Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hat Donald Trump die Hinrichtung von Michael Reinoehl, antifa activist aus Portland, angeordnet?

Ein Blick auf die Beweise rund um die staatliche Tötung des Demonstranten Michael Reinoehl aus der Gegend von Portland – was die Frage aufwirft, wer wohl die Regie bei seiner Hinrichtung führte?

Hat Donald Trump die Hinrichtung von Michael Reinoehl, antifa activist aus Portland, angeordnet? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Griechenland: Dringender Bedarf an finanzieller Unterstützung der anarchistischen Bewegung in Patras aufgrund von schwerer Repression, Vergeltungsstrafen und Gerichtskosten

Griechenland. Patras. Der Lockdown und die vom Staat verhängte Ausgangssperre sowie die beispiellosen Bedingungen, die durch den Ausbruch der Pandemie und die Ausbreitung des Covid19-Virus geschaffen wurden, verdeutlichten in jeder Hinsicht den kriminellen, parasitären und anti-sozialen Charakter des Staates; der Staat kümmert sich nicht um das Leben der Menschen, oder den Großteil der Gesellschaft und ist einzig und allein an der Maximierung der Profite der Bosse interessiert. Das Einzige, was für die Unterdrücker:innen zählt, ist die Rettung der Wirtschaft und das Zurückkehren zum Status der kapitalistischen Gesetzmäßigkeit.

Griechenland: Dringender Bedarf an finanzieller Unterstützung der anarchistischen Bewegung in Patras aufgrund von schwerer Repression, Vergeltungsstrafen und Gerichtskosten weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Massiven Repression und Polizeigewalt gegen Demonstration gegen das europäische Grenzregime in Innsbruck, Österreich

Innsbruck. Österreich. Am 30. Januar, 2021, fand in Innsbruck eine Demonstration gegen das europäische Grenzregime statt. Die Demonstration wurde nach kurzer Zeit von den Bullen gestoppt. Die Teilnehmer:innen wurden gekesselt und wenig später mit Gewalt und unter Einsatz von Pfefferspray wurde die Demonstration aufgelöst, unter dem Vorwand, die Abstandsregeln wären nicht eingehalten worden. Bei 30 Personen wurden ID-Festellungen vorgenommen und 15 wurden wegen Identitätsverweigerung von den Bullen verhaftet. Derzeit sind nach wie vor 2 Personen inhaftiert.

Massiven Repression und Polizeigewalt gegen Demonstration gegen das europäische Grenzregime in Innsbruck, Österreich weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Brüssel: Massive Repression gegen Demonstration gegen klassen- und rassistische Justiz

Brüssel. Vor zwei Wochen starb Ibrahima, nachdem er von der Polizei verhaftet wurde. Am 13. Januar folgte ein Tag und Nacht der Revolte. Am vergangenen Sonntag demonstrierten Menschen gegen die klassen- und rassistische Justiz. Die Bullen reagierten mit harter Repression.

Brüssel: Massive Repression gegen Demonstration gegen klassen- und rassistische Justiz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Transnationaler Aufruf für Spenden und Unterstützung aus Ljubljana

Ljubljana. Slowenien. Ein Video von der Demonstration der am 22. Januar 2021 gegen die Räumung der Autonomen Fabrik ROG stattgefunden hat, und ein transnationaler Aufruf für Spenden und Unterstützung.

Transnationaler Aufruf für Spenden und Unterstützung aus Ljubljana weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Unterstützt die 6 am 1. März 2018 in Griechenland Verhafteten, denen Auseinandersetzungen mit der Polizei vorgeworfen werden

Griechenland. Am Donnerstag, den 1. März 2018, nachdem die antifaschistische Demonstration als Reaktion auf die nationalistischen Proteste zur Mazedonien-Frage, die in verschiedenen Regionen des Landes stattfanden, beendet worden war, kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Polizei, als ein Akt der Solidarität mit dem Hungerstreikenden Dinos Giagtzoglou. Die Polizei hat dabei 6 Menschen verhaftet.

Unterstützt die 6 am 1. März 2018 in Griechenland Verhafteten, denen Auseinandersetzungen mit der Polizei vorgeworfen werden weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nürnberg: #Jamnitzer – Solidarität gegen Polizeistaatlichkeit – Kundgebung 30. Januar, 2021, 14:00 Uhr am Jamnitzer-Platz

Nürnberg. Im Oktober verurteilte das Nürnberger Amtsgericht zwei linke Aktivisten zu 18 bzw. 15 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Grund: Sie sollen im Sommer 2019 auf dem Jamnitzer Platz in Nürnberg PolizeibeamtInnen angeschrien haben. Am 30. Januar gibt es ein Kundgebung: „#Jamnitzer – Solidaritätgegen Polizeistaatlichkeit“, 14.00 Uhr auf dem Jamnitzer Platz in Nürnberg.

Nürnberg: #Jamnitzer – Solidarität gegen Polizeistaatlichkeit – Kundgebung 30. Januar, 2021, 14:00 Uhr am Jamnitzer-Platz weiterlesen
Veröffentlicht am 3 Kommentare

Ausgangssperre in Frankreich – Koste es, was es wolle: Produziert

Frankreich. Mit der Ankündigung einer #Ausgangssperre (#CouvreFeu), die um 18:00 Uhr im gesamten Territorium beginnt, demonstriert die #LREM-Regierung einmal mehr ihre Vorliebe für ein autoritäres Management der aktuellen Gesundheitskrise. Anstatt die soziale Organisation zu überdenken, um sie schützend zu gestalten, werden wir daran gehindert, uns zu sehen, hinauszugehen und frische Luft zu schnappen. Um die Profitzahlen eines tödlichen Kapitalismus aufrechtzuerhalten, wird uns eine Polizeiliche Disziplin auferlegt, die sowohl in unserer Kolonial- als auch in unserer Kriegsgeschichte verwurzelt ist.

Ausgangssperre in Frankreich – Koste es, was es wolle: Produziert weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen, Griechenland: Polizei stürmt Student:innenunterkunft

Athen. Griechenland. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch, den 30. Dezember, drangen massive Polizeikräfte unter dem Vorwand einer Drogendurchsuchung in das Student:innenwohnheim (auch bekannt als FEPA) in der Gegend von Zografou, Athen, ein. Die Bereitschaftspolizei zerstörte Privat- und Gemeinschaftsräume, in denen (anarchistische und studentische) Vollversammlungen stattgefunden hatten, und verhaftete sechs Bewohner:innen. Während des Einsatzes flog eine Drohne über dem FEPA-Gebäude und spielte eine aufgezeichnete Nachricht ab, die besagte, dass die Leute ins Gebäude gehen sollten und aufhören sollten, die Ereignisse mit ihren Mobiltelefonen aufzunehmen!

Athen, Griechenland: Polizei stürmt Student:innenunterkunft weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Grupo Germinal & Anarchistische Vollversammlung von Bio Bio: Freiheit für chilenische Gefangene

Chile. Eine Erklärung der chilenischen anarchistischen Gruppe Germinal (Grupo Germinal) und der Anarchistischen Vollversammlung von Bio Bio, die die harte Repression der Proteste durch die neoliberale Regierung erläutert und dazu auffordert, mit Protesten und Solidaritätsbriefen Druck auf die entsprechenden diplomatischen Institutionen, Unternehmen und Organisationen auszuüben.

Grupo Germinal & Anarchistische Vollversammlung von Bio Bio: Freiheit für chilenische Gefangene weiterlesen