Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

All days 4 future – Eine Dokumentation über die Waldbesetzung im Osterholz

Wuppertal. Haan. Seit zwei Jahren leben sie im Osterholz-Wald und kämpfen gegen dessen Abholzung – und das trotz eisiger Temperaturen und nächtlicher Sabotageakte. Denn die Aktivist*innen eint ein Ziel: Sie wollen eine menschenfreundliche Gesellschaft und Klimaschutz. Und da es das nicht geben kann, wenn wir uns nicht gegen den Zusammenbruch unseres Ökosystems einsetzen, legen die jungen Klimahelden einfach los – und stehen gegen Umweltzerstörung vor der eigenen Haustür auf!

All days 4 future – Eine Dokumentation über die Waldbesetzung im Osterholz weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni

Wuppertal. Haan. Der Rat der Stadt Wuppertal stimmte im Juli 2019 für die Haldenerweiterung der Kalkwerke Oetelshofen. Dies führte nun dazu, dass die Bezirksregierung Düsseldorf Ende Mai 2021 die Rodung von 5,5 ha gesunden Mischwalds im Osterholz genehmigte. 

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ob Amazonas, Hambi oder Osterholz: Jeder Baum Zählt! – Ein erneuter Ruf aus dem Wald

Aufruf für einen Alle Wälder Bleiben Block auf der Osterholz Bleibt Demonstration am 12. Juni, 2021, 14:00 Uhr, Döppersberg – Bahnhofsvorplatz, Hbf, Wuppertal.

Ob Amazonas, Hambi oder Osterholz: Jeder Baum Zählt! – Ein erneuter Ruf aus dem Wald weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Die Waldbesetzungsbewegung in Deutschland – Taktiken, Strategien und Kultur des Widerstands

Kohleabbau, Autobahnen, Kiesgruben, Parkhäuser, Kalkgruben und Süßigkeitenfabriken haben etwas gemeinsam, was möglicherweise auf den ersten Blick nicht offensichtlich ist: Kapitalist*innen müssen Wälder roden, um Platz für sie zu schaffen. Aber überall in Deutschland, setzen sich Menschen dafür ein sie zu stoppen. Im zurückliegenden Jahrzehnt haben sich Waldbesetzungen und Aktionen zur Verteidigung von Wäldern derart ausgebreitet, dass wir nun über die Bewegung als ganzes nachdenken können.

Die Waldbesetzungsbewegung in Deutschland – Taktiken, Strategien und Kultur des Widerstands weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Über Barrikaden und andere Unangenehmlichkeiten

Wuppertal. Osterholz Wald. Es folgt ein Beitrag über Barrikaden von Jeder Baum Zählt, nachdem in lokalen Medien einige Artikel über die „Unangenehmlichkeiten“ von Barrikaden im Osterholz Wald, der seit dem 15. August 2019 besetzt ist, erschienen sind.

Über Barrikaden und andere Unangenehmlichkeiten weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal: Osterholz Bleibt Mahnwache – Montag, den 15.Februar, ab 08:00 Uhr

Wuppertal. Auch über das Wochenende gab es erhöhte Aktivitäten der Polizei rund um den Osterholz Wald. Sei es mit Fahrzeugen, einem Hubschrauber oder einer Besichtigung mit vielen Polizist:innen am vergangenen Donnerstag. Seit einigen Wochen gibt es immer öfter Polizei in oder rund um den Wald. Die Anzeichen für eine zukunftsnahe größere Polizeiaktion mehren sich. Unklar ist auch der Stand der Dinge vom Genehmigungsverfahren der Firma Oetelshofen bei der Bezirksregierung. Dort wird seit Wochen gemauert. Auch Anwohner:innen, die Beschwerde gegen die Rodung von 5 Hektar Wald eingelegt haben, bekommen von der Bezirksregierung seit Wochen keine Auskunft mehr. Eine Fachrechtbeschwerde wurde eingereicht.

Wuppertal: Osterholz Bleibt Mahnwache – Montag, den 15.Februar, ab 08:00 Uhr weiterlesen
Veröffentlicht am 4 Kommentare

Osterholz Wald: Tag X kommt näher, bereitet euch vor! Das Spielfeld bestimmen wir!

Wuppertal. Stellungnahme von Jeder Baum zählt aus dem besetzten Osterholz Wald.

Osterholz Wald: Tag X kommt näher, bereitet euch vor! Das Spielfeld bestimmen wir! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Wiesbaden: Solidarische Grüße an die Besetzung in #OsterholzBleibt.

Erklärung aus Wiesbaden in Solidarität mit die Waldbesetzer*innen im Osterholz Wald in Wuppertal: Osterholz Bleibt!

#Wiesbaden: Solidarische Grüße an die Besetzung in #OsterholzBleibt. weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bericht: #OsterholzBleibt Demonstration in #Wuppertal #Vohwinkel – Die Verbindung mit #HambacherForst

Rund 300 Menschen sind am Samstag auf die Straße gegangen, um gegen die Abholzung des Osterholz-Waldes im Wuppertaler Ortsteil Vohwinkel zu protestieren. Die Osterholz Bleibt Bewegung ist noch sehr jung, wird aber immer stärker. Ein Bericht.

Bericht: #OsterholzBleibt Demonstration in #Wuppertal #Vohwinkel – Die Verbindung mit #HambacherForst weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wuppertal: Dreihundert Menschen protestierten für den Erhalt vom Osterholz Wald

Pressemitteilung 21. Juli 2019

Dreihundert Menschen protestierten für den Erhalt vom Osterholz Wald

Am gestrigen Samstag haben über 300 Menschen an einer Demonstration für den Erhalt von Osterholz Wald in Wuppertal-Vohwinkel teilgenommen.

Wuppertal: Dreihundert Menschen protestierten für den Erhalt vom Osterholz Wald weiterlesen