Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Heraklion, Kreta: Angriff auf Bullen in Solidarität mit Rigaer 94

Heraklion. Kreta. Am 18. Juni wurden in Heraklion, Kreta, in Solidarität mit Rigaer 94 Bullen angegriffen.

Heraklion, Kreta: Angriff auf Bullen in Solidarität mit Rigaer 94 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bericht von einer militanten anarchistisch-feministischen Aktion in Athen, Griechenland

Athen. Griechenland. Am Dienstag, den 22. Juni, gab es einen sehr großen – mehrere Tausend Menschen umfassenden – feministischen Demonstration durch das Athener Stadtviertel Petralona in Griechenland.

Bericht von einer militanten anarchistisch-feministischen Aktion in Athen, Griechenland weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Update & Info über die Community des besetzten Prosfigika an der Alexandra Avenue

Athen. Die Versammlung des besetzten Prosfigika wurde Anfang 2010 von Genoss*innen und Militanten, die in den besetzten Häusern in der Nachbarschaft des Prosfigika in der Alexandra Avenue lebten, mit der Perspektive gegründet, eine Gemeinschaft des Kampfes zu schaffen – sozusagen eine Kommune im Prozess – mit den Worten von damals. Diese Perspektive entstand in einer Periode der allgemeineren Entwicklung von Kämpfen und Bestrebungen, die nach dem Aufstand vom Dezember 2008 aufblühte. In dieser Periode war ein großer Teil der Jugend und der proletarischen/subproletarischen Basis, aber auch Einzelpersonen oder Kollektive, die in den Vierteln der Metropole und in den Städten der Peripherie agierten, mobilisiert worden.

Athen: Update & Info über die Community des besetzten Prosfigika an der Alexandra Avenue weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Brennende Barrikade in Solidarität mit Rigaer 94 [Video]

Athen. Seit gestern Morgen (16. Juni 2021) werden unsere Genoss*innen von Rigaer94 in Berlin angegriffen, sie leisten Widerstand gegen die deutsche Polizei, um ihr Haus und ihren Kampf zu schützen.

Athen: Brennende Barrikade in Solidarität mit Rigaer 94 [Video] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unterstützt das Lesvos Mutual Aid and Solidarity Network

Griechenland. Lesbos. Die Welt, wie wir sie bisher kannten, wird derzeit durch eine Pandemie neu gestaltet. Diese anhaltende Situation wird ausgenutzt, um bestehende Ungleichheiten zu verstärken, Formen der sozialen Kontrolle durch den Staat zu erhöhen, Grenzen zu schließen und Maßnahmen durchzusetzen, die sonst auf heftigen Widerstand gestoßen wären. Diejenigen, die schon vor der Pandemie am wenigsten hatten – Arme, ältere Menschen, Überlebende von häuslicher und geschlechtsspezifischer Gewalt, Obdachlose, Menschen mit Suchtproblemen und Migrant*innen – sind jetzt noch stärker gefährdet, da immer weniger unterstützende Strukturen noch funktionieren.

Unterstützt das Lesvos Mutual Aid and Solidarity Network weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Theater Embros wieder besetzt – Aktionstag am 29. Mai

Athen. Eine sehr große und enthusiastische Vollversammlung des Embros am Sonntag, dem 23. Mai, beschloss, die Verteidigung des Freien Selbstverwalteten Theaters fortzusetzen. Der Versuch der Polizei und der Gesellschaft für öffentliches Eigentum, Embros am Morgen des Montags, 24. Mai, wieder zu versiegeln, wurde von den Anwälten der Bewegung und den Menschen des Kampfes, den vereinten Solidaritätskräften beantwortet und die Arbeiten wurden eingestellt. Wir beginnen heute Montag, den 24. Mai und jeden Tag ab 17 Uhr eine Woche der Kunst und Freiheit vor dem Gebäude und kollektiven Arbeiten, um die durch die Räumung verursachten Schäden zu reparieren.

Athen: Theater Embros wieder besetzt – Aktionstag am 29. Mai weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Das Embros Theater wurde geräumt

Athen. Griechenland. Heute, am 19. Mai 2021, frühmorgens um 7:30 Uhr, fand auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Räumungs- und Versiegelungsaktion des Freien Selbstverwalteten Theaters EMBROS statt, in Anwesenheit der Polizei und von Vertretern der ETAD (Öffentliche Immobiliengesellschaft), der Firma, der das historische Gebäude von Embros (Die erste Druckerei in Griechenland, die als modernes Denkmal bezeichnet wird) gehört. Die Operation fand ohne die Erlaubnis des Kulturministeriums statt, das für diese Gebäude verantwortlich ist, bzw. mit seiner schallenden Abwesenheit und stillen Komplizenschaft.

Athen: Das Embros Theater wurde geräumt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anarchistische Genoss:innen im Fall von ‚Revolutionary Self-Defense‘ in Griechenland verurteilt

Griechenland. Am 23. April 2021 wurden die Urteile im Fall der ‚Revolutionary Self-Defense‚ verkündet. Stellungnahme von Vangelis Stathopoulos.

Anarchistische Genoss:innen im Fall von ‚Revolutionary Self-Defense‘ in Griechenland verurteilt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen, Exarcheia: Banner in Strefi – Solidarität mit Ella

Athen. Exarcheia. Banner auf dem Strefi Hill in Solidarität mit Ella, die seit November letzten Jahres vom deutschen Staat entführt und eingesperrt wurde.

Athen, Exarcheia: Banner in Strefi – Solidarität mit Ella weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

März & April 2021: „Unser Hass auf die Polizei wird uns vereinigen“ [Griechenland]

Griechenland. Wir haben so viel über die sich ständig verändernde Situation hier draußen berichtet, weil sie für Anarchist:innen von Bedeutung ist. Diese Berichte spiegeln unsere Prioritäten als anarchistisches Kollektiv, welches eine rein schwarze Fahne schwenkt, sowie unsere eigenen Erfahrungen oder Perspektiven auf das, was um uns herum passiert, wider. In der Vergangenheit haben wir uns selbst, und wahrscheinlich auch die Leser:innen damit überfordert, dass wir stets unser Bestes taten, „alles“ zur Diskussion zu stellen. Wir übernehmen die Verantwortung für Dinge die fehlen, aber unsere Absicht ist es, die grenzüberschreitende Solidarität zu fördern und andere zu informieren, damit sie die Situation hier besser verstehen und sie mit ihrer eigenen Situation in Zusammenhang bringen können. Informationen und Links finden sich am Ende dieses Berichts, ebenso wie bei allen anderen Berichtenden, über welche ihr auch laufend Updates und Informationen zur Situation finden könnt.

März & April 2021: „Unser Hass auf die Polizei wird uns vereinigen“ [Griechenland] weiterlesen