Veröffentlicht am 5 Kommentare

#Wuppertal: GEORGE FLOYD VON RASSISTISCHEN BULLEN ERMORDET! – Demonstration

Update: Heute, 29. Mai 2020: George Floyd Solidemo – 18:00 Uhr, ACHTUNG Startpunkt hat sich geändert! Bahnhofsvorplatz (Döppersberg) Hbf in Wuppertal.

Demonstration: 29.05.2020 – 18:00 Uhr Bahnhofsvorplatz (Döppersberg) Hbf in Wuppertal.. Am 25 Mai wurde George Floyd von Bullen ermordet.Wir sind nicht traurig, wir sind wütend. Wütend darüber das es immer mehr normal zu sein scheint, dass Cops immer selbstverständlicher brutale Gewalt oder auch Schusswaffen einsetzen, wobei die Opfer oft schwer verletzt werden oder zu Tode kommen.

Ursprünglich von Indymedia DE veröffentlicht.

George Floyd lag auf dem Boden, die Hände waren auf dem Rücken gefesselt und sein Mörder kniete auf seinem Genick. Das Opfer klagte über Schmerzen im Brustbereich danach und sagte mehrmals deutlich hörbar das er nicht atmen kann. Als George sein Bewusstsein verloren hatte sagten Menschen, die drum herum standen, dass die Polizisten seinen Puls prüfen sollen, der Mörder kniete jedoch weiterhin ganz entspannt auf seinem Opfer und ließ erst von ihm ab, als die Notärzte eintrafen. George wurde 46 Jahre alt und starb in Minneapolis.

Ein Einzelfall? Nein! Diese Arten von Mord sehen wir auf der ganzen Welt. In den französischen Banlieues wurden alleine in den letzten 3 Monaten (seit Corona) 14 Menschen direkt oder indirekt von Cops umgebracht. Auch in Deutschland häufen sich die Fälle schwerer Übergriffe auf Menschen in unterschiedlichen Situationen. Besonders niedrig ist die Hemmschwelle gegenüber Demonstrant*innen, Menschen mit Migrationshintergrund oder POC.

Polizeigewalt hat System. Fight Back!

Heute, 29. Mai 2020: George Floyd Solidemo – 18:00 Uhr, ACHTUNG Startpunkt hat sich geändert! Bahnhofsvorplatz (Döppersberg) Hbf in Wuppertal.



Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit!

Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit! Unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung und Info-Café. Gerade jetzt braucht das Enough Info-Café eure Unterstürzung um die laufende Kosten finanzieren zu können.

€1,00


Wir haben zwei Solidaritäts-T-Shirts (Bilder unten) für das Enough Info-Café entworfen. Ihr könnt die Enough Info-Café-Solidaritäts-T-Shirts hier bestellen: https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-werden-nicht-zur-normalitat-zuruckkehren-schwarz/ und https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-sind-ein-bild-aus-der-zukunft-schwarz/

5 Gedanken zu „#Wuppertal: GEORGE FLOYD VON RASSISTISCHEN BULLEN ERMORDET! – Demonstration

  1. […] espontáneas en Neumunster y Bremen.. Wuppertal 29 de mayo, 6 pm Uhr vor dem City Arkaden (Alte […]

Schreibe eine Antwort zu Minneapolis : maintenant deux camps s’affrontent dans ce combat : Qu’est-ce que les émeutes signifient pour l’ère du COVID-19 – ★ infoLibertaire.net Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.