Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Berlin: Klassenkampf und nicht für eine Klasse kämpfen: eine antikoloniale Kritik an den Organisatoren des ersten Mai

Berlin. Ein Text von antikoloniale aktion zum 1. Mai 2021 in Berlin.

Berlin: Klassenkampf und nicht für eine Klasse kämpfen: eine antikoloniale Kritik an den Organisatoren des ersten Mai weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Revolutionärer 1.Mai in Basel [Schweiz]

Basel. Schweiz. Im Kontext der Coronakrise, von stark zunehmender Ungleichheit, rassistischer Hetze, verschärfter Repression, patriarchaler Gewalt und der fortgesetzten Zerstörung der Umwelt müssen wir dringend die revolutionäre Perspektive stärken und unsere Kämpfe zusammenführen!

Revolutionärer 1.Mai in Basel [Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

1. Mai 2021… Schauen wir uns die Situation an, die wir nach dem Lockdown um uns herum vorfinden [London, GB]

London. Großbritannien. Die Pandemie war der Startschuss für ein riesiges Projekt der kapitalistischen Umstrukturierung, in dem wir uns schnell verlieren. London ist bereits im Begriff, eine „Smart City“ zu werden – das bedeutet, dass jedes Molekül in dieser brodelnden Metropole dabei ist (oder es bereits ist), in ein großes künstliches Netzwerk gebracht zu werden: Kapitalismus sicherlich, aber weitgehend virtuell, fast autonom, verbreitet in alles um uns herum, und in uns selbst, in unsere Körper, in unsere Köpfe.

1. Mai 2021… Schauen wir uns die Situation an, die wir nach dem Lockdown um uns herum vorfinden [London, GB] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bis zu 4000 beim revolutionären ersten Mai in Frankfurt – Massive Polizeigewalt gegen Demonstrant:innen [Berichte und Videos]

Frankfurt am Main. 1. Mai. 2021. Rund 4000 Menschen gingen auf die Straße und nahmen an der revolutionären 1. Mai-Demo in Frankfurt teil. Die Bullen haben die Demo mehrmals angegriffen. Dabei wurden viele Menschen verletzt, einige von ihnen erlitten schwere Kopfverletzungen.

CN: Blut und Polizeigewalt

Bis zu 4000 beim revolutionären ersten Mai in Frankfurt – Massive Polizeigewalt gegen Demonstrant:innen [Berichte und Videos] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Revolutionärer 1. Mai in Zureich [Zürich, Schweiz]

Zürich. Schweiz. Trotz massiver versuchter Repression ist heute (1. Mai, 2021) in Zureich viel auf den Strassen passiert.

Revolutionärer 1. Mai in Zureich [Zürich, Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der 1. Mai in Paris [Beitrag und Videos]

Geschätzte 30.000 Menschen beteiligten sich am 1. Mai an der traditionellen Demonstration in Paris. Ein großer Teil davon wurde von Gewerkschaften wie der CGT, den Gilets Jaunes und mehr oder weniger linken Gruppen mobilisiert. Vertreten waren auch kurdische, palästinensische und algerische Strukturen, die ihre spezifischen Forderungen präsentierten. Die Mobi aus dem anarchistischen oder autonomen Spektrum war verhalten und begann erst eine Woche vor diesem Datum.

Der 1. Mai in Paris [Beitrag und Videos] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vorläufiges Fazit der Autonomen zum 1. Mai: Größter Krawall seit 10 Jahren! [Berlin]

Berlin. Das „Zentralkommitee der Autonomen“ das es gar nicht gibt, hat ein vorläufiges Fazit gezogen nach den gestrigen Auseinandersetzungen in Neukölln.

Vorläufiges Fazit der Autonomen zum 1. Mai: Größter Krawall seit 10 Jahren! [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Autonome 1. Mai-Demo in Wuppertal-Oberbarmen setzt bunte Akzente [Bericht und Video]

Wuppertal. Wir haben uns bewusst dazu entschlossen heute am autonomen 1. Mai in Wuppertal nicht in der Nordstadt zu demonstrieren. Wenn die Bullen meinen ganze Stadtteile wie die Nordstadt zu belagern um jeglichen Protest im Keim zu ersticken, kommen wir selbstbestimmt in anderen Vierteln der Stadt zusammen um dort unsere Kämpfe sichtbar zu machen. Wir denken, dass wir wieder mehr neue Konzepte erarbeiten und erproben sollten, um zu sehen, welche Wege wir einschlagen können um widerständig und unkontrollierbar zu sein, um unsere Handlungsspielräume zu erweitern und uns nicht steuern zu lassen.

Autonome 1. Mai-Demo in Wuppertal-Oberbarmen setzt bunte Akzente [Bericht und Video] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

1. Mai: Zahlreiche Festnahmen in Istanbul

In der Türkei sind alle Veranstaltungen zum 1. Mai verboten. Bereits am frühen Morgen hat die Polizei zahlreiche Menschen festgenommen, die auf dem zentralen Taksim-Platz in Istanbul demonstrieren wollten.

1. Mai: Zahlreiche Festnahmen in Istanbul weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Louis Lingg: An das Gericht, 1886 [Prozess nach dem Haymarket-Massaker]

Diese Woche jähren sich die Haymarket Riots von 1886 in Chicago. Anlässlich dessen hat Zündlumpen (Nr. 12, München, 4.05.2019) das Letzte Wort des Anarchisten Louis Lingg, der infolgedessen zum Tode verurteilt wurde, ins Deutsche übersetzt. Zündlumpen erschien das jedenfalls passender, als von den 1. Mai Protesten in München zu berichten, die mit ihrem historischen Vorbild so gar nichts mehr zu tun haben. Aber vielleicht inspiriert Lingg ja die:den eine:n oder andere:n.

Louis Lingg: An das Gericht, 1886 [Prozess nach dem Haymarket-Massaker] weiterlesen