Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Von #ExtinctionRebellion zur begehrten Rebellion

Es gibt da etwas überwältigend Einfaches über Extinction Rebellion (und die Schwesterbewegungen: die Schüler*innenstreik für das Klima, earth strike, die Klimaschutz-Offensive), ihr Idealismus; ein Idealismus, der zum Teil seine Resonanz auf die schnelle Vermehrung und Ausweitung von Protesten erklärt.

Von #ExtinctionRebellion zur begehrten Rebellion weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#ExtinctionRebellion: Untergang der Rebellion – Ein kapitalistischer Betrug, um unseren Widerstand zu missbrauchen.

Als Extinction Rebellion im vergangenen November im Vereinigten Königreich zum ersten Mal in Aktion trat, fühlte es sich an, als würde sich endlich etwas ändern.

Ihr öffentlichkeitswirksames Erscheinen auf der politischen Bühne hatte einen spürbaren Einfluss auf das Bewusstsein für Umweltfragen und gab den Menschen die Möglichkeit, noch freier als bisher über unsere Gesellschaft und ihr Verhältnis zur Natur zu sprechen.

#ExtinctionRebellion: Untergang der Rebellion – Ein kapitalistischer Betrug, um unseren Widerstand zu missbrauchen. weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Kann #ExtinctionRebellion #Aotearoa #NZ helfen die Welt zu retten? (eine Kritik)

Dies ist ein Statement an Extinction Rebellion, übersetzt aus dem englischen, verfasst von „Aotearoa Workers Solidarity Movement“. Sie kritisieren den staatsstärkenden Ansatz sowie eine fehlende tiefere Kapitalismuskritik. Von Extinction Rebellion möchten sie sich aber nicht abwenden, sondern weiterhin solidarisch sein. Jedoch nicht als Teil von XR, sondern durch eine eigenständige Organisation die gemeinsam mit der lokalen XR aber mit anti-kapitalistischen Fokus arbeitet.

Kann #ExtinctionRebellion #Aotearoa #NZ helfen die Welt zu retten? (eine Kritik) weiterlesen