Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Das Vertrauen in die Politik stärken: Deutsche Wohnen Enteignen wählen [Berlin]

Berliner*innen können bei der Bundegstagswahl 2021 auch über den „Volksentscheid“ Deutsche Wohnen Enteignen (DWE) abstimmen. Was will DWE? Was bringt die Wahl?

Bild Oben: Deutsche Wohnen. Bild von Fridolin freudenfett unter Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International

Das Vertrauen in die Politik stärken: Deutsche Wohnen Enteignen wählen [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Enteignung und soziale Revolution – Eine weitere Kritik auf den Beitrag zu „DWE ade?

Berlin. Eine weitere Kritik auf den Beitrag zu „DWE ade? Wer zu oft Recht hatte ohne Konsequenzen hat trotzdem Unrecht (??). Eine anarchistische Position zu ‚Deutsche Wohnen & Co enteignen’“

Enteignung und soziale Revolution – Eine weitere Kritik auf den Beitrag zu „DWE ade? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Das Eine sagen und das Andere tun – Im Konflikt mit dem Reformismus und seinen Verteitiger*innen

Die Unterstützung reformistischer Projekte, wie „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ (DWE) durch Anarchist*innen und andere Staatsfeind*innen ist eine alte Diskussion, die einfach nicht sterben will. Konkret zu DWE wurde in diesem Zusammenhang bereits 2019 eine umfangreiche Analyse und Kritik veröffentlicht. In der Zwischenzeit gab es noch andere interessante Texte (1). Wir versuchen uns hier an einer allgemeinen Kritik und bedienen uns dazu einiger Punkte des neusten Diskussionsbeitrags, mit dem kryptischen Titel: „DWE ade?! Wer zu oft Recht hatte ohne Konsequenzen hat trotzdem Unrecht“(2).

Das Eine sagen und das Andere tun – Im Konflikt mit dem Reformismus und seinen Verteitiger*innen weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Berlin: DWE ade?! Wer zu oft Recht hatte ohne Konsequenzen hat trotzdem Unrecht

Berlin. Eine anarchistische Position zu „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“.

Berlin: DWE ade?! Wer zu oft Recht hatte ohne Konsequenzen hat trotzdem Unrecht weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„Die Enteignung der Hausbesitzer*innen liegt auf dem Weg zur Sozialen Revolution“ – Kritik an Kampagne: Deutsche Wohnen kaufen

Beitrag auf dem Anachistischen CSD Berlin 2021. In Auszügen gehalten in der Karl-Marx-Allee.

„Die Enteignung der Hausbesitzer*innen liegt auf dem Weg zur Sozialen Revolution“ – Kritik an Kampagne: Deutsche Wohnen kaufen weiterlesen