Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„Die Aufhebung von Roe v. Wade ist nur der Anfang“ -Jane is still angry!

„Das 6:3-Urteil in der Rechtssache Dobbs gegen Jackson Women’s Health Organization ist ab sofort gültig. In mindestens 21 Bundesstaaten mit einer Gesamtbevölkerung von 135 Millionen Menschen ist der Schwangerschaftsabbruch jetzt oder in naher Zukunft illegal. Für die überwiegende Mehrheit der berufstätigen Frauen* wird es keine Möglichkeit geben, in die meisten Küstenstaaten zu reisen, in denen Abtreibungen weiterhin legal sind.“

Its Going Down
„Die Aufhebung von Roe v. Wade ist nur der Anfang“ -Jane is still angry! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Feministischer Streik in Winterthur [Schweiz]

Solange das Recht auf Abtreibung bedroht ist, wird die feministische Bewegung kämpfen müssen. Solange das Patriarchat existiert, werden wir es bekämpfen wollen.

Feministischer Streik in Winterthur [Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Eine feministische Regierung? [Chile]

Seit dem 11. März hat Chile einen linksgerichteten Präsidenten: Gabriel Boric. Boric versprach eine feministische Regierung. Aber kann es tatsächlich eine gewählte feministische Regierung im chilenischen Staat geben?

Eine feministische Regierung? [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Feministischer Mob randaliert in Kreuzberg [Berlin]

Berlin. Wie in den letzen Monaten häufiger zu bemerken, wird kaum in der Presse von unseren Angriffen auf die Stadt der Reichen und unseren Momenten offenisver Solidarität berichtet. 

Feministischer Mob randaliert in Kreuzberg [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Queerfeministischer Stadtrundgang – alles muss mensch selber machen! [Frankfurt am Main]

Frankfurt am Main. Dies ist eine Einladung zum queerfeministischen Stadtrundgang am 8. März. Intersektional, autonom, anarchistisch, den ganzen Tag, das ganze Jahr! Mit den Markierungen machen wir unsere Wut über die bestehenden Kackverhältnisse sichtbar und schaffen Momente des Empowerments. Gleichzeitig verstehen wir sie als Zeichen der Solidarität.

Queerfeministischer Stadtrundgang – alles muss mensch selber machen! [Frankfurt am Main] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mit der Power durch die Mauer – gegen die soziale Isolation! [Chemnitz]

Chemnitz. Aufruf zur Kundgebung an der Frauen-JVA Chemnitz des anarchistisch feministischen Anti-Knast-Bündnisses – 6. März, 15 Uhr.

Mit der Power durch die Mauer – gegen die soziale Isolation! [Chemnitz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Prozesserklärung der angeklagten Genossin vom „Marsch für’s Läbe“ 2019 [Zürich, Schweiz]

Zürich. Schweiz. 15. Februar. 2022. Prozesserklärung der angeklagten Genossin vom „Marsch für’s Läbe“ 2019.

Prozesserklärung der angeklagten Genossin vom „Marsch für’s Läbe“ 2019 [Zürich, Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kommentar zum heutigen Prozess in Zürich („Marsch für’s Läbe“ 2019, Schweiz)

Zürich. Schweiz. Kämpfen lohnt sich! Am Dienstag, 15.2.22, steht eine Genossin vor Gericht. Sie wird angeklagt, weil sie Teil der breiten Proteste gewesen sein soll, die im Herbst 2019 den “Marsch fürs Läbe” in Zürich in seiner Marschroute empfindlich störten. Viele kamen damals zusammen, um gemeinsam ein klares Zeichen zu setzen: Kein Fussbreit den Fundamentalist_innen, kein Fussbreit jenen, die die Errungenschaften der Frauenbewegung angreifen, kein Fussbreit denen, die am liebsten das Rad der Zeit zurückdrehen würden. Sie wollen vieles davon rückgängig machen, was in vergangenen Jahrzehnten hart erkämpft wurde, darunter etwa das Recht auf Abtreibung – wir sagen klar: Nicht mit uns! Aus dieser Haltung speist sich der breite Protest gegen ihren Marsch, der an dem Tag dafür sorgte, dass sie sich nur auf einer arg verkürzten Route unter konstantem Polizeischutz bewegen konnten. Ein Erfolg, weil es ihre Mobilisierungsfähigkeit schmälert, weil es ihnen erschwert, ihre reaktionäre Propaganda auf die Strassen zu bringen, weil es – kurz und knapp gesagt – den versuchten rechten Vormarsch in die Schranken weist.

Kommentar zum heutigen Prozess in Zürich („Marsch für’s Läbe“ 2019, Schweiz) weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

14.02.: Monis Rache am Patriarchat – Kommt in den TBTN-Block! [Berlin]

Berlin. 14.02. Monis Rache am Patriarchat – Kommt in den TBTN-Block! Auch am 14.02. holen wir uns die Nacht zurück.

14.02.: Monis Rache am Patriarchat – Kommt in den TBTN-Block! [Berlin] weiterlesen