Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fürs Leben: Abfahrt von La Extemporánea in Europa [EZLN]

Erklärung von Subcomandante Insurgente Moisés [EZLN], Generalkoordinator der Reise für das Leben – Kapitel Europa.

Fürs Leben: Abfahrt von La Extemporánea in Europa [EZLN] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gira Zapatista: „Dieses Camp sehen wir als Ort des revolutionären Austausch“

Interview mit Victoria und Lukas, die beide Teil der Schweizer Koordination für die zapatistische Rundreise sind. Über die Hintergründe, Ziele und Probleme der zapatistischen „Viaje por la Vida“ und über das Camp in Basel.

Gira Zapatista: „Dieses Camp sehen wir als Ort des revolutionären Austausch“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Viaje Por la Vida – Aufruf zur Demo in Solidarität mit der EZLN-Delegation [Berlin]

Berlin. Wieder einmal macht Europa seine Grenzen dicht. Diesmal gegen einen Teil der EZLN-Delegation, die anlässlich des 500. Jahrestages der Eroberung Mexikos durch die spanische Monarchie angereist ist. Aber unter dem Vorwand von Corona lehnt der französische Staat ihre Ankunft ab. Wie wir wissen, sind die europäischen Staaten unter anderem dafür bekannt, so viel wie möglich zu kolonialisieren und gleichzeitig die nationalen Grenzen zu sichern. Die Verweigerung der politischen Reise und des Austausches der EZLN zeigt einmal mehr das rassistische und chauvinistische Gesicht Europas.

Viaje Por la Vida – Aufruf zur Demo in Solidarität mit der EZLN-Delegation [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Antikoloniale Aktion: La Gira Va! – Visum für die zapatistische Delegation abgelehnt

Vor einigen Tagen wurde das Visum für die zapatistische Delegation, die über Frankreich nach Europa einreisen wollte, abgelehnt. Wiedereinmal die Pandemie als Ausrede für die Verbreitung des rassistischen Systems. Die Ankündigung des Besuchs der Zapatisten und ihrer „Reise für das Leben“ ist eine Gelegenheit, Kämpfe zu vereinen und politische Verbindungen zu stärken. Dieser Besuch ist als Invasion in Europa proklamiert. Eine Invasion des europäischen Territoriums, eine Entdeckung der Kontinuität und Unversehrtheit der kolonialen Macht. Auf der einen Seite die zapatistischen Compañeras, die Hoffnung auf eine 500 Jahre alte Geschichte des Widerstandes, auf der anderen Seite die Dominanz der europäischen Nationen, der Rassismus und Klassismus in der Form bürokratischer Hindernisse, die das Migrationssystem ungestraft unseren Compas in den Weg legt.

Antikoloniale Aktion: La Gira Va! – Visum für die zapatistische Delegation abgelehnt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Subcomandante Insurgente Moisés: Die Unzeitgemäße – sowie eine mexikoweite Initiative [EZLN]

Erklärung des Subcomandante Insurgente Moisés (EZLN).

Subcomandante Insurgente Moisés: Die Unzeitgemäße – sowie eine mexikoweite Initiative [EZLN] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

SupGaleano: Fliegen ist eine andere Form des Gehens [EZLN]

Statement von SubGaleano: Fliegen ist eine andere Form des Gehens (Was erhoffen, erwarten wir?).

SupGaleano: Fliegen ist eine andere Form des Gehens [EZLN] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Reise für das Leben: Wohin gehen wir? [SubGaleano, EZLN]

Statement von SubGaleano: Die Reise für das Leben: Wohin gehen wir?

Die Reise für das Leben: Wohin gehen wir? [SubGaleano, EZLN] weiterlesen