Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch [Ravensburg]

Ravensburg. Die Revision im „Wasen-Verfahren“ gegen Jo und Dy wurde vor wenigen Wochen ohne Vorankündigung und unbegründet abgelehnt. Die Haftstrafen von 4,5 und 5,5 Jahren sind damit rechtskräftig geworden. Dy sitzt bereits seit Anfang November 2020 und damit seit über 640 Tagen im Knast; seit dieser Woche nicht mehr in U-Haft, sondern in Strafhaft in der JVA Bruchsal. Schneller als erwartet bekam Jo nun einen Termin zum Haftantritt in der JVA Ravensburg am 22. August und damit sitzt neben Lina, Dy oder Findus ein weiterer Genosse im Knast. Aber: der Kampf geht weiter!

Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch [Ravensburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Farbe auf Polizeiwache – Morde der Bullen aufklären – Freiheit für alle Antifas [Rostock]

Rostock. In den frühen Morgenstunden des 16.11.2021 wurde die Polizeiwache in der Ulmenstraße in Rostock großflächig mit Farbe bedeckt. Für uns gibt es viele Gründe die Polizei zu kritisieren. Einer davon ist der strukturelle Rassismus innerhalb der Polizei, ein anderer die Repression gegen Linke.

Farbe auf Polizeiwache – Morde der Bullen aufklären – Freiheit für alle Antifas [Rostock] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipzig: Aufruf zur bundesweiten Demonstration am 18.09.2021 [Wir sind alle Linx]

Leipzig. Wir haben allen Grund zur Sorge: Seit Jahren lässt sich eine gesamtgesellschaftliche Tendenz nach rechts beobachten. Rassistische Hetze, rechter Hass und faschistische Ideologie sind in den Strukturen von staatlichen Behörden, besonders bei der Polizei und dem Verfassungsschutz, salonfähig. So wurde den bundesweiten Querdenken-Protesten gut sichtbar, dass antidemokratische Einstellungen auch in der sogenannten Mitte vorherrschen. In kürzester Zeit wurde eine braune Zivilgesellschaft aktiv, die auch mit Faschist:innen auf die Strasse geht. Neofaschistische Einstellungen machen darüber hinaus auch im Arbeitsalltag und vor betrieblichen Gremien, wie etwa in Großbetrieben in Sachsen und Baden-Württemberg nicht halt. Dies wird mitunter am Beispiel der rechten Betriebsratsliste Zentrum Automobil deutlich.

Leipzig: Aufruf zur bundesweiten Demonstration am 18.09.2021 [Wir sind alle Linx] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Start der Kampagne „Wir sind alle linX – Gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus“ – Freiheit für Lina und Dy

Pünktlich am Tag der politischen Gefangenen startete die Kampagne „Wir sind alle LinX“. Sie soll eine Perspektive bieten gemeinsam der anhaltenden und zunehmenden Repression gegen Antifaschist*innen etwas entgegenzusetzen. Aufmerksamkeit und Solidariät soll dadurch erzeugt werden. Achtet auf Ankündigungen. Freiheit für Lina und Dy!

Start der Kampagne „Wir sind alle linX – Gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus“ – Freiheit für Lina und Dy weiterlesen