Veröffentlicht am 1 Kommentar

#EndeGelände: Mehrere Blockaden im Lausitzer und Leipziger Revier

Cottbus. Ende Gelände. 500 Klimaaktivist*innen im Tagebau Jänschwalde. 450 Aktivist*innen auf Schienen der Kohlebahn. Über tausend weitere Aktivist*innen in Tagebauen Welzow-Süd und Vereinigtes Schleenhain.

#EndeGelände: Mehrere Blockaden im Lausitzer und Leipziger Revier weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#EndeGelände: Sächsische Versammlungsbehörden setzen Versammlungsfreiheit außer Kraft

Sachsen. Versammlungsbehörden setzen Versammlungsfreiheit außer Kraft. Ende Gelände legt Rechtsmittel ein. Proteste müssen am Ort der Klimazerstörung stattfinden dürfen.

#EndeGelände: Sächsische Versammlungsbehörden setzen Versammlungsfreiheit außer Kraft weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#EndeGelände: #RWE fordert 50,000 Euro von Kohlekritiker Daniel Hofinger

RWE fordert 50,000 Euro von Kohlekritiker Daniel Hofinger ++ „Gefahr für die Meinungsfreiheit“ ++ Massenhafte Klimaproteste im Rheinland erwartet

#EndeGelände: #RWE fordert 50,000 Euro von Kohlekritiker Daniel Hofinger weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#FridaysForFuture #Köln ist solidarisch mit #EndeGelände!

Erklärung von Fridays For Future Köln nach Spaltungsversuch von der Polizei und der Stadt Aachen.

#FridaysForFuture #Köln ist solidarisch mit #EndeGelände! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf: Wir sagen #EndeGelände! Kohle stoppen damit #AlleDörferBleiben!

Aufruf von Ende Gelände: „Ungehorsam gegen Kapitalismus und für Klimagerechtigkeit Weltweit!“

Aufruf: Wir sagen #EndeGelände! Kohle stoppen damit #AlleDörferBleiben! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#EndeGelaende plant Massenaktion des zivilen Ungehorsams für Juni: Rheinisches Braunkohlerevier soll stillgelegt werden

Köln, 11.März 2019: Ende Gelände wird vom 19. bis 24. Juni 2019 mit einer Massenaktion des zivilen Ungehorsams die Tagebaue im Rheinischen Braunkohlerevier blockieren und so den sofortigen Kohleausstieg selbst in die Hand nehmen. Tausende Klimaaktivisten*innen aus ganz Europa werden erwartet. Ende Gelände fordert den sofortigen Kohleausstieg als Sofortmaßnahme für Klimagerechtigkeit weltweit.

#EndeGelaende plant Massenaktion des zivilen Ungehorsams für Juni: Rheinisches Braunkohlerevier soll stillgelegt werden weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#EndeGelände #Lausitz23: Neue Briefe aus der Untersuchungshaft

Ende Gelände: Gefangenenbriefe von Nonta, Stanley und Vincent — JVA Cottbus, 17.02.2019.

#EndeGelände #Lausitz23: Neue Briefe aus der Untersuchungshaft weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

#Lausitz23 : Brief aus der Untersuchungshaft

Gefangenenbrief von 07. Februar 2019 von Ende Gelände Aktivist*innen Nonta, Stanley und Vincent aus der JVA Cottbus.

#Lausitz23 : Brief aus der Untersuchungshaft weiterlesen