Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Viaje Por la Vida – Aufruf zur Demo in Solidarität mit der EZLN-Delegation [Berlin]

Berlin. Wieder einmal macht Europa seine Grenzen dicht. Diesmal gegen einen Teil der EZLN-Delegation, die anlässlich des 500. Jahrestages der Eroberung Mexikos durch die spanische Monarchie angereist ist. Aber unter dem Vorwand von Corona lehnt der französische Staat ihre Ankunft ab. Wie wir wissen, sind die europäischen Staaten unter anderem dafür bekannt, so viel wie möglich zu kolonialisieren und gleichzeitig die nationalen Grenzen zu sichern. Die Verweigerung der politischen Reise und des Austausches der EZLN zeigt einmal mehr das rassistische und chauvinistische Gesicht Europas.

Ursprünglich veröffentlicht von Indymedia DE. Übersetzt von Riot Turtle.

Denn die Zapatisten kommen mit einer Botschaft gegen „die Ungleichheit, die sich aus dem kapitalistischen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem ergibt“. Sie kommen, um uns daran zu erinnern, dass Autonomie keine Taktik ist, sondern eine langfristige Strategie, eine Lebensweise, die auf Würde und Freiheit abzielt; dass Selbstbestimmung und Selbstorganisation der Gemeinschaften und des täglichen Lebens eine mögliche Lösung ist; und dass das „Gehen, indem wir uns selbst und einander fragen“ und gemeinsam Antworten finden, eine neue Perspektive zur Lösung von Problemen und zum Kampf gegen Ausbeutung und Unterdrückung bietet.

Aus diesen Gründen wird ihr Besuch eine Inspiration für lokale Kämpfe sein, ein Ort und eine Zeit des Austauschs und des Dialogs. Und wir sollten für ihre Ankunft kämpfen, denn ihr Kampf gegen Patriarchat, Kolonialismus, Rassismus und staatliche Dominanz ist auch unser Kampf.

Wir rufen zur Demonstration am Freitag den 13. August um 17.00 Uhr am Pariser Platz (Berlin) auf. Wir stehen gegen die Festung Europa, ihren Kolonialismus und ihr Narrativ.

Für eine Welt ohne Unterdrückung und Ausbeutung; für eine Welt, die von Kapitalismus, Patriarchat, Kolonialismus und Rassismus befreit ist.

Zapatistas, WILLKOMMEN!

interkiezionale


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.