Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Internationale Kampagne für einen revolutionären Anarchismus und Solidarität mit revolutionären Gefangenen

Angesichts der ungebremsten kapitalistischen Zerstörung der Erde und des Lebens auf dieser und der nahen Aussicht auf einen ökologischen Kollaps, besteht vielleicht mehr denn je ein ernsthafter und unmittelbarer Bedarf an globalen revolutionären Bewegungen. Wo stehen unsere Bewegungen hier in Europa angesichts der immensen Herausforderungen und Forderungen unserer Epoche? Können wir uns auf unsere revolutionären Wurzeln besinnen? Können wir zu der kreativen Kraft werden, die die kannibalische Autorität der wenigen Reichen über die vielen Menschen wirksam abschaffen kann?

Internationale Kampagne für einen revolutionären Anarchismus und Solidarität mit revolutionären Gefangenen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Observationen gegen Anarchist*innen [Hamburg]

Hamburg. Im November 2021 erhielten drei Hamburger Anarchist*innen die Benachrichtigung, in zwei verschiedenen Zeiträumen vom Hamburger Staatsschutz des LKAs observiert worden zu sein. Die Maßnahmen stehen in Kontinuität des sogenannten „Parkbankverfahrens“. Auch ist es wahrscheinlich, dass die Betroffenen von den Behörden als „Gefährder“ betrachtet werden.

Observationen gegen Anarchist*innen [Hamburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Offener Mitteilungstext vom Internationalen Netzwerktreffen gegen das System der Grenzen in Polen

Die seit Monaten andauernde Situation an der Grenze zwischen Polen und Belarus ist eine echte humanitäre Krise, die tausende von Menschen, die versuchen, in Europa Zuflucht zu finden, in Gefahr bringt. Aber es ist nicht nur das.

Offener Mitteilungstext vom Internationalen Netzwerktreffen gegen das System der Grenzen in Polen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Update zur Revision im Parkbankverfahren [Hamburg]

Hamburg. Vor einigen Monaten haben wir bereits darauf hingewiesen, dass das Revisionsverfahren gegen das Urteil im sogenannten Parkbankverfahren läuft. Zum Nachlesen ist der Artikel nochmal hier zu finden.

Update zur Revision im Parkbankverfahren [Hamburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auswertung: Tag X, Rote Zone, offene Versammlung [Berlin]

Berlin. Freitag, der 15. Oktober, war der Räumungstermin eines der letzten Projekte einer Liste von bedrohten Orten in Berlin: der Köpiwagenplatz, Zuhause duzender von Menschen. Die Räumung war Teil einer Reihe von Angriffen des sogenannten linken Senats von Berlin auf die Überbleibsel der Besetzungswelle der 80er und 90er.

Auswertung: Tag X, Rote Zone, offene Versammlung [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Risiken der Multiformität. Worte des anarchistischen Gefangenen Francisco Solar [Chile]

Chile. Der anarchistische Gefangene Francisco Solar hat einen Beitrag über Multiformität geschrieben.

Die Risiken der Multiformität. Worte des anarchistischen Gefangenen Francisco Solar [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erste Demonstration nach Räumung der Gartenstraße 19 [Freiburg]

Freiburg. In Freiburg wurde die G19 am 29. November geräumt. Am Folgetag fand eine erste Demo statt. Auf den 11.12.2021 wird zu einer Überregionalen Freiraumdemo nach Freiburg mobilisiert.

Erste Demonstration nach Räumung der Gartenstraße 19 [Freiburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

2 & 3 G-Kontrollen: Rechtswidriges “public private security“

Bundesdeutsche Kommunen und Verkehrsunternehmen hetzen – im Zuge der Corona-Kontrollen (2 & 3 G) – schon wieder private Sicherheitsdienste auf die Bürgerinnen und Bürger. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste, welche grundsätzlich keine hoheitlichen Befugnisse besitzen, verlangen von den Kundinnen und Kunden der Weihnachtsmärkte und den Fahrgästen im ÖPV/ ÖPNV entsprechende Dokumente und dazu auch – für den Datenabgleich – die Personalausweise. Der Datenschutz scheint hierbei keine Rolle zu spielen. Einige Verkehrsunternehmen wollen festgestellte Corona-Verstöße konsequent zur Anzeige bringen.

Bild Oben: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons). Lizenz: CC Attribution, Share Alike.

2 & 3 G-Kontrollen: Rechtswidriges “public private security“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Demo-Updates „Erinnern und Kämpfen für Giorgos Zantiotis“ [Berlin]

Berlin. Am Samstag werden wir gemeinsam auf die Straße gehen, um Giorgos Zantiotis zu gedenken, der am 1. November in Wuppertal in Polizeigewahrsam verstorben ist.

Demo-Updates „Erinnern und Kämpfen für Giorgos Zantiotis“ [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Solidarität mit Lina, ein Jahr nach ihrer Entführung durch die Bullen

Am 5. November 2020 wurde Lina von der Polizei entführt und in Untersuchungshaft gesperrt. Ihr wird die Bildung und Mitgliedschaft in einer krimminellen Vereinigung vorgeworfen. Ihre Kriminialisierung wird mit dem § 129 StGB begründet. Ein Paragraph der ein Stützpfeiler der Aufstandsbekämpfungsmaßnahmen des deutschen Staates darstellt undd in der Öffentlichkeit als Teil der Anti-Terror-Gesetzgebung bekannt ist.

Solidarität mit Lina, ein Jahr nach ihrer Entführung durch die Bullen weiterlesen