Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die AfD Marzahn-Hellersdorf und der Rechtsterrorismus – Der „Fall Birgit Malsack-Winkemann“ [Berlin]

Berlin. Von „isoliert“ kann keine Rede sein – die am 07.12.2022 vom SEK festgenommene Birgit Malsack-Winkemann genießt in der Berliner AfD breite Unterstützung. Der „Flügel“ buchte sie regelmäßig für Veranstaltungen, ihre Beliebtheit führte sie in den Bundestag. Insbesondere der Marzahn-Hellersdorfer Verband unter Gunnar Lindemann stärkt ihr den Rücken. Eine Untersuchung ihres weitläufigen Netzwerks in der Partei.

Die AfD Marzahn-Hellersdorf und der Rechtsterrorismus – Der „Fall Birgit Malsack-Winkemann“ [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kein Raum der AfD! Antifa in die Offensive! [Kassel]

Kassel. Antifa Demo gegen den AfD Stammtisch in der Gaststätte Marbachshöhe. Di 6.12.22 – 18 Uhr – Bahnhof Wilhelmshöhe Kassel.

Kein Raum der AfD! Antifa in die Offensive! [Kassel] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Am 26. November fuhr ein Rechter in Leipzig mit seinem Auto in den Gegenprotest

Leipzig. Der Artikel informiert über einen Vorfall am 26. November 2022 in Leipzig, bei dem der Rechte Gebhard Berger aus Altenburg sein Auto in eine Versammlung von Antifaschist*innen lenkte und dabei Menschen anfuhr. Wir sind Augenzeug*innen der Tat, waren jedoch nicht die ganze Zeit bei der Versammlung anwesend und können auch nicht vollständig über alle Geschehnisse im Nachgang berichten. Weitere Informationen haben wir im Gespräch mit anderen Menschen zusammen getragen. Ergänzt wird der Beitrag um Hintergrundrecherchen zu Berger von Altenburg Rechtsaußen. Wir bitten um weitere Berichte zur Tat, wollen aber davon abraten sich bei der Polizei zu melden. Die Gründe dafür fassen wir am Schluss zusammen.

Bild Oben: Antifaschistische Blockade am 26. November, 2022, in Leipzig. Bild von chronik.Le.

Am 26. November fuhr ein Rechter in Leipzig mit seinem Auto in den Gegenprotest weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO

Inhaltswarnung: Im folgenden Text geht es um den Umgang mit sexualisierter Gewalt und um patriarchales und sexistisches Verhalten in den „Antifa Ost“-Solistrukturen.

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zum 26.11: Come to Leipzig – fight the fascists! – Die antisemitische Mobilmachung verhindern!

Leipzig. Elsässer wagt den nächsten Schritt. Für den 26.11. mobilisiert das rechte Compact-Magazin und dessen Chefpropagandist Jürgen Elsässer für eine bundesweite Demonstration unter dem Slogan „Ami go Home“ nach Leipzig. Um eine Konfrontation des „Volks gegen die Besatzer“ zu beschwören, bemüht er sich um einen Schulterschluss mit den Gruppierungen, die das wöchentliche rechte Demogeschehen seit Monaten anführen – Freien Sachsen, AfD, Thüringer Patrioten. Zu erwarten ist eine Beteiligung rechtsradikaler Prominenz, antisemitischer Bürger*innen und gewaltsuchender Neonazis im vierstelligen Bereich.

Aufruf zum 26.11: Come to Leipzig – fight the fascists! – Die antisemitische Mobilmachung verhindern! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stay Queer! Stay Rebel! – Freitagnacht wurde das Lokal der RosaLila PantherInnen angegriffen [Graz]

Graz. Österreich. Freitagnacht wurde das Lokal der RosaLila PantherInnen angegriffen. Dabei haben queerfeindliche Menschen einen Kanaldeckel in eine Fensterscheibe des Lokals geschmissen.

Stay Queer! Stay Rebel! – Freitagnacht wurde das Lokal der RosaLila PantherInnen angegriffen [Graz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Alle zusammen gegen den Faschismus – Am 26.11. auf nach Leipzig!

Leipzig. Für den 26.11.2022 mobilisiert das Compact-Magazin um den faschistischen Ideologen Jürgen Elsässer unter dem Motto „Ami go home“ zu einem Naziaufmarsch nach Leipzig. Dabei ist er nicht allein: Mit den „Freien Sachsen“, den „Thüringer Patrioten“ sowie Teilen der AfD um den Möchtegern-Hitler Björn Höcke hat er Unterstützung aus dem extrem rechten Spektrum.

Alle zusammen gegen den Faschismus – Am 26.11. auf nach Leipzig! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nazi-Kränze zum Volkstrauertag entsorgt [Mecklenburg-Vorpommern]

Mecklenburg-Vorpommern. Auch zum diesjährigen Volkstrauertag haben Neonazis wieder in vielen Teilen des Landes ihre Gedenkkränze an Kriegsfriedhöfen und Denkmälern abgelegt.

Nazi-Kränze zum Volkstrauertag entsorgt [Mecklenburg-Vorpommern] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Über rechte Reservisten: Der Volkstrauertag in Kassel – Recherche zu Reservistenkameradschaft, AfD und CDU

Kassel. Dieses Jahr gibt es mal wieder Streit um den Volkstrauertag in Kassel. Die Reservisten der Bundeswehr in Kassel würden gerne, wie sonst jedes Jahr, am „Ehrenmal“ im Auepark der getöteten NS-Kriegsverbrecher der Wehrmacht gedenken. Das grün-geführte hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst dagegen steht militärischen Zeremonien am „Mahnmal“ skeptisch gegenüber und sieht den Ruf von Stadt und Bundeswehr in Gefahr. Wir wollen – statt uns an dem Selbstgespräch deutscher Erinnerungspolitik zu beteiligen – den diesjährigen Volkstrauertag zum Anlass nehmen, die Verflechtung der Reservistenkameradschaft in die politische Landschaft Kassels aufzuzeigen. Dabei lässt sich ein durchaus typisches Bild zeichnen: Die Schnittmenge von Militarismus und Nationalismus führt hier rechtskonservative CDU mit Faschisten aus AfD und Burschenschaften zusammen.

Bild oben: Am „Ehrenmal“ in der Aue wird unter anderem dem „Panzerkorps Grossdeutschland“ gedacht, dessen Truppenverbände an Kriegsverbrechen in Polen und Serbien beteiligt waren

Über rechte Reservisten: Der Volkstrauertag in Kassel – Recherche zu Reservistenkameradschaft, AfD und CDU weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mahnwache: Niemand ist vergessen! In Gedenken an Silvio Meier [Berlin]

Mo. 21.11.2022. Mahnwache: Niemand ist vergessen! In Gedenken an Silvio Meier. 18:00 Uhr | U-Bhf-Samariterstr./Silvio Meier-Str. Berlin.

Org: AG Silvio Meier-Gedenken / Niemand ist vergessen!

Mahnwache: Niemand ist vergessen! In Gedenken an Silvio Meier [Berlin] weiterlesen