy Works (Peter Gelderloos)

Staat:
Worshiping Power – An Anarchist View of Early State Formation (Peter Gelderloos):

Kapitalismus:
Work. Kapitalismus | Wirtschaft | Widerstand (Crimethinc.)

Demokratie:
Von der Demokratie zu Freiheit
Als PDF (in Englisch)

Gewalt:
How Nonviolence Protects the State (Peter Gelderloos)
Text
Audio

Anarchismus allgemein:
Anarchie! Idee – Geschichte – Perspektive (Horst Stowasser)

Internetseiten
Anarchistische Bibiliothek
Anarchismus.at
Crimethinc




Einmalig
Monatlich
Jährlich

Unterstützt Enough 14 – Einmalig spenden

Unterstützt Enough 14 – Monatlich spenden

Unterstützt Enough 14 – Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

——

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.


Wir haben zwei Solidaritäts-T-Shirts (Bilder unten) für das Enough Info-Café entworfen. Ihr könnt die Enough Info-Café-Solidaritäts-T-Shirts hier bestellen: https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-werden-nicht-zur-normalitat-zuruckkehren-schwarz/ und https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-sind-ein-bild-aus-der-zukunft-schwarz/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.