Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was ist COPSERVATION und was machen wir?

Mit COPSERVATION stellen wir eine umfassende Chronik von Berichten zu umstrittenem Polizeiverhalten in der BRD seit 1990 bereit und arbeiten diese kartographisch auf. Als eine Gruppe parteiunabhängiger und unentgeltlich arbeitender Menschen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Fälle kontroversen polizeilichen Handelns deutschlandweit zusammenzuführen. Grundlage für unsere Recherchearbeit sind dabei journalistisch aufgearbeitete Artikel und Berichte öffentlich zugänglicher Print- und Onlinemedien. Wir erfassen polizeiliches Handeln, das Gegenstand öffentlicher Kritik ist, sowie Berichte über Ermittlungs- und Disziplinarverfahren und juristische Verurteilungen von Polizeibeamt:innen. Die Chronik wird so wertfrei wie möglich gehalten.

Was ist COPSERVATION und was machen wir? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Copwatch Leipzig: Abolish The Police

Leipzig. Zahlreiche #Polizeiprobleme sind in den letzten Jahren öffentlich geworden. Doch die Kritik an der Polizei darf sich nicht darauf beschränken, Fehlverhalten von Beamt*innen zu skandalisieren und Reformen für eine „bessere Polizei“ zu fordern. Unsere Polizeikritik ist eingebettet in eine antikapitalistische Kritik unserer Gesellschaft, deren Konsequenz die Forderung nach Abschaffung der Polizei ist.

Bild Oben: Archivbild.

Copwatch Leipzig: Abolish The Police weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Polizeibericht Berlin 2021

Berlin. Wenn wir uns für linksradikale und autonome Politik stark machen, begegnet uns über kurz oder lang immer die staatliche Gegenmacht. Ihre Erscheinungsformen sind vielfältig – aber besonders machtvoll tritt sie uns als Polizei entgegen. Um das Wissen über Organisation, Struktur, Ressourcen und Taktiken der Polizei zu bündeln und zugänglich zu machen, wurde rund um 2009/2010 in Berlin eine Bestandsaufnahme gemacht. Seit dem letzten Bericht gab es viele Neuerungen innerhalb der Polizei Berlin, daher haben wir eine Neuauflage dieses Einstiegs- und Nachschlagewerkes aufgesetzt. Wir wollen weiterhin solide Kenntnisse über die Institution Polizei, ihren Aufbau, Einsatzmittel und ihr Vorgehen liefern, um informiert und handlungsfähig zu bleiben. Denn allein, dass wir informiert sind, ist für viele Cops kein gutes Szenario.

Polizeibericht Berlin 2021 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Observationen und andere Ärgernisse

Eine Auswertung zu Observation und Überwachung gegen die drei im sogenanten „Parkbank-Verfahren“ verurteilten Anarchist_innen.

Observationen und andere Ärgernisse weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ring: Die smarten Polizeitürklingeln von Amazon

USA. Wie Amazon der amerikanischen Polizei dabei hilft ein immenses Videoüberwachungsnetz aufzubauen.

Ring: Die smarten Polizeitürklingeln von Amazon weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Veranstaltungsreihe: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“

Die Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP) Berlin, das Komitee für Grundrechte und Demokratie und die Initiative „Kein Generalverdacht“ laden gemeinsam zu einer Veranstaltungsreihe ein: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“.

Veranstaltungsreihe: Von Polizeischikanen und Stigmatisierung – Die verheerenden Folgen des rassistischen Konstrukts der sogenannten „Clankriminalität“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipzig: Datenleck bei Polizei Sachsen – Funkmitschnitte | Polizeifunk vom 12.12.2015

Leipzig. …erstmals Ausschnitte aus dem örtlichen Polizeifunk von diesem Tag zu hören.Hacker*innen haben sich Zugriff verschafft auf sämtliche Funkmittschnitte vom 12.12.2015. #LE1212

Leipzig: Datenleck bei Polizei Sachsen – Funkmitschnitte | Polizeifunk vom 12.12.2015 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Entsichern-Kongress 2021 vom 10. bis 12. September in Berlin – Gegenkongress zum Europäischen Polizeikongress

Berlin. Vor einem Jahr wurde der am Boden liegende George Floyd von Polizisten ermordet. Neu war nicht die rassistische Polizeigewalt, neu war viel mehr das Ausmaß der darauf folgenden polizeikiritischen Proteste, die sich von den USA rund um die Welt ausbreiteten. Unter dem #polizeiproblem versammelte sich in Deutschland ein breites Spektrum an Menschen, die ihre rassistischen Erfahrungen mit den Sicherheitsbehörden öffentlichkeitswirksam schilderten. Diese individuellen Schicksale wurden untermauert von fast wöchentlichen Enthüllungen um rechte Äußerungen und Netzwerke innerhalb der Sicherheitsbehörden. All das passiert in einem Klima der Unsicherheit, dem sich die „Ordnungshüter“ bedienen, um ihre Befugnisse weiter auszubauen. Dabei wird die Pandemie als ein weiteres Argument angeführt, um Kontaktverfolgung zu legitimieren, ganze Häuserblöcke einzusperren oder eine Ausgangssperre zu verhängen. Immer wieder bedient mensch sich dabei an rassistischen Stereotypen.

Entsichern-Kongress 2021 vom 10. bis 12. September in Berlin – Gegenkongress zum Europäischen Polizeikongress weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

US-weite Proteste wegen der Erschießung von Daunte Wright durch die Polizei

Die Ermordung von Daunte Wright durch die Polizei in Minnesota löste am Montagabend erneut heftige Proteste in vielen US-amerikanischen Städten aus – mit Auseinandersetzungen in Portland, Oregon, als Hunderte Menschen die Bullen attackierten.

US-weite Proteste wegen der Erschießung von Daunte Wright durch die Polizei weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kommuniqué des 325 Kollektivs zum repressiven Angriff auf die internationale Counter-Information

Kommuniqué des 325 Kollektivs zum repressiven Angriff auf die internationale Counter-Information Server No State. Northshore Info und Montreal Counter-Information wurden bei dieser Operation ebenfalls angegriffen.

Kommuniqué des 325 Kollektivs zum repressiven Angriff auf die internationale Counter-Information weiterlesen