Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Raus aus der Defensive – 01. August – Projekte verteidigen

Erklärung von „Wir besetzen Dresden“, „LEIPZIGBESETZEN“ & „#Besetzen“ über die Rigaer 94 und die drohende Räumungswelle in Berlin (und darüber hinaus).

Raus aus der Defensive – 01. August – Projekte verteidigen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Rigaer94, #Berlin: Ein erneuter Räumungsversuch

Berlin. Rigaer 94. Heute um 07:00 zertrampelten Schweine einer Hundertschaft den Fahrradständer im Hof der Rigaer 93, um einzeln über den Zaun in unseren Hof zu klettern. Gleichzeitig besetzten sie die Dächer unseres Blocks. Die Schweine, mitsamt LKA 5 und 6, verschafften sich dann im Vorderhaus Zugang zu Wohnungen im 3. Stock unter dem Vorwand einer Durchsuchung wegen Urkundenfälschung und anderem. Laut der Presse durchsuchten sie gleichzeitig auch eine Wohnung in der Karl-Marx-Allee.

#Rigaer94, #Berlin: Ein erneuter Räumungsversuch weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

#Athen, #Koukaki: Soli-Aktion für Dervenion 56 Squat und ein internationaler Aufruf zur Solidarität

Wir (Koukaki Squats Community) rufen zu internationalen Aktionen in Solidarität mit den Hausbesetzungen auf. Lasst den griechischen Staat, das griechische Kapital und seine Partner*innen die Entscheidung bedauern, die sie getroffen haben, die Bewegung und ihre Räume in Griechenland anzugreifen. Verteidigt Dervenion 56 und alle Hausbesetzungen, um den Grundstein für den kommenden sozialen Aufstand zu legen.

#Athen, #Koukaki: Soli-Aktion für Dervenion 56 Squat und ein internationaler Aufruf zur Solidarität weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt – Demonstration am 01. August 2020 – 20:00 Uhr – #Berlin – Herrfurthplatz

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt // Räumungen – Abschiebungen – Faschisierung – Raus aus der Defensive  – Demonstration am 01.08.2020 – 20 Uhr – Berlin – Herrfurthplatz.

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt – Demonstration am 01. August 2020 – 20:00 Uhr – #Berlin – Herrfurthplatz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Athen: Demo gegen Staatsterrorismus und den Anti-Migrationskrieg.

PLATEIA EXARCHEIA – FREITAG 29. MAI – 20:00

Solidarität mit den Bewohner*innen des Themistocleous 58 Squat

Hände weg von den Besetzungen – Bullen raus aus unseren Häusern und Vierteln

#Athen: Demo gegen Staatsterrorismus und den Anti-Migrationskrieg. weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Athen: Notara 26 zur Räumung des Themistokleus -Refugee Squat

Athen. Griechenland. Erklärung von Notara 26 zur vorgestrigen Räumung des Themistokleus-Refugeesquats.

#Athen: Notara 26 zur Räumung des Themistokleus -Refugee Squat weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Zürich: Gahts no?! – #Juch-Squat Räumungsbedroht

Das besetzte Juch-Areal in Zürich steht vor der Räumung. Die Bewohnenden, für die das Areal zum neuen Lebensraum wurde, sollen das Areal innerhalb 4 Tage verlassen. Die Besetzer*innen veröffentlichen einen Aufruf zur Solidarität.

#Zürich: Gahts no?! – #Juch-Squat Räumungsbedroht weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Liebig34 #Berlin: Unversöhnlich. Unverträglich. Unverhandelbar. – Urteilsverkündung am 30.04. zum Desaster machen!

Berlin. Die Liebig34 ist nicht nur ein Symbol der linken Szene. Die Liebig34 ist gelebter anarcha-feministischer, queerer Widerstand. Nicht nur das Haus, unser Wohnraum, sondern unsere gesamte Lebensweise in unserem hart erkämpften Freiraum stehen Ende des Monats wieder vor Gericht und sind akut bedroht. Es ist auf sozialer, politischer und menschlicher Ebene verwerflich, alles daran zu setzen uns aus der Liebig34 rauszuschmeißen, um Platz zu machen für Leute, die mehr verdienen und systemkonformer leben. Für noch mehr Gewinn für den Eigentümer.

Das Absurdum des Kapitalismus…

Wohnen ist ein Menschenrecht! Wohnraum ist keine Ware!

#Liebig34 #Berlin: Unversöhnlich. Unverträglich. Unverhandelbar. – Urteilsverkündung am 30.04. zum Desaster machen! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Zürich: „Wir haben heute in Altstetten vier Häuser besetzt“

Zürich. 09. April 2020. Wir (Für alle ein Zuhause) haben heute vier leere Häuser in Altstetten besetzt, um für Menschen ein Zuhause und eine Zuflucht vor dem Virus zu schaffen. Wie jeder Notstand trifft auch dieser diejenigen am härtesten, für die die Umstände vorher schon beschwerlich waren.

#Zürich: „Wir haben heute in Altstetten vier Häuser besetzt“ weiterlesen