Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zu einem Treffen und Skillshare in Gállok, in der Nähe von Jokkmokk in Sápmi (sog. schweden)

Jokkmokk. Sápmi (so genanntes Schweden). Der Kampf gegen ein Bergbauprojekt in Gállok dauert nun schon viele Jahre an. Im Jahr 2013 gab es ein Protestcamp, in dem Menschen versuchten, die Bohrungen und die Sprengung des Bodens zu stoppen. Sie haben es nicht geschafft, die Bergbaufirma komplett zu stoppen, aber sie haben es geschafft, sie aufzuhalten und Leute zu organisieren.

Aufruf zu einem Treffen und Skillshare in Gállok, in der Nähe von Jokkmokk in Sápmi (sog. schweden) weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Griechenland foltert politische Gefangene: Protest vor der griechischen Botschaft in Stockholm, Schweden [Video]

Anarchistischer Protest am 28. Februar 2021 vor der griechischen Botschaft in Stockholm, Schweden, für den politischen Gefangenen Dimitris Koufontinas, der seit dem 8. Januar 2021 im Hungerstreik ist. Wenn Dimitris Koufontinas stirbt, wird es der erste Gefangene im Hungerstreik sein, der in der Europäischen Union stirbt, seit dem Tod von Bobby Sands am 5. Mai 1981, in Nordirland, unter dem Margaret Thatcher-Regime [1].

Griechenland foltert politische Gefangene: Protest vor der griechischen Botschaft in Stockholm, Schweden [Video] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Schweden: Die Pandemie hat den Nazi- Aktivismus unterbrochen

Schweden. Das besondere Pandemiejahr 2020 ist nun vorbei und wir dachten uns, wir können die Situation der gewalttätigsten Nazigruppe Schwedens, der Nordischen Widerstandsbewegung [Nordiska motståndsrörelsen, NRM/NMR], mal unter die Lupe nehmen. COVID-19 hat natürlich die extreme Rechte genauso betroffen wie alle anderen Parteien und politischen Organisationen.

Schweden: Die Pandemie hat den Nazi- Aktivismus unterbrochen weiterlesen