Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Thomas Meyer-Falk: Weshalb Solidarität mit „Letzte Generation“/“Extinction Rebellion“ wichtig ist – aus Sicht eines Langzeitgefangenen!

Im Herbst 2022, wieder wurden Temperaturrekorde gebrochen, haben sich politische Parteien sowie ein großer Teil der Medienhäuser in Deutschland verbündet, um mit Fake News oder an Fake News grenzender Argumentation und Berichterstattung Umweltbewegungen zu delegitimieren, moralisch zu diskreditieren und schließlich auch zu kriminalisieren. Wenn dabei von CDU über die SPD, GRÜNE bis hin zu Deutschlandfunk und BILD TV eine inoffizielle Allianz eingehen, dann dürfte das jedoch zu gleich auch Beleg dafür sein, dass die Aktivist*innen im Auto-Land BRD mit ihren Forderungen einen Nerv getroffen haben.

Thomas Meyer-Falk: Weshalb Solidarität mit „Letzte Generation“/“Extinction Rebellion“ wichtig ist – aus Sicht eines Langzeitgefangenen! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Thomas Meyer-Falk: Verlegung nach Sachsen – Never ending story?!

Freiburg. Seit November 2019 bemühe ich mich von Südbaden nach Sachsen in den dortigen Justizvollzug verlegt zu werden. Das Verfahren gleicht fast einer Odyssee, denn trotzdem ich im November 2021 vor dem OLG Dresden gewonnen hatte, verweigert das sächsische Justizministerium weiterhin meine Übernahme.

Thomas Meyer-Falk: Verlegung nach Sachsen – Never ending story?! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Freiburg: Kriminalisierung der Klimagerechtigkeitsbewegung

Pressemitteilung: Freiburg: Kriminalisierung der Klimagerechtigkeitsbewegung +++ Baumbesetzer*innen zu 60 Tagessätzen verurteilt +++ Solidarische Prozessbegleitung durch Kundgebung, Demo und Konzert.

Freiburg: Kriminalisierung der Klimagerechtigkeitsbewegung weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Freiburger Baumbesetzer*innen am 25.01.2022 vor Gericht

Freiburg. Freiburger Baumbesetzer*innen am 25.01.2022 vor Gericht. Kriminalisierung von Klimagerechtigkeitsbewegung nimmt kein Ende. Solidarische Prozessbegleitung erwünscht.

Freiburger Baumbesetzer*innen am 25.01.2022 vor Gericht weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Erste Demonstration nach Räumung der Gartenstraße 19 [Freiburg]

Freiburg. In Freiburg wurde die G19 am 29. November geräumt. Am Folgetag fand eine erste Demo statt. Auf den 11.12.2021 wird zu einer Überregionalen Freiraumdemo nach Freiburg mobilisiert.

Erste Demonstration nach Räumung der Gartenstraße 19 [Freiburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Besetzte G19 und Bikekitchen wurden abgerissen! [Freiburg]

Freiburg. Am gestrigen Tag (29. November, 2021) manifestiert sich in Freiburg wieder einmal die willkürliche Zerstörung von kulturellen und politischen Freiräumen. Ohne mit der Wimper zu zucken, wurden die zwei Häuser in der Gartenstraße 19 überraschend abgerissen.

Besetzte G19 und Bikekitchen wurden abgerissen! [Freiburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dieti Bleibt: Positionspapier [Freiburg]

Freiburg. Wir sind mittlerweile seit vier Wochen hier und besetzen diesen Wald. Nach vielen Gesprächen untereinander und mit verschiedenen Akteur*innen möchten wir uns nun öffentlich zu einigen Themen positionieren.

Dieti Bleibt: Positionspapier [Freiburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

KTS Freiburg erhält nach illegaler Razzia Asservate zurück

Freiburg. Vor dreieinhalb Jahren hat die Polizei eine Razzia in der KTS Freiburg gemacht. Morgens um halb sechs, am 25. August 2017, hat das Landeskriminalamt aus Stuttgart alle Räume der KTS durchsucht und mitgenommen, was wertvoll war. Unterlagen, Computer und Geld, richtig viel Geld. Türen wurden aufgebrochen, Tresore aus den Wänden gerissen, selbst Kaffeekassen geplündert. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat im Oktober 2020 festgestellt: Die Razzia war illegal. Im April 2021 wurden die beschlagnahmten Asservate und das Geld nun endlich herausgerückt.

KTS Freiburg erhält nach illegaler Razzia Asservate zurück weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Von Freiburg bis Athen: Solidarität mit Dimitris Koufontinas

Ein Beitrag über eine Aktion in Solidarität mit Dimitris Koufontinas in Freiburg (deutsches Territorium) und Athen (griechisches Territorium).

Von Freiburg bis Athen: Solidarität mit Dimitris Koufontinas weiterlesen