Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Griechenland: Aus Anlass des Berufungsverfahrens zum dritten Prozess des Revolutionären Kampfes

Griechenland. 10. März 2010 – Die Ermordung von Lambros Fountas durch bewaffnete Wachleute hat sich unauslöschlich in die Geschichte der hiesigen revolutionär:innen und Klassenkämpfe eingebrannt. Es ist ein Tag des Gedenkens, welcher seine eigene Symbolik ausstrahlt und alte wie neue Generationen von Kämpfer:innen inspiriert. Es handelt sich um einen Meilenstein des Widerstands gegen die moderne Tyrannei der Märkte und Memoranden, gegenüber dem Kapitalismus und dem Staat im Allgemeinen.

10.4.2014 – Die Bombardierung der BoG-EZB-IMF durch den Revolutionären Kampf und die übernahme der Verantwortung als „COMMAND LAMBROS FOUNTAS.“

11 Jahre später, März 2021: Die Fortsetzung des Kampfes um die revolutionäre Perspektive bis zur vollständigen Zerstörung des Staates als Mechanismus der Klassenherrschaft von Kapital und Bürokratie bleibt der einzige Weg.

Griechenland: Aus Anlass des Berufungsverfahrens zum dritten Prozess des Revolutionären Kampfes weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Griechenland: Pola Roupa Mitglied der Revolutionärer Kampf: Über den Verkehrsunfall und meine ständigen Verlegungen von einem Gefängnis zum anderen

Griechenland. Erklärung von Pola Roupa, Mitglied von Revolutionärer Kampf, über den Verkehrsunfall und ihre ständigen Verlegungen von einem Gefängnis zum anderen.

Griechenland: Pola Roupa Mitglied der Revolutionärer Kampf: Über den Verkehrsunfall und meine ständigen Verlegungen von einem Gefängnis zum anderen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weltweiter Aufruf zur Solidarität mit der Revolutionären Organization – Revolutionärer Kampf

Griechenland. Weltweiteraufruf zur (finanziellen) Unterstützung von Pola Roupa und Nikos Maziotis

Weltweiter Aufruf zur Solidarität mit der Revolutionären Organization – Revolutionärer Kampf weiterlesen