Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Demo-Updates „Erinnern und Kämpfen für Giorgos Zantiotis“ [Berlin]

Berlin. Am Samstag werden wir gemeinsam auf die Straße gehen, um Giorgos Zantiotis zu gedenken, der am 1. November in Wuppertal in Polizeigewahrsam verstorben ist.

Ursprünglich veröffentlicht von Kontrapolis. Übersetzt von Riot Turtle.

Die Bullen haben versucht, einen weiteren Toten zu verheimlichen! Giorgos starb WEGEN der Polizei! Lasst uns zusammenkommen, um die Opfer der Bullen zu gedenken, aber auch um unsere Wut gegen die Täter*innen in Uniform zu zeigen! NO JUSTICE! NO PEACE!

Die Demo beginnt um 18 Uhr am Karl-Marx-Platz (in Berlin). Wir wollen so viele Menschen wie möglich darüber informieren, was passiert ist. Bringt also gerne Flyer, Plakate und Transpis mit, um die Geschichte von Giorgos zu erzählen.

Am Endpunkt auf dem Oranienplatz wird es eine Gedenkfeier für Giorgos geben, organisiert von „Ihr seid keine Sicherheit“. Bitte bringt also auch Blumen und/oder Kerzen mit.

Wir hoffen, euch alle am Samstag zu sehen.

Demo Route:
Karl Marx Platz
Erkstraße
Sonnenallee
Pannierstraße
Reichenbergerstraße
Manteuffelstraße
Skalitzer
Kottbusser Tor
Adalbertstraße
Oranienstraße

MobiClip:


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.