Veröffentlicht am 2 Kommentare

„Koufontinas zeigt uns das wahre Gesicht der Macht“

6. März 2021. Dimitris Koufontinas ist noch am Leben, nachdem er gestern fast gestorben wäre. Seinen persönlichen Ärzten bleibt das Recht verwehrt, das von der Polizei bewachte Krankenhaus zu betreten. Der Staat spielt auf Zeit, indem er die letzte erwartete Entscheidung hinauszögert und gleichzeitig verhindert, dass er stirbt. Eine psychische und physische Folter, die die Demonstranten gestern Abend anprangerten, bevor sie gewaltsam unterdrückt wurden. Im Moment finden überall in Griechenland neue Kundgebungen statt, unterstützt von Solidaritätsaktionen in anderen Teilen der Welt. Der Sohn von Dimitris wurde gerade verhaftet…

„Koufontinas zeigt uns das wahre Gesicht der Macht“ weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Griechenland: Tausende Menschen gingen den vierten Tag in Folge in Solidarität mit Dimitris Koufontinas auf die Straße

Griechenland. 4. März. 2021. Zum vierten Mal in Folge gingen die Menschen in ganz Griechenland auf die Straße, um ein Ende des staatlich sanktionierten Mordes an Dimitris Koufontinas zu fordern.

Griechenland: Tausende Menschen gingen den vierten Tag in Folge in Solidarität mit Dimitris Koufontinas auf die Straße weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Tausende Menschen gingen in der dritten Abend in Folge auf die Straße in Solidarität mit Dimitris Koufontinas [Videos]

Athen. Gestern Abend gingen wieder Tausende von Menschen auf die Straße, um sich mit Dimitris Koufontinas zu solidarisieren. Es war der dritte Tag in Folge, an dem Tausende von Menschen auf die Straße gingen.

Athen: Tausende Menschen gingen in der dritten Abend in Folge auf die Straße in Solidarität mit Dimitris Koufontinas [Videos] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Zweite Großdemonstration in Solidarität mit Dimitris Koufontinas in Folge

Athen. Griechenland. 2. März. 2021. Nach der gestrigen Großdemo in Solidarität mit Dimitris Koufontinas gingen heute Abend noch mehr Menschen in Athen auf die Straße.

Athen: Zweite Großdemonstration in Solidarität mit Dimitris Koufontinas in Folge weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Auseinandersetzungen zwischen tausenden Student:innen und der Polizei in Athen während Proteste gegen Polizei-Einheiten in den Universitäten

Athen. Griechenland. Tausende von Student:innen gingen am 11 Februar 2021 in Athen auf die Straße und forderten das Ende des vom Bildungsminister vorgeschlagenen Gesetzes, das die Polizei zurück auf die Universitäten bringen würde.

Auseinandersetzungen zwischen tausenden Student:innen und der Polizei in Athen während Proteste gegen Polizei-Einheiten in den Universitäten weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen, Griechenland: Polizei stürmt Student:innenunterkunft

Athen. Griechenland. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch, den 30. Dezember, drangen massive Polizeikräfte unter dem Vorwand einer Drogendurchsuchung in das Student:innenwohnheim (auch bekannt als FEPA) in der Gegend von Zografou, Athen, ein. Die Bereitschaftspolizei zerstörte Privat- und Gemeinschaftsräume, in denen (anarchistische und studentische) Vollversammlungen stattgefunden hatten, und verhaftete sechs Bewohner:innen. Während des Einsatzes flog eine Drohne über dem FEPA-Gebäude und spielte eine aufgezeichnete Nachricht ab, die besagte, dass die Leute ins Gebäude gehen sollten und aufhören sollten, die Ereignisse mit ihren Mobiltelefonen aufzunehmen!

Athen, Griechenland: Polizei stürmt Student:innenunterkunft weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Griechenland: Solidarität mit Geflüchteten ist kein Verbrechen! Freiheit für Alican Albayrak und Hüseyin Şahin!

Athen. Griechenland. Erklärung der Versammlung der besetzten Prosfygika Alexandras ave. zu Alican Albayrak und Hüseyin Şahin, die auf Lesbos verhaftet wurden.

Griechenland: Solidarität mit Geflüchteten ist kein Verbrechen! Freiheit für Alican Albayrak und Hüseyin Şahin! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Demo als Reaktion auf die Abschiebung von Errol [Video] – Aufruf zu einer Aktionswoche in Solidarität mit dem anarchistischen Genossen Errol

Athen. Griechenland. Trotz des allgemeinen Polizeistaats, den der Staat und die Bosse versuchen, jedem Quadratzentimeter der Stadt aufzuerlegen, des Demonstrationsverbots und des Versammlungsverbots, gingen Genoss:innen, einer neben dem anderen, am Montag, den 21. Dezember, hinaus und machten eine Nachbarschaftsdemonstration gegen die staatliche Entführung von Errol.

Athen: Demo als Reaktion auf die Abschiebung von Errol [Video] – Aufruf zu einer Aktionswoche in Solidarität mit dem anarchistischen Genossen Errol weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Athen: Solidaritätserklärung für den inhaftierten anarchistischen Genossen Errol

Athen. Griechenland. Eine Solidaritätserklärung der Solidaritäts-Versammlung für den anarchistischen Genossen Errol.

Athen: Solidaritätserklärung für den inhaftierten anarchistischen Genossen Errol weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen, 7. Dezember: Bullen fürchten Denkmal, Gedenken und Symbolkraft von Alexis immer noch [Video]

Athen. Exarcheia. 7. Dezember. 2020. Nur einen Tag nach der massiven Niederschlagung der Proteste zum Gedenken an Alexandros (Alexis) Grigoropoulos gingen die Menschen in Exarcheia wieder auf die Straße.

Athen, 7. Dezember: Bullen fürchten Denkmal, Gedenken und Symbolkraft von Alexis immer noch [Video] weiterlesen