Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gedenken nach den tödlichen Polizeischüssen in Wuppertal-Elberfeld

Wuppertal. 19. Juni. 2021. Rund 25 Menschen trafen sich heute (19. Juni. 2021) bei hochsommerlichen Temperaturen um 15:00 Uhr an der Tannenbergstraße am Wuppertaler Arrenberg zu einem offenen Gedenken an den von den Cops ermordeten 35 Jahre alten Mann.

Gedenken nach den tödlichen Polizeischüssen in Wuppertal-Elberfeld weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal / Haan: Bericht von der Kundgebung am 6.Juni 2021 im Osterholzer Wald / Aufruf zur Unterstützung des Protestes gegen Rodung

Wuppertal / Haan: Bericht von der Kundgebung am 6. Juni 2021 im Osterholzer Wald und Aufruf sich an den Protesten zu beteiligen bzw. solidarisch für den Erhalt des wundervollen Waldgebietes einzusetzen.

Wuppertal / Haan: Bericht von der Kundgebung am 6.Juni 2021 im Osterholzer Wald / Aufruf zur Unterstützung des Protestes gegen Rodung weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal: Bericht über die Demonstration „Osterholz bleibt! – Jetzt erst recht!“ am 12. Juni

Wuppertal. Ein eingereichter Beitrag über die „Osterholz bleibt! – Jetzt erst recht!“ Demonstration am 12. Juni. Wir teilen nicht unbedingt die gleiche Ansicht über alle Dinge, die in diesem Artikel zum Ausdruck kommen.

Wuppertal: Bericht über die Demonstration „Osterholz bleibt! – Jetzt erst recht!“ am 12. Juni weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

All days 4 future – Eine Dokumentation über die Waldbesetzung im Osterholz

Wuppertal. Haan. Seit zwei Jahren leben sie im Osterholz-Wald und kämpfen gegen dessen Abholzung – und das trotz eisiger Temperaturen und nächtlicher Sabotageakte. Denn die Aktivist*innen eint ein Ziel: Sie wollen eine menschenfreundliche Gesellschaft und Klimaschutz. Und da es das nicht geben kann, wenn wir uns nicht gegen den Zusammenbruch unseres Ökosystems einsetzen, legen die jungen Klimahelden einfach los – und stehen gegen Umweltzerstörung vor der eigenen Haustür auf!

All days 4 future – Eine Dokumentation über die Waldbesetzung im Osterholz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni

Wuppertal. Haan. Der Rat der Stadt Wuppertal stimmte im Juli 2019 für die Haldenerweiterung der Kalkwerke Oetelshofen. Dies führte nun dazu, dass die Bezirksregierung Düsseldorf Ende Mai 2021 die Rodung von 5,5 ha gesunden Mischwalds im Osterholz genehmigte. 

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ob Amazonas, Hambi oder Osterholz: Jeder Baum Zählt! – Ein erneuter Ruf aus dem Wald

Aufruf für einen Alle Wälder Bleiben Block auf der Osterholz Bleibt Demonstration am 12. Juni, 2021, 14:00 Uhr, Döppersberg – Bahnhofsvorplatz, Hbf, Wuppertal.

Ob Amazonas, Hambi oder Osterholz: Jeder Baum Zählt! – Ein erneuter Ruf aus dem Wald weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

George Floyd Gedenkdemo in Wuppertal: Gegen Rassismus und Polizeigewalt

Wuppertal. Der rassistische Mord an George Floyd jährt sich am 25.05.2021 zum ersten Mal. Hiermit rufen wir zu einer Gedenkdemonstration für George Floyd, gegen Rassismus und Polizeigewalt auf. Wir gedenken allen Opfern rassistischer und polizeilicher Gewalt.

George Floyd Gedenkdemo in Wuppertal: Gegen Rassismus und Polizeigewalt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Autonome 1. Mai-Demo in Wuppertal-Oberbarmen setzt bunte Akzente [Bericht und Video]

Wuppertal. Wir haben uns bewusst dazu entschlossen heute am autonomen 1. Mai in Wuppertal nicht in der Nordstadt zu demonstrieren. Wenn die Bullen meinen ganze Stadtteile wie die Nordstadt zu belagern um jeglichen Protest im Keim zu ersticken, kommen wir selbstbestimmt in anderen Vierteln der Stadt zusammen um dort unsere Kämpfe sichtbar zu machen. Wir denken, dass wir wieder mehr neue Konzepte erarbeiten und erproben sollten, um zu sehen, welche Wege wir einschlagen können um widerständig und unkontrollierbar zu sein, um unsere Handlungsspielräume zu erweitern und uns nicht steuern zu lassen.

Autonome 1. Mai-Demo in Wuppertal-Oberbarmen setzt bunte Akzente [Bericht und Video] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal: Pyro, Barrikaden und Farbe – Wütende Sponti gegen Ausgangssperre

Wuppertal. Pünktlich zu Beginn der Ausgangssperre um 22.00 Uhr zog am 21.04. eine kleine, aber entschlossene Sponti mit Rauch und Pyro über den Wuppertaler Ölberg. Dabei wurden Anwohner_innen mit Redebeiträgen über die Kritik an der Ausgangssperre informiert. Es wurden Barrikaden errichtet und der Ölberg wurde in Rauch in allen Farben des Regenbogens getaucht. Leider haben wir es nicht geschafft, alle Straßen dicht zu machen und die Schweine haben einen Weg gefunden, recht schnell auf dem Ölberg auszuströmen. Auch haben wir es nicht geschafft, in die direkte Konfrontation zu gehen. Es bleibt zu hoffen, dass ein kollektiver Lernprozess entstanden ist und wir es zukünftig in solchen Situationen schaffen, die Schweine vom Berg zu jagen. Bevor sich die Demo am Otto-Böhne-Platz auflöste, wurde allerdings noch die anliegende Marien41 mit Farbe eingedeckt.

Wuppertal: Pyro, Barrikaden und Farbe – Wütende Sponti gegen Ausgangssperre weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal: Gegen die Ausgangssperre! – Alle Raus Hier!

Wuppertal. In Wuppertal gilt seit Montag, 19. April, 2021, eine Ausgangssperre. Aber wir sind natürlich trotzdem rausgegangen.

Wuppertal: Gegen die Ausgangssperre! – Alle Raus Hier! weiterlesen