Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Freiburg: Die besetzte #G19 ist IN GEFAHR – Freiräume verteidigen!

Das seit 9 Jahren besetzte Haus in der Gartenstraße 19 in Freiburg im Breisgau könnte sehr bald räumungsbedroht sein. Konkrete Bau / Abrisspläne sind derzeit noch nicht bekannt, allerdings war vor einigen Monaten der Besitzer der G19 aufgetaucht und hatte angekündigt, dass er Pläne für die beiden Gebäude (G19 Vorderhaus und DIY Bike Kitchen) hätte und zwischen Juli und September die Besetzer*innen raus haben möchte und die Fläche wieder für Profit nutzen. Leider sind die Informationen noch recht wage, ein genaues Datum, konkrete Bebauungspläne, etc sind noch nicht bekannt. Daher wollen wir von unnötigen Spekulation absehen und erst ein mal nur darauf aufmerksam machen, dass damit die G19 bald akut räumungsbedroht sein könnte!

#Freiburg: Die besetzte #G19 ist IN GEFAHR – Freiräume verteidigen! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Besetzungen in #Freiburg werden geräumt

Freiburg: Die Polizei räumt seit den frühen Morgenstunden die beiden Besetzungen in der Mozartstraße 3 und der Klarastraße 17. Dass dem nun von Seiten der Eigentümer mit Unterstützung der Polizei ein Ende gesetzt wird, empfinden wir als einen Ausdruck der verfehlten Freiburger Wohnungspolitik: Profitorientierte Unternehmen werden von Seiten der Stadt in ihrem Tun unterstützt, während die aktive Gestaltung von Freiräumen und das Nutzen von Leerstand kriminalisiert werden.

Besetzungen in #Freiburg werden geräumt weiterlesen