Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Autonome #Antifa #Wien: Erste Einschätzungen und Überlegungen über die Zusammenstöße mit türkischen Faschisten in Wien #Favoriten Ende Juni 2020

Wien. Was war da los in den letzten Tagen im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten? Der medialen Berichtserstattung zufolge habe es einen unübersichtlichen Haufen an Informationen und Demonstrationen sowie vermeintlichen „Gegendemonstranten“ gegeben. Für die meisten Medien, die Polizei und die Politik würden die Ereignisse aus einem aus dem Ausland „importierten Krieg“ zwischen unterschiedlichen „Ethnien“ resultieren, der nun im „Problembezirk“ Favoriten fortgesetzt wird. Wir versuchen mit diesem Statement eine erste Einschätzung der Lage zu liefern, wollen auf Leerstellen antifaschistischer Arbeit in Wien hinweisen und Perspektiven diskutieren.

Autonome #Antifa #Wien: Erste Einschätzungen und Überlegungen über die Zusammenstöße mit türkischen Faschisten in Wien #Favoriten Ende Juni 2020 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wien: Faschisten greifen erneut linkes #EKH an

In den vergangenen zwei Tagen gab es mehrere faschistische Übergriffe in Wien. Eine Erklärung und einige Hintergrundinformationen. Heute wird es eine antifaschistische Kundgebung geben: Treffpunkt: Freitag 26.6, 18:00 Uhr vor dem Ernst Kirchweger Haus (EKH), Wielandgasse 2-4, 1110 Wien

#Wien: Faschisten greifen erneut linkes #EKH an weiterlesen