Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#RIP: Antifaschistischer Revolutionär Michael Reinoehl

Der antifaschistische Revolutionär Michael Reinoehl wurde am 4. September in Olympia, Washington, als Vergeltung für die Erschießung eines Mitglieds der faschistischen Gruppe Patriot Prayer von Bullen ermordet.

#RIP: Antifaschistischer Revolutionär Michael Reinoehl weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

[Video] So sieht die griechische Demokratie aus: Bullen rammen antirassistische Demonstrant*innen mit ihren Motorrädern in #Athen

Athen. Griechenland. 15. Juli. 2020. So sieht Demokratie aus. Nein, wirklich. So sieht Demokratie aus. Diese öffentlichen Bediensteten, die „Gesetzeshüter*innen“ genannt werden, sind Agent*innen einer demokratisch gewählten Regierung. Ihre Taten – ungeachtet der Tatsache, dass sie wie eine kriminelle Bande aussehen und handeln, und ungeachtet der Tatsache, dass, wenn genau dieselben Taten von Bürger*innen begangen würden, sie nach dem Gesetz als Verbrechen gelten würden – werden von demokratisch gewählten Regierungen auf der ganzen Welt autorisiert und nehmen Befehle entgegen, jeden Tag, seit Jahrzehnten und Jahrzehnten. Sieh es ein. Tatsache bleibt, dass, obwohl viele dies nicht als „Demokratie“ bezeichnen würden, weil es so offensichtlich willkürlich und ungerecht ist, es in der Realität Demokratie ist.

[Video] So sieht die griechische Demokratie aus: Bullen rammen antirassistische Demonstrant*innen mit ihren Motorrädern in #Athen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Autonome #Antifa #Wien: Erste Einschätzungen und Überlegungen über die Zusammenstöße mit türkischen Faschisten in Wien #Favoriten Ende Juni 2020

Wien. Was war da los in den letzten Tagen im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten? Der medialen Berichtserstattung zufolge habe es einen unübersichtlichen Haufen an Informationen und Demonstrationen sowie vermeintlichen „Gegendemonstranten“ gegeben. Für die meisten Medien, die Polizei und die Politik würden die Ereignisse aus einem aus dem Ausland „importierten Krieg“ zwischen unterschiedlichen „Ethnien“ resultieren, der nun im „Problembezirk“ Favoriten fortgesetzt wird. Wir versuchen mit diesem Statement eine erste Einschätzung der Lage zu liefern, wollen auf Leerstellen antifaschistischer Arbeit in Wien hinweisen und Perspektiven diskutieren.

Autonome #Antifa #Wien: Erste Einschätzungen und Überlegungen über die Zusammenstöße mit türkischen Faschisten in Wien #Favoriten Ende Juni 2020 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wien: Faschisten greifen erneut linkes #EKH an

In den vergangenen zwei Tagen gab es mehrere faschistische Übergriffe in Wien. Eine Erklärung und einige Hintergrundinformationen. Heute wird es eine antifaschistische Kundgebung geben: Treffpunkt: Freitag 26.6, 18:00 Uhr vor dem Ernst Kirchweger Haus (EKH), Wielandgasse 2-4, 1110 Wien

#Wien: Faschisten greifen erneut linkes #EKH an weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Zu den Mobilisierungen am Rosa Luxemburg Platz – Berlin

18. April. 2020. Ein Bericht über die Mobilisierungen von Verschwörungstheoretiker*innen und Nazis in Berlin.

Zu den Mobilisierungen am Rosa Luxemburg Platz – Berlin weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

8.Mai 2020: Bundesweiter Protest & Streik gegen Rassismus!

Ein Aufruf zu einem bundesweiten Streik gegen Rassismus und Antisemitismus, angeregt durch die >>Ramazan Avcı Initiative<< in der Rede zum Gedenken an die Opfer des rassistischen Terrors in Hanau.

8.Mai 2020: Bundesweiter Protest & Streik gegen Rassismus! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Redebeitrag von Migrant*innen aus #Dresden zu den Ereignissen in #Hanau: Moralischer Pazifismus ist schon lange keine Option mehr, wenn Nazis bewaffnet gegen Migrant*innen vorgehen

Redebeitrag von Migrant*innen aus Dresden zu den Ereignissen in Hanau; gehalten am 20.02.2020. (arabic below).

Redebeitrag von Migrant*innen aus #Dresden zu den Ereignissen in #Hanau: Moralischer Pazifismus ist schon lange keine Option mehr, wenn Nazis bewaffnet gegen Migrant*innen vorgehen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nach #Hanau: Spontandemo in #Stuttgart – Teil der Demo stürmt Rathaus und statten AfD-Büros Besuch ab

Stuttgart. Über 1000 auf Kundgebung wegen Hanau. 600 ziehen mit Demo Richtung Rathaus. Demoteile stürmen Rathaus und statten AfD-Büros Besuch ab.

Nach #Hanau: Spontandemo in #Stuttgart – Teil der Demo stürmt Rathaus und statten AfD-Büros Besuch ab weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zur bundesweiten Demonstration in #Hanau am 22. Februar

Nach den rechtsextremistischen Anschlag in Hanau: Bundesweiten Demonstration am 22. Februar.

Aufruf zur bundesweiten Demonstration in #Hanau am 22. Februar weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wuppertal, 20. Februar 2020: Raus auf die Straße gegen Naziterror und rassistische Hetze!

Nach den rechtsextremistischen Anschlag in Hanau. Demonstration: 20. Februar 2020 18:00 Uhr Wupperfelder Markt Wuppertal-Oberbarmen.

#Wuppertal, 20. Februar 2020: Raus auf die Straße gegen Naziterror und rassistische Hetze! weiterlesen