Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Massiven Repression und Polizeigewalt gegen Demonstration gegen das europäische Grenzregime in Innsbruck, Österreich

Innsbruck. Österreich. Am 30. Januar, 2021, fand in Innsbruck eine Demonstration gegen das europäische Grenzregime statt. Die Demonstration wurde nach kurzer Zeit von den Bullen gestoppt. Die Teilnehmer:innen wurden gekesselt und wenig später mit Gewalt und unter Einsatz von Pfefferspray wurde die Demonstration aufgelöst, unter dem Vorwand, die Abstandsregeln wären nicht eingehalten worden. Bei 30 Personen wurden ID-Festellungen vorgenommen und 15 wurden wegen Identitätsverweigerung von den Bullen verhaftet. Derzeit sind nach wie vor 2 Personen inhaftiert.

Massiven Repression und Polizeigewalt gegen Demonstration gegen das europäische Grenzregime in Innsbruck, Österreich weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Grenzen töten! – Demo in Innsbruck [Österreich]

Aufruf zur Demonstration gegen das europäische Grenzregime in Innsbruck, Österreich: 30. Januar, 2021, ab 14 Uhr bei der Annasäule!

Grenzen töten! – Demo in Innsbruck [Österreich] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Blockade Innsbruck 19.12.2020 – Rückkehrzentren schließen!

Innsbruck. Österreich. Am 19.12.2020 blockierten rund 30 Aktivist*innen mehrere Straßen in der Innsbrucker Innenstadt, um auf die unmenschlichen Bedingungen im Abschiebelager Bürglkopf aufmerksam zu machen. Zudem kritisieren die Demonstrant*innen lautstark die letzlich durchgeführten Deportationen von geflüchteten Menschen nach Afghanistan, Russland und Nigeria.

Blockade Innsbruck 19.12.2020 – Rückkehrzentren schließen! weiterlesen