Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

RASH Wuppertal: Oi! The Education

Wuppertal. Filmvorführung: „Umsonst ist das nie“. Arbeiter*innenjugend und Nationalsozialismus in Wuppertal. Samstag 25. September, 19:00 Uhr. AZ Wuppertal, Markomannenstraße 1, Wuppertal.

RASH Wuppertal: Oi! The Education weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Arbeit und Spiele! Die anarchistische Büchermesse in Bern

Bern. Schweiz. Work and Play, das heisst, Arbeiten und Spielen: So lautet das Thema der diesjährigen anarchistischen Büchermesse, die definitiv vom 24. bis am 26. September 2021 im Quartierzentrum Tscharnergut in Bern stattfinden wird. Das Thema hat uns bei der Auswahl der diesjährigen Präsentationen und Diskussionen geleitet, findet aber auch in der Form der Workshops Niederschlag.

Arbeit und Spiele! Die anarchistische Büchermesse in Bern weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Schmitz‘ Katze, Wuppertal: Vorstellung „Otras Rayas – Andere Linien“ von Christian Diaz Orejarena – Freitag 11. September , 2021 [Weitere Städte und Termine im Artikel]

Morgen (Freitag, den 11. September, 2021,18:00 Uhr) stellt Christian Diaz Orejarena seinen Comic „Otras Rayas – Andere Linien“ bei in Schmitz‘ Katze (Hochstraße 23, 42105, Wuppertal) vor! Weitere Städte und Termine im Artikel.

Schmitz‘ Katze, Wuppertal: Vorstellung „Otras Rayas – Andere Linien“ von Christian Diaz Orejarena – Freitag 11. September , 2021 [Weitere Städte und Termine im Artikel] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Veranstaltungsreihe: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“

Die Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) Berlin, das Komitee für Grundrechte und Demokratie und die Initiative „Kein Generalverdacht“ laden gemeinsam zu einer Veranstaltungsreihe ein: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“.

Veranstaltungsreihe: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

RASH Wuppertal: Aufruf zur Kundgebung: „Für ein solidarisches Viertel“

In den letzten Wochen und Monaten bekam man ein Wort immer wieder zu hören. Sei es in den Abendnachrichten, der Morgenzeitung, der Werbung oder auf Pressekonferenzen der Regierenden.
Ständig war die Rede von Solidarität.
Man müsse solidarisch sein mit den Alten und Vorerkrankten. Mit denen, die durch das Coronavirus am meisten gefährdet sind.
Vertreter aus Politik und Wissenschaft verkündeten Solidarität würde bedeuten sich an die von ihnen verordneten Maßnahmen zu halten.
Mundschutz tragen und Abstand zu seinen Mitmenschen einzuhalten.
In Zeiten einer grasierenden Pandemie ist es nicht solidarisch große Menschenansammlungen zu meiden und das Risiko andere zu infizieren zu minimieren, sondern einfach nur vernünftig.
Rücksichtnahme ist keine Solidarität!

RASH Wuppertal: Aufruf zur Kundgebung: „Für ein solidarisches Viertel“ weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt – Demonstration am 01. August 2020 – 20:00 Uhr – #Berlin – Herrfurthplatz

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt // Räumungen – Abschiebungen – Faschisierung – Raus aus der Defensive  – Demonstration am 01.08.2020 – 20 Uhr – Berlin – Herrfurthplatz.

Bundesweiter Aufruf zum wütenden Räumungsauftakt – Demonstration am 01. August 2020 – 20:00 Uhr – #Berlin – Herrfurthplatz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Essen: Adel B. War kein Einzelfall! – Demonstration gegen rassistische Polizeigewalt!

Demonstration gegen rassistische Polizeigewalt!

Ehrenzeller Platz, Essen-Altendorf, 20. Juni ,2020, 15:00 Uhr.

#Essen: Adel B. War kein Einzelfall! – Demonstration gegen rassistische Polizeigewalt! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wuppertal, Samstag 6. Juni: Unsere Antwort auf Corona heißt Solidarität!

Aufruf von Wuppertal von Links zu einer Kundgebung am Samstag, 6. Juni, 14 Uhr am Döppersberg (Hbf, Bahnhofsvorplatz), Wuppertal: Unsere Antwort auf Corona heißt Solidarität!

#Wuppertal, Samstag 6. Juni: Unsere Antwort auf Corona heißt Solidarität! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Festung Europa: Gefangen im Niemandsland

Während u.a. die CDU und SPD gestern in Wuppertal gegen rechte Gewalt auf die Straße gingen, wurden an der EU Außengrenze Geflüchtete mit Tränengas beschossen, geschlagen und mit Warnschüssen eingeschüchtert. 2016 war neben Erdogan, auch Merkel maßgeblich an dem EU/Türkei Deal beteiligt. Die SPD hat es damals als treuer Koalitionspartner mitgetragen und tut dies auch heute noch. Schon damals wurde gewarnt, dass Erdogan die Geflüchteten als Druckmittel einsetzen würde.

Festung Europa: Gefangen im Niemandsland weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wuppertal, 20. Februar 2020: Raus auf die Straße gegen Naziterror und rassistische Hetze!

Nach den rechtsextremistischen Anschlag in Hanau. Demonstration: 20. Februar 2020 18:00 Uhr Wupperfelder Markt Wuppertal-Oberbarmen.

#Wuppertal, 20. Februar 2020: Raus auf die Straße gegen Naziterror und rassistische Hetze! weiterlesen