Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

DRINGEND! Über die aktuelle Krankheit des anarchistischen Genossen Francisco Solar und seine angeschlagene Gesundheit [Chile]

Chile. In den ersten Monaten des Jahres 2021 führte Francisco zusammen mit anderen anarchistischen und subversiven Gefangenen einen mehr als 50 Tage andauernden Hungerstreik gegen die Änderung des Gesetzesdekrets 321 und für die sofortige Freilassung von Marcelo Villarroel durch.

DRINGEND! Über die aktuelle Krankheit des anarchistischen Genossen Francisco Solar und seine angeschlagene Gesundheit [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Über den verabscheuungswürdigen Anti-Migrant*innen-Demo in Iquique, Chile: Die Verteidigung der Nation ist die Verteidigung des Staates und der Ausbeutung

Chile. Im Folgenden werden einige kurze Überlegungen zu den Ereignissen am Samstag, den 25. September in Iquique angestellt, die eine neue Phase der lokalen Migrationskrise widerspiegeln, die wiederum Teil der globalen Migrationskrise ist.

Über den verabscheuungswürdigen Anti-Migrant*innen-Demo in Iquique, Chile: Die Verteidigung der Nation ist die Verteidigung des Staates und der Ausbeutung weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Santiago: Anmerkungen des Genossen Pablo Bahamondes Ortiz, „El Oso“, vor dem Beginn seines Prozesses [Chile]

Santiago de Chile. Anmerkungen des Genossen Pablo Bahamondes Ortiz. vor dem Beginn seines Prozesses.

Bild oben: „…Wir entscheiden uns für ein Leben am Rande des Abgrunds und nicht für die Wege der gefügigen Leute, die um die Macht bettelnd umherkriechen“ (Auszug aus Célula Nihilista del Ocaso del Fuego. Argentinien).

Santiago: Anmerkungen des Genossen Pablo Bahamondes Ortiz, „El Oso“, vor dem Beginn seines Prozesses [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fast ein halbes Jahrhundert nach dem Militärputsch: Wir können weder vergessen, noch vergeben [Chile]

Ein Flugblatt, das am 11. September 2021 in Chile verteilt wurde: Fast ein halbes Jahrhundert nach dem Militärputsch: Wir können weder vergessen, noch vergeben.

Fast ein halbes Jahrhundert nach dem Militärputsch: Wir können weder vergessen, noch vergeben [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Keine Minute des Schweigens, ein lebenslanger Kampf: 23 Jahre nach der Ermordung von Claudia López [Chile]

Chile. Aus den unruhigsten Winkeln der Erinnerung rufen wir uns zusammen, sowohl die Genoss*innen, die Claudia aus einer rebellischen Verbundenheit kannten, als auch diejenigen, die sich, ohne sie zu kennen, in ihrer Lebenserfahrung und ihrem Kampf wiedererkennen, um den Kampf gegen das Vergessen fortzusetzen, um dazu beizutragen, dass sich die Geschichte nicht selbst schreibt, um uns in den Strom der Erinnerungen einzureihen, der sich in die Praxis und den Widerstand ergossen hat und sich durch Bibliotheken, soziale Zentren, Aktivitäten, Hausbesetzungen, Straßenkämpfe, Aktionen, Leinwände, Plakate, Wandmalereien und Pamphlete vervielfältigt und ausbreitet.

Keine Minute des Schweigens, ein lebenslanger Kampf: 23 Jahre nach der Ermordung von Claudia López [Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Kapitalismus ist für all diese Katastrophen verantwortlich [Flugblatt, Chile]

Chile. Riot Turtle hat ein Flugblatt von den Genoss*innen von Vamos hacia la vida übersetzt. Wir stellen dieses Flugblatt zum Download (PDF, unter dem Beitrag) und Verbreitung zur Verfügung, der im Rahmen der Aktionswochen erstellt wurde, in denen verschiedene antikapitalistische Gruppen und Einzelpersonen zur Mobilisierung und Agitation zur Verteidigung des Lebens, der Erde und gegen das Kapital aufgerufen haben. Diese Aufrufe fielen mit den dramatischen Ereignissen der letzten Wochen zusammen, in denen wir weltweit sehen konnten, wie wir in eine neue Phase der ökologischen Katastrophe eintreten, aus der es kein Zurück mehr gibt, eine Katastrophe, die sich nur weiter verschärfen wird, bis wir die kapitalistische Produktionsmaschine ausbremsen.

Der Kapitalismus ist für all diese Katastrophen verantwortlich [Flugblatt, Chile] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

[Chilenische Knäste] Neue Verlängerung der Untersuchungshaft für die anarchistischen Genoss*innen Monica Caballero und Francisco Solar

Chile. Am 9. August 2021 stimmte das Gericht einer viermonatigen Verlängerung der Untersuchungshaft gegen Francisco und Mónica zu, zusätzlich zu den beiden vorangegangenen Verlängerungen um sechs Monate, bevor das Vorverfahren beginnt.

[Chilenische Knäste] Neue Verlängerung der Untersuchungshaft für die anarchistischen Genoss*innen Monica Caballero und Francisco Solar weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Chile: Einige Worte von Mónica Caballero aus dem Knast von San Miguel

Santiago de Chile, Chile. Ein paar Worte von Mónica Caballero, anarchistische Gefangene im Knast von San Miguel.

Chile: Einige Worte von Mónica Caballero aus dem Knast von San Miguel weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Chile: Der Verfassungskonvent könnte das Grab der Revolte werden

Chile. Der rechte Flügel der Pinochetist*innen wurde besiegt, da sie nicht das notwendige Drittel der Stimmen des Verfassungskonvents bekam, um Änderungen zu blockieren. Eine Niederlage, die um das Jahr 2000 mit dem hartnäckigen Widerstand der indigene Mapuche und dann mit den Kämpfen der Student*innen der Oberstufe Gestalt annahm. Im Oktober 2019 beschloss die chilenische Bevölkerung, das Erbe Pinochets mit einer massiven Revolte zu begraben.

Chile: Der Verfassungskonvent könnte das Grab der Revolte werden weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Chile: Unser Widerstand wird sich gegen alle Formen der Herrschaft richten

Chile. Erklärung der Asamblea Libertaria Santiago.

Chile: Unser Widerstand wird sich gegen alle Formen der Herrschaft richten weiterlesen