Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Viertes Kommuniqué der „Federación Anarquista #Santiago“ zum sozialen Aufstand in #Chile

Chile. Es folgt das viertes Kommuniqué der „Federación Anarquista Santiago“. Ein Monat nach Beginn der Revolte. Chile.

Viertes Kommuniqué der „Federación Anarquista #Santiago“ zum sozialen Aufstand in #Chile weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Zürich: Stimmen aus dem besetzten #Juch

Zürich. Wir, und alle die diese Räume in den letzten Wochen betraten, haben gesehen was das hier war und nie mehr sein darf: ein Gefängnis. Was uns allen klar ist: ist Kein Mensch, der diese Räume gesehen hat kann zulassen, dass sie wieder für das Verwalten und Einsperren von Menschen gebraucht werden. Dass im Juch wieder geflüchtete, traumatisierte Menschen zusammengepfercht und überwacht werden sollen ist unmenschlich.

#Zürich: Stimmen aus dem besetzten #Juch weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

10. Kommuniqué Evade #Chile 2019: Es ist erst vorbei, wenn die Bevökerung das sagt!

Was folgt ist einer Nachricht und das 10. Kommuniqué von Evade Chile 2019.

10. Kommuniqué Evade #Chile 2019: Es ist erst vorbei, wenn die Bevökerung das sagt! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Syrische Geflüchtete: Griechische Küstenwache hat auf uns geschossen!

Chios. Griechenland. Siebenundzwanzig Geflüchtete erklärten, dass die griechische Küstenwache am Donnerstag (14.11.2019) das Feuer auf sie eröffnet habe, als sie versuchten, die griechische Insel Chios von Çeşme, einem türkischen Kurort in der westlichen Provinz İzmir, zu erreichen.

Syrische Geflüchtete: Griechische Küstenwache hat auf uns geschossen! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

9. Kommuniqué von Evade #Chile: Sie wollen uns Vorträge über Gewalt halten!

Das Folgende wurde uns heute (13.11.) von Evade Chile 2019 geschickt. Es folgt eine Übersetzung ihrer Nachricht, gefolgt von einer Übersetzung ihres Kommuniqués.

9. Kommuniqué von Evade #Chile: Sie wollen uns Vorträge über Gewalt halten! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#NoCop25 – Die Weltklimakonferenz in #Madrid zum Desaster machen

Aufruf zu Aktionen während der Weltklimakonferenz (2. bis 13. Dezember) in Madrid.

#NoCop25 – Die Weltklimakonferenz in #Madrid zum Desaster machen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin: Nippel, Blut und Bomben – #Liebig34 unstoppable!

Berlin, Liebig34: Großer Erfolg für die anarcha queerfeministische und Besetzer*innen Bewegung! Heute (15. November, Enough14) kein Urteil! Nächster Gerichtstermin: 13.12.

#Berlin: Nippel, Blut und Bomben – #Liebig34 unstoppable! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#HambacherForst: Zusammenhänge und Solidarität

Wir (eine kleine Anzahl von im Wald lebenden Menschen) wollen mit diesem Text auf die Zusammenhänge globaler Probleme/ Konflikte aufmerksam machen.

#HambacherForst: Zusammenhänge und Solidarität weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,…

Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, Schneisen der Verwüstung in den nobelsten Vierteln der Innenstadt zu schlagen, Luxusgeschäfte und Juwelierläden zu plündern (allein bei Dior wurde Schmuck im Wert von 2 Mio entwendet), und an vielen Stellen Bulleneinheiten in die Flucht zu schlagen, dürfte der Sicherheitsapparat an diesem Wochenende wesentlich besser vorbereitet und aufgestellt sein. Hier nun die Übersetzung der Überlegungen einiger Gilets Jaunes, die ursprünglich auf Paris Luttes Infos veröffentlicht und von mir übersetzt wurden.

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris weiterlesen