Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Preise runter! Demonstration | 8. Oktober | 13.00Uhr | Leopoldplatz [Berlin-Wedding]

Berlin. Corona-Pandemie, Klimakrise, ein Winter ohne Energie. Es folgt eine Krise auf die nächste. Die Inflationsrate lag im September erstmals bei 10 Prozent. Die Preise für Lebensmittel, Benzin und Heizung steigen weiter. In den nächsten Monaten haben wir die Wahl. Wir können entweder die hohen Kosten akzeptieren und Schulden in Kauf nehmen, oder hungern und frieren. Wir werden da aber nicht mitmachen! Nur wenn wir zusammen auf die Straße gehen, können wir weiter Druck erzeugen und klar machen, dass wir die höheren Kosten nicht akzeptieren.

Preise runter! Demonstration | 8. Oktober | 13.00Uhr | Leopoldplatz [Berlin-Wedding] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„Keinen Cent mehr…!“ – Bericht [Nürnberg]

Nürnberg. Gut 200 Leute beteiligten sich vergangenen Samstag an der Demo „Keinen Cent mehr für Brot, Öl und Bier!“. 

„Keinen Cent mehr…!“ – Bericht [Nürnberg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Post Covid Riot Prime Manifest – Roter Oktober [Part I]

Nach „Post Covid Riot Prime Manifest“ und „Post Covid Riot Prime Manifest Next Level“ startete „Doc“ Mccoy eine neue Serie: Post Covid Riot Prime Manifest – Roter Oktober. Hier ist Teil 1.

Post Covid Riot Prime Manifest – Roter Oktober [Part I] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Berlin-Kreuzberg: Sozialproteste gegen hohe Preise 23.9.2022 »Der Preis ist heiß« – Öffentliche Versammlung 25.09 – 14:00 Uhr – New Yorck Bethanien (am Mariannenplatz)

Berlin. „Der Preis ist heiß“ – mit Verzögerung gewinnen jetzt auch die Berliner Sozialproteste an Fahrt. In Kreuzberg gingen am Freitagabend zahlreiche Menschen auf die Straße.

Berlin-Kreuzberg: Sozialproteste gegen hohe Preise 23.9.2022 »Der Preis ist heiß« – Öffentliche Versammlung 25.09 – 14:00 Uhr – New Yorck Bethanien (am Mariannenplatz) weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Info-Update zur Demo wegen Inflation „Der Preis ist heiß“ [Berlin]

Berlin. Hier ein kurzes Infoupdate für unsere Gegenmedien, damit sich nicht alles nur auf den „sozialen“ Medien abspielt.

Info-Update zur Demo wegen Inflation „Der Preis ist heiß“ [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mobi-Clip »Der Preis ist heiß!« Demo 23.9.2022 18 Uhr KottbusserTor Kreuzberg Berlin

📢 DEMONSTRATION #DerPreisIstHeiss 🚩 #b2309 Fr 23.9.2022 #Berlin 📍19⁰⁰ #KottbusserTor #Kreuzberg

Mobi-Clip »Der Preis ist heiß!« Demo 23.9.2022 18 Uhr KottbusserTor Kreuzberg Berlin weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Frieren? Enteignen? Kämpfen? [Salzburg]

Salzburg. Wir werden am Ende des kommenden Winters unsere Gas-/Stromrechnungen nicht mehr zahlen können. Die Meisten von uns verschließen davor die Augen. Werden wir im Kalten sitzen? Es wird keine finanzielle Lösung geben. Man kann nicht würdevoll frieren. Werden wir kämpfen? Jetzt fragen sich alle, wie mit der „Gaskrise“. Umzugehen sei. Uns langweilt schon der Gedanke an all die nutzlosen Demos, die hier und da erdacht werden. Es gibt keine „Gaskrise“. Es gibt auch keine Gasknappheit. Es gibt jetzt einfach für Energiekonzerne die Möglichkeit, mehr Geld für Gas zu verlangen. Der ganz gewöhnliche Kapitalismus wird dazu führen, dass wir frieren werden.

Frieren? Enteignen? Kämpfen? [Salzburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Am 23.9.2022 auf zum Klimastreik! Soziale und ökologische Kämpfe gehen nur zusammen! [Wuppertal]

Wuppertal. Wir befinden uns einer heftigen Krise! Doch, in welcher eigentlich? Immer wieder kommen neue und die bestehenden Krisen hören gar nicht mehr auf!
Alleine in den letzten zwei bis drei Jahren haben wir mindestens drei gigantische Krisen zu verzeichnen.

23.09.2022 // 14 Uhr // Laurentiusplatz // Wuppertal

Am 23.9.2022 auf zum Klimastreik! Soziale und ökologische Kämpfe gehen nur zusammen! [Wuppertal] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Zine: „Das kleine 1×1 des Fladerns“ [Österreich]

Österreich. Für Ladendiebe und alle, die es werden wollen. Ob aus Notwendigkeit, Überzeugung oder Lust und Laune: Ladendiebstähle passieren. Grund genug für einen kurzes, imperfektes Zine über Strategien um nicht erwischt werden. Zum lesen, verbreiten, diskutieren, verbessern, kritisieren oder ablehnen.

fladern Bedeutungen:[1] umgangssprachlich, österreichisch: stehlen, berauben. Synonyme:flauchen, hochdeutsch:stehlen, berauben, entwenden; norddeutsch:fleddern (= plündern)

Zine: „Das kleine 1×1 des Fladerns“ [Österreich] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mobilisierung gegen steigende Preise in den Stadtteilen [Berlin]

Berlin. In einigen Stadtteilen werden die Proteste gegen steigende Preise allmählich sichtbar. 

Mobilisierung gegen steigende Preise in den Stadtteilen [Berlin] weiterlesen