Veröffentlicht am 19 Kommentare

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen: On- und Offline-Arbeit vor Ort

Es gibt eine wachsende Zahl von Aufständen auf dem ganzen Planeten. Nachdem die Gilets Jaunes ihren aufständischen Widerstand auf französischem Gebiet begonnen hatten, widersetzen sich immer mehr Menschen der kapitalistischen neoliberalen Politik und der Zerstörung der Natur. Wie Ihr vielleicht bemerkt habt, haben wir viele Texte über diese Aufstände auf dem Enough 14 Blog wiederveröffentlicht, leider konnten wir in diesem Jahr nicht viel von vor Ort berichten. Aber das wollen wir ändern. Im Enough 14 Info-Café haben wir viele Filmvorführungen, Info-Veranstaltungen, Debatten und Meetings organisiert. In den kommenden Monaten wollen wir unsere unabhängige Berichterstattung vor Ort wieder aufnehmen. Wir sind auch auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten für das Enough Info-Café

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen: On- und Offline-Arbeit vor Ort weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„Sie versuchen uns zu begraben. Sie wissen nicht, das wir Samen sind.“ – Infotour zu autonomen Kämpfen in Griechenland

Liebe GenossiX,

Wir möchten im März und April, eine Info Tour über den aktuellen Stand der Autonomen und Geflüchteten Kämpfe in Griechenland berichten. Am liebsten (allerdings nicht notwendig) hätten wir das, mit Live Musik, Solipartys und andere Soli Aktionen begleitet und bräuchten dafür ebenfalls Support, von Bands, Dj’s und Strukturen aus euren Städten. Das Geld soll aufgeteilt werden, um Repkosten der Genoss*innen mit zu finanzieren und Geflüchteten, Kämpfe auf der Balkanroute zu unterstützen.

„Sie versuchen uns zu begraben. Sie wissen nicht, das wir Samen sind.“ – Infotour zu autonomen Kämpfen in Griechenland weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin, #Dorfplatz, 19.1.: Feuer und Löscher

Berlin. Bei einem Lagerfeuer am Dorfplatz in Berlin-Friedrichshain kam es am Sonntagabend zu einer kleinen Auseinandersetzungen mit der Polizei.

#Berlin, #Dorfplatz, 19.1.: Feuer und Löscher weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Revolutionär*innen kämpfen mit den Sicherheitskräften – Proteste in #Libanon eskalieren

Revolutionär*innen warfen Steine und Molotovs auf die Sicherheitskräfte und setzten am Wochenende Banken in Beirut, Libanon, in Brand, wobei in den zwei Tagen der Proteste über 460 Menschen verletzt wurden.

Revolutionär*innen kämpfen mit den Sicherheitskräften – Proteste in #Libanon eskalieren weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Den #Klimawandel aufhalten?

Klimawandel. Einige kritische Gedanken zu weit verbreiteten Irrtümern in Zeiten von Zerstörung und Veränderung…

Den #Klimawandel aufhalten? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Störung des Hafens von #Montreal während Hauptverkehrszeit, in Solidarität mit dem kämpfenden Wet’suwet’en gegen Gas-Pipeline (Video)

Quebec. Heute Morgen (16. Januar 2020) gegen 7:30 Uhr versammelten sich etwa sechzig Menschen im Osten Montreals, die durch die Invasion von Wet’suwet’en Land durch Coastal GasLink (Kanadische Firma, die eine Gasleitung bauen, die durch indiges Land führt, Enough 14) und die RCMP ( Royal Canadian Mounted Police , Enough 14) wütend sind. Sie blockierten die Kreuzung des Pie-IX Boulevard und der Notre-Dame Street East mitten im Berufsverkehr, um die Zufahrt zum Hafen von Montreal sowie zur Innenstadt über die Autoroute 720 zu stören.

Störung des Hafens von #Montreal während Hauptverkehrszeit, in Solidarität mit dem kämpfenden Wet’suwet’en gegen Gas-Pipeline (Video) weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#HambiBleibt: Der #HambacherForst ist nicht, wie die Regierung sagt, gerettet

Pressemitteilung vom 17. Januar durch das Presseteam der Hambi Bleibt Waldbesetzung.

#HambiBleibt: Der #HambacherForst ist nicht, wie die Regierung sagt, gerettet weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Archiv von #Indymedia #linksunten veröffentlicht

«The resistance is global… a trans-pacific collaboration has brought this web site into existence.»

so begann der erste Eintrag auf seattle.indymedia.org am 24. Nobvember 1999. Mit der Gründung des Indymedia Netzwerkes haben wir die Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit unserer Aktionen und Proteste in unsere eigenen Hände genommen. Die Anti-Globalisierungsbewegung hat mit Indymedia die Möglichkeit einer anderen, solidarischen und empowernden „Globalisierung“ gezeigt.

Archiv von #Indymedia #linksunten veröffentlicht weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Berlin: RUNDE 2 – Prozess um Räumung der #Liebig34 am 30.01.

Berlin. Wir wurden lange im Ungewissen gelassen, jetzt wurde uns der neue Termin mitgeteilt – Am 30.01. um 9:30 soll wieder um die Zukunft des anarcha-queerfeministischen Hausprojekts Liebig34 geurteilt werden. Diesmal im Landgericht an der Turmstraße 91 und mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen.

#Berlin: RUNDE 2 – Prozess um Räumung der #Liebig34 am 30.01. weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wiederbesetzung von Matrosou 45 und Panetoliou 21 Squats in #Athen

Erklärung der Squatgemeinschaft von Koukaki, Athen. Die wiederbesetzten Häuser wurden wieder geräumt. Aber die Polizei hatte große Probleme mit der Räumung. Solidarität mit den großartigen Kämpfer*innen innerhalb und außerhalb der besetzten Häuser.

Wiederbesetzung von Matrosou 45 und Panetoliou 21 Squats in #Athen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Schweiz: Klimakrise! Widerstand und Perspektiven – 10. Anarchietage in #Winterthur 2020

Winterthur. Schweiz. Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum der ersten Anarchietage freuen wir uns, euch mit der zehnten Auflage der Veranstaltungsreihe beglücken zu dürfen. Auch dieses Jahr werden wir im tiefen Winter für heisse Köpfe sorgen, denn thematisch sind wir mit einer anarchistischen Perspektive auf die Klimakrise wie immer voll am Puls der Zeit. Und auch dieses Mal tun wir natürlich alles, um euch mit einem vielfältigen Angebot an Workshops, Vorträgen und Diskussionen genug Material zum Nachdenken und Debattieren bieten zu können.

#Schweiz: Klimakrise! Widerstand und Perspektiven – 10. Anarchietage in #Winterthur 2020 weiterlesen