Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipzig: Wir sind alle Antifa, wir sind alle Linx!: Nie wieder! Den Faschismus innerhalb der Sicherheitsbehörden bekämpfen! – Am 08.Mai alle auf die Straße gegen den Faschismus!

Leizig. 08. Mai. 2021. 14:00 Uhr, Wilhelm-Leuschner-Platz. Alle auf die Straße gegen den Faschismus!

Leipzig: Wir sind alle Antifa, wir sind alle Linx!: Nie wieder! Den Faschismus innerhalb der Sicherheitsbehörden bekämpfen! – Am 08.Mai alle auf die Straße gegen den Faschismus! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipzig: Update zur Hausdurchsuchung am 25.09.20

Leipzig. Wir berichteten im November vergangenen Jahres über die Hausdurchsuchung in Leipzig-Connewitz vom 25. September 2020. Anlass waren Ermittlungen gegen den Betroffenen bezüglich einem vorgeworfenen Einbruch in die Räumlichkeiten der Burschenschaft Germania Leipzig (Tatvorwurf ist nach StGB § 244/IV – Einbruchsdiebstahl in Wohnraum in Tateinheit mit StGB § 303 Sachbeschädigung).

Leipzig: Update zur Hausdurchsuchung am 25.09.20 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipzig: Scherben-Sponti in Solidarität mit dem revolutionären Hungerstreik!

Leipzig. Gestern Abend gab es eine unangemeldete Demo in Solidarität mit Dimitris Koufontinas in Leipzig. Was folgt ist ein Bericht, den wir auf Indymedia DE gefunden haben.

Leipzig: Scherben-Sponti in Solidarität mit dem revolutionären Hungerstreik! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bericht zum 13.12.2020 in Leipzig-Connewitz

Leipzig. Hier im folgenden unsere Eindrücke der Veranstaltung „Kampf gegen die FaschistInnen in Uniform“. Wir erheben kein Anspruch an eine einzige Wahrheit oder Volkommenheit. Es kann auch als ein Versuch gesehen werden die Ereignisse politisch einzuordnen.

Bericht zum 13.12.2020 in Leipzig-Connewitz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Leipzig: Demobericht vom 31.10: Gegen Den Staat & Seine Gesetze – Nieder Mit Der #Repression

Leipzig. Als Antwort auf die zunehmende Repression gegen linksradikale Strukturen in Leipzig und anderswo gingen am 31.10.2020 ca. 350 Menschen solidarisch auf die Straße.

#Leipzig: Demobericht vom 31.10: Gegen Den Staat & Seine Gesetze – Nieder Mit Der #Repression weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

#Leipzig: Tod dem Faschismus – Gedanken zur Querdenken-Demo

Leipzig. Es waren viele. Das Studierendenbündnis „Durchgezählt“ spricht sogar von 45.000 Menschen in Leipzig. Die Zeitungen wissen zu berichten, es waren Verschwörungsideologen, Hooligans und vor allem viele „normale Menschen“. Es waren viele normale deutsche Menschen und diese darf man laut den Redebeiträgen, denen sie applaudierten, Aufrufen, denen sie folgten und Forderungen, die sie mit Gewalt durchsetzen wollen, gut und gerne als Faschisten und Faschistinnen bezeichnen. Diejenigen, die es vielleicht nicht sind, haben ihre Chance gehabt zu begreifen mit wem sie dort laufen. Eine rechte Initiative aus Köln formulierte es am Freitag zum Auftakt in Leipzig offen, sie verlangte nach dem am Samstag realen Bündnis aus Hooligans, Gangs, Rockern, Clans und besorgten Bürger:innen.

#Leipzig: Tod dem Faschismus – Gedanken zur Querdenken-Demo weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Leipzig: Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Leipzig. Wir blicken zurück auf ein langes Wochenende voller entschlossener Kämpfe gegen die zunehmende Verdrängung, gegen die Aufwertung und die unerträgliche Bullenbelagerung in unseren Vierteln. Nachdem zwei besetzte Häuser innerhalb kürzester Zeit wieder geräumt worden waren, spitzte sich die Wut über die gesellschaftlichen Missstände in Leipzig ein weiteres Mal zu.

#Leipzig: Wer Wind sät, wird Sturm ernten weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Leipzig: Pressemitteilung zur Demonstration „Kämpfe verbinden – Für eine solidarische Nachbar:innenschaft!“

Leipzig. Am Abend des 05.09.2020 veranstalteten wir die Demonstration „Kämpfe verbinden – Für eine solidarische NachbarInnenschaft!“ mit dem Startpunkt Hildebrandpark in Connewitz.

Bild oben von Twitter-Account @strandvej.

#Leipzig: Pressemitteilung zur Demonstration „Kämpfe verbinden – Für eine solidarische Nachbar:innenschaft!“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Leipzig: Luwi71 geräumt, aber der Preis wird höher und höher

Leipzig. Am Mittwoch, den 2. September, nur zwei Tage vor Beginn der Soziale Kampfbaustelle in Leipzig – ein Wochenende der Diskussion und Aktion, räumten die Bullen das besetzte Haus Luwi 71. In den folgenden Tagen wurde der Preis für die Räumung höher und höher und es ist noch nicht vorbei. Heute Abend wird es eine weitere Demo geben.

#Leipzig: Luwi71 geräumt, aber der Preis wird höher und höher weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Soziale Kampfbaustelle in #Leipzig – #Connewitz

Wir laden alle herzlichst ein, mit uns das Wochenende vom 4. – 6. September zu verbringen.
Gerade in diesen schwierigen Zeiten müssen wir zusammenkommen, um uns besser kennen zu lernen, zu diskutieren und gemeinsame Handlungsstrategien zu entwickeln. In Zeiten der Faschisierung von Staat und Gesellschaft und der zunehmenden Repression gegen emanzipatorische Strukturen müssen wir kollektive Momente schaffen.

Soziale Kampfbaustelle in #Leipzig – #Connewitz weiterlesen