Veröffentlicht am 1 Kommentar

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen: On- und Offline-Arbeit vor Ort

Es gibt eine wachsende Zahl von Aufständen auf dem ganzen Planeten. Nachdem die Gilets Jaunes ihren aufständischen Widerstand auf französischem Gebiet begonnen hatten, widersetzen sich immer mehr Menschen der kapitalistischen neoliberalen Politik und der Zerstörung der Natur. Wie Ihr vielleicht bemerkt habt, haben wir viele Texte über diese Aufstände auf dem Enough 14 Blog wiederveröffentlicht, leider konnten wir in diesem Jahr nicht viel von vor Ort berichten. Aber das wollen wir ändern. Im Enough 14 Info-Café haben wir viele Filmvorführungen, Info-Veranstaltungen, Debatten und Meetings organisiert. In den kommenden Monaten wollen wir unsere unabhängige Berichterstattung vor Ort wieder aufnehmen. Wir sind auch auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten für das Enough Info-Café

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen: On- und Offline-Arbeit vor Ort weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

10. Kommuniqué Evade #Chile 2019: Es ist erst vorbei, wenn die Bevökerung das sagt!

Was folgt ist einer Nachricht und das 10. Kommuniqué von Evade Chile 2019.

10. Kommuniqué Evade #Chile 2019: Es ist erst vorbei, wenn die Bevökerung das sagt! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Syrische Geflüchtete: Griechische Küstenwache hat auf uns geschossen!

Chios. Griechenland. Siebenundzwanzig Geflüchtete erklärten, dass die griechische Küstenwache am Donnerstag (14.11.2019) das Feuer auf sie eröffnet habe, als sie versuchten, die griechische Insel Chios von Çeşme, einem türkischen Kurort in der westlichen Provinz İzmir, zu erreichen.

Syrische Geflüchtete: Griechische Küstenwache hat auf uns geschossen! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

9. Kommuniqué von Evade #Chile: Sie wollen uns Vorträge über Gewalt halten!

Das Folgende wurde uns heute (13.11.) von Evade Chile 2019 geschickt. Es folgt eine Übersetzung ihrer Nachricht, gefolgt von einer Übersetzung ihres Kommuniqués.

9. Kommuniqué von Evade #Chile: Sie wollen uns Vorträge über Gewalt halten! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#NoCop25 – Die Weltklimakonferenz in #Madrid zum Desaster machen

Aufruf zu Aktionen während der Weltklimakonferenz (2. bis 13. Dezember) in Madrid.

#NoCop25 – Die Weltklimakonferenz in #Madrid zum Desaster machen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin: Nippel, Blut und Bomben – #Liebig34 unstoppable!

Berlin, Liebig34: Großer Erfolg für die anarcha queerfeministische und Besetzer*innen Bewegung! Heute (15. November, Enough14) kein Urteil! Nächster Gerichtstermin: 13.12.

#Berlin: Nippel, Blut und Bomben – #Liebig34 unstoppable! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#HambacherForst: Zusammenhänge und Solidarität

Wir (eine kleine Anzahl von im Wald lebenden Menschen) wollen mit diesem Text auf die Zusammenhänge globaler Probleme/ Konflikte aufmerksam machen.

#HambacherForst: Zusammenhänge und Solidarität weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris

Für das kommende Wochenende mobilisieren die Gilets Jaunes anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns ihrer Bewegung landesweit nach Paris. Angekündigt sind Aktionen auf den Champs Elysees, Besetzungen, spontane Demos,…

Gelang es im Nov/Dez letzten Jahres den Staatsapparat wiederholt zu überraschen, Schneisen der Verwüstung in den nobelsten Vierteln der Innenstadt zu schlagen, Luxusgeschäfte und Juwelierläden zu plündern (allein bei Dior wurde Schmuck im Wert von 2 Mio entwendet), und an vielen Stellen Bulleneinheiten in die Flucht zu schlagen, dürfte der Sicherheitsapparat an diesem Wochenende wesentlich besser vorbereitet und aufgestellt sein. Hier nun die Übersetzung der Überlegungen einiger Gilets Jaunes, die ursprünglich auf Paris Luttes Infos veröffentlicht und von mir übersetzt wurden.

#GiletsJaunes: Ein Strategisches Essay zum Wochenende des 16./17. November in #Paris weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zur Teilnahme am Sozialgipfel für das Klima in #Madrid

Nachdem die chilenische Regierung von Sebastián Piñera gezwungen war, die Ausrichtung der COP 25 in Chile abzusagen, findet der Gipfel nun in Madrid statt. Viele Gegentaktivitäten sind ebenfalls geplant. Am 6. Dezember findet eine Demonstration statt.

Aufruf zur Teilnahme am Sozialgipfel für das Klima in #Madrid weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Chile – Die Wut hat kein Ende

Chile. Schon seit einem Monat kommt es im gesamten Land zu massiven Unruhen und Protesten. Aus der ersten Explosion der Wut ausgelöst durch die Erhöhung der Fahrpreise entwickelte sich ein unerwarteter und zerstörerischer sozialer Moment. Das erste Wochenende der Revolte (18.-20. Oktober) war der Startschuss für eine unglaubliche Maße an Momenten der Revolte, des Kennenlernens, der Solidarität, des Angriffs und soviel mehr.

#Chile – Die Wut hat kein Ende weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Athen, #Exarchia: Erklärung der Bewohner*innen #Bouboulinas Migrant*innen Squat – Unterstützung dringend erforderlich

Athen, Exarcheia. Bouboulinas wurde am Dienstag, den 12/11/19 gegen 6 Uhr morgens geräumt, wir wurden nach Petrou Ralli gebracht und am Abend teilten sie uns in 4 Busse auf und ließen eine Familie und eine einzige Frau „frei“, obdachlos in Athen.

#Athen, #Exarchia: Erklärung der Bewohner*innen #Bouboulinas Migrant*innen Squat – Unterstützung dringend erforderlich weiterlesen