Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch [Ravensburg]

Ravensburg. Die Revision im „Wasen-Verfahren“ gegen Jo und Dy wurde vor wenigen Wochen ohne Vorankündigung und unbegründet abgelehnt. Die Haftstrafen von 4,5 und 5,5 Jahren sind damit rechtskräftig geworden. Dy sitzt bereits seit Anfang November 2020 und damit seit über 640 Tagen im Knast; seit dieser Woche nicht mehr in U-Haft, sondern in Strafhaft in der JVA Bruchsal. Schneller als erwartet bekam Jo nun einen Termin zum Haftantritt in der JVA Ravensburg am 22. August und damit sitzt neben Lina, Dy oder Findus ein weiterer Genosse im Knast. Aber: der Kampf geht weiter!

Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch [Ravensburg] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Farbe auf Polizeiwache – Morde der Bullen aufklären – Freiheit für alle Antifas [Rostock]

Rostock. In den frühen Morgenstunden des 16.11.2021 wurde die Polizeiwache in der Ulmenstraße in Rostock großflächig mit Farbe bedeckt. Für uns gibt es viele Gründe die Polizei zu kritisieren. Einer davon ist der strukturelle Rassismus innerhalb der Polizei, ein anderer die Repression gegen Linke.

Farbe auf Polizeiwache – Morde der Bullen aufklären – Freiheit für alle Antifas [Rostock] weiterlesen