Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gilles Dauvé – Zur Ökologie 02/08: Der Kapitalismus wird nicht ökologisch sein

Im zeitgenössischen politischen Diskurs ist die Ökologie allgegenwärtig geworden: Energiewende, grüner Kapitalismus, ökofreundlicher Reformismus… Doch grundlegend ändert sich nichts, die geringen erreichten Fortschritte verschieben die kommenden Gefahren kaum, denn die Unvereinbarkeit zwischen Ökologie und Kapitalismus ergibt sich nicht aus der Blindheit oder der Habgier seiner Anführer: Es ist viel einfacher, sie ergibt sich aus dem Wesen eines solchen Systems.

Gilles Dauvé – Zur Ökologie 02/08: Der Kapitalismus wird nicht ökologisch sein weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nachtrag zu Molino [Lugano, Schweiz]

Lugano. Schweiz. Gestern (31. Dezember, 2021) wurde das Molino/Lugano sieben Monate nach der Räumung von Gefährt*innen wiederbesetzt. Sie hatten sich im Innern der Gebäude verbarrikadiert. Draussen waren einige Hundert soldarische Menschen welche die Besetzung unterstützten.

Nachtrag zu Molino [Lugano, Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Indigenous Action: Gegen die „Bürde der Kolonisator*innen“

Erklärung von Indigenous Action zur antikolonialen und antikapitalistischen Kampf für das Klima, Herbst 2021

Indigenous Action: Gegen die „Bürde der Kolonisator*innen“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

SMASH WEF 15.1.2022 – Gemeinsam gegen Krise, Staat und Kapital

Zürich. Schweiz. Wir (Wir tragen eure Krise nicht) rufen auf zur interregionalen, grossen und unbewilligten Demonstration am 15.1.22 um 18 Uhr am Stadelhofen in Zürich. Gemeinsam gegen Krise, Staat und Kapital!

SMASH WEF 15.1.2022 – Gemeinsam gegen Krise, Staat und Kapital weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kommuniqué zum Weltkobanetag 2021 – Widerstand heisst leben!

Basel. Schweiz. Am 6. November 2021 gingen wir für einen internationalen Antifaschismus und für das revolutionäre Rojava in Basel auf die Strasse. Über 1000 Menschen aus der ganzen Schweiz erinnerten der Befreiung Kobanês. Laut nahmen wir uns die Strassen, riefen Parolen und feierten den Widerstand und die Revolution in Rojava.

Kommuniqué zum Weltkobanetag 2021 – Widerstand heisst leben! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Über Covid-Zertifikate, Impfungen und QR-Codes [Schweiz]

Wir möchten aus anarchistischer Perspektive einige Anmerkungen machen zur aktuellen Situation in der Schweiz (und ähnlich in einigen Orten in Europa) zum Thema COVID-Massnahmen, COVID-Zertifikat, sowie über die Wissenschaften und Impfstoffe.

Über Covid-Zertifikate, Impfungen und QR-Codes [Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gegen das Covid-Zertifikat: Streik! [Genf, Schweiz]

Folgender Artikel wurde auf renverse.co publiziert. Da diese Thematik im deutschsprachigen Raum bis jetz noch kaum diskutiert wurde, haben wir diesen Text in die Deutsche Sprache übersetzt, um damit die Diskussion anzuregen.

Gegen das Covid-Zertifikat: Streik! [Genf, Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufruf zu einem Aktionstag gegen das Covid-Zertifikat [Genf, Schweiz]

Genf. Schweiz. Wir übersetzten hier einen Aufruf von verschiedene Kulturorten in Genf gegen das Covid-Zertifikat. Wir erhoffen uns, dass dies zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem staatlichen Umgang der Pandemie anregt und das Schweigen bricht, das die Einführung des Gesundheitspasses für öffentliche Einrichtungen begleitet hat.

Aufruf zu einem Aktionstag gegen das Covid-Zertifikat [Genf, Schweiz] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Über das Covid-Zertifikat und seine mutmassliche Fortsetzung

Folgendes Statement ist von einer Reihe kultureller Orte in Genf am 8.9 auf renverse.co veröffentlicht worden. Da wir im deutschsprachigen Raum einen Mangel an kritischer Auseinandersetzung mit der Ausweitung der Zertifikatspflicht beobachten, haben wir dieses kurze aber wichtige Statement übersetzt.
Wir erachten es als historischen Fehler, die Kritik an den Massnahmen an rechten, „patriotischen“ und esoterischen Kreisen zu überlassen.

Über das Covid-Zertifikat und seine mutmassliche Fortsetzung weiterlesen