Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Osterholz Wald: Waldspaziergang am 04. Dezember [Wuppertal, Haan]

Wuppertal. Haan. Erfreulich, dass sich dieses Mal wieder mehr Menschen zum monatlichen Waldspaziergang im Osterholz versammelten. Sie konnten sich ein eigenes Bild über die fortschreitenden Zerstörungen machen, die von einem Vertreter der Bürger*inneninitiative näher erläutert wurden. Es ist noch nicht einmal sicher, ob alle der neuen Rodungen legal erfolgten. Außerdem gab es Updates zum Stand der Repression und die mögliche Fortsetzung der Proteste. Hier gibt es auf jeden Fall schon Pläne. Achtet deshalb in den nächsten Wochen auf Ankündigungen!

Osterholz Wald: Waldspaziergang am 04. Dezember [Wuppertal, Haan] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neuer Schwung für den Kampf um den erhalt des Osterholzes – Prozesstermin 23. November – Waldspaziergang 04. Dezember [Wuppertal – Haan]

Wuppertal/Haan. Erwartungsgemäß hat nach der mehrtägige Räumung der Waldbesetzung und Teilrodung des Osterholzes, Anfang des Jahres, der Widerstand kontinuierlich an Kraft verloren.

Neuer Schwung für den Kampf um den erhalt des Osterholzes – Prozesstermin 23. November – Waldspaziergang 04. Dezember [Wuppertal – Haan] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Soliblog zur Osterholz Besetzung

Die Seite Osterholz-Soli beschäftigt sich mit der Vergangenheit der Proteste rund um das Waldstück und widmet sich aktuellen Entwicklungen. Zudem ist der Schwerpunkt die staatliche Repression, u.a nach der Räumung der Besetzung und Teilrodung: https://osterholzsoli.blackblogs.org.

Soliblog zur Osterholz Besetzung weiterlesen