Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Defend Rigaer94 with Teeth and Claw – Demo 17.6

Berlin. Aufruf des Interkiezionalen Netzwerks zu einer kraftvollen und offensiven Demo im Falle einer Invasion der Rigaer 94 am 17. Juni auf dem Boxhagener Platz um 20:00 Uhr.

Defend Rigaer94 with Teeth and Claw – Demo 17.6 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Keep spendin‘ most our lives livin‘ in the gangsta’s paradise – Defend Rigaer94

Berlin. Am 17. und 18. Juni soll erneut eine „Brandschutzbegehung“ in der Rigaer94 durchgeführt werden. Dieser Text soll zeigen, warum es hier nicht um den Schutz der Bewohner*innen und Nutzer*innen geht, sondern sich um einen weiteren Angriff des Staates auf unsere Strukturen handelt.

Keep spendin‘ most our lives livin‘ in the gangsta’s paradise – Defend Rigaer94 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rigaer 94: Auf welcher Seite stehst du?

Berlin. Es ist längst Zeit den Konflikt zu suchen und ihn zu verschärfen. Es ist Zeit sich gegen die Besitzenden und ihre Idee von Eigentum zu stellen und auf unserer Seite, der der Mieter*innen, der Besitzlosen, der Wohnungslosen zu kämpfen. Es ist auch Zeit sich gegen die Besetzung unserer Viertel zu wehren, gegen den Staat und eine Gesellschaft, die mitträgt, dass Menschen aufgrund rassistischer Zuschreibungen systematisch unterdrückt und ausgebeutet werden; die alle verjagen und ausschließen, die nicht in die Stadt der Reichen passen oder passen wollen. Es gibt keinen Grund das Bestehende zu verteidigen und sich auf die Seite der Profiteure des kapitalistischen Systems zu stellen. Aber es gibt genug Gründe sich gemeinsam gegen Staat und Kapital, gegen Autoritäten und ihre Verteidiger*innen zu organisieren und zu rebellieren, um für die Prinzipien der Selbstorganisierung, gegenseitigen Hilfe, der Solidarität und ein Leben in Freiheit und Würde zu kämpfen. In diesen Kontext stellen wir die Verteidigung der Rigaer94.

Rigaer 94: Auf welcher Seite stehst du? weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Berlin: Vollversammlung 6.Juni – Kämpfe intensivieren

Sonntag 6.6.2021 – 14°° – Mehringhof

Berlin. Wir laden euch als Strukturen und Menschen zur Vollversammlung (VV) am 6.6.21 im Mehringhof ein um einen generellen Reflektionsprozess fortzuführen, über unsere Taktiken in den letzten Monaten zu sprechen und, am wichtigsten, darüber zu sprechen wie wir mit unseren Kämpfen und der konstanten Bedrohung unserer Räume fortfahren wollen.

Berlin: Vollversammlung 6.Juni – Kämpfe intensivieren weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Berlin: Analyse, Taktiken & Tips – Dont wait until it’s too late

Berlin. Für den 15.Mai rufen Køpi und Rigaer94 zur “Don’t wait until it’s too late” Demo am Gendarmenmarkt auf.

Berlin: Analyse, Taktiken & Tips – Dont wait until it’s too late weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rigaer 94, Berlin: Nein unsere Stadt, die kriegt ihr nicht!

Berlin. Rigaer 94. Es ist nichts Neues, dass die Kräfte der Ordnung und des Profits dem autonomen Jugendraum Keimzelle und sozialen Raum Kadterschmiede an den Kragen wollen. Nicht nur am Wahlkalender hatte sich ablesen lassen, dass sie nun wieder mit mehr Eile und Dringlichkeit daran arbeiten. Schon vor der Räumung der Liebig34 tönten einige Schreibtischtäter, dass bald auch wir, die Rigaer94, beseitigt werden sollen. Ihr erster Versuch uns schon im März mit heuchlerischen Brandschutzargumenten anzugreifen und zu räumen, lief ins Leere. Ebenso der Versuch, die Mietvertragsinhaber*innen des Hauses dazu zu bewegen, ihre seit 1992 bestehenden Mietverträge selbstständig zu kündigen. Wieder einmal bissen sie sich die Zähne aus.

Rigaer 94, Berlin: Nein unsere Stadt, die kriegt ihr nicht! weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Berlin: Wir sind unregierbar – Meuterei & Rigaer 94 verteidigen! – Demo am 23. März

Berlin. Die Zuspitzung der Verhältnisse ist für die Bewegungen in ganz Europa vor allem durch die Corona-Pandemie verstärkt zu spüren. Die verschiedenen Regierungen kommen an dem Punkt zusammen, an dem es um eine noch autoritärere Politik und Kontrolle über alle Menschen geht, die sich ihren Plänen widersetzen und die aktuelle Entwicklung hin zu einem Europa der geschlossenen Grenzen, Rechtskonservativen bis faschistischen Regimes und massiver Unterdrückung aller progressiven Ideen bekämpfen.

Berlin: Wir sind unregierbar – Meuterei & Rigaer 94 verteidigen! – Demo am 23. März weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Von Athen bis Berlin: Wer räumt, sollte sich besser um seinen eigenen Brandschutz kümmern! Solidarität mit dem rebellischen Haus Rigaer 94

Athen. Erklärung über eine Aktion in Solidarität mit Rigaer 94.

Von Athen bis Berlin: Wer räumt, sollte sich besser um seinen eigenen Brandschutz kümmern! Solidarität mit dem rebellischen Haus Rigaer 94 weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Berlin: Stellungnahme des Rigaer-Str-Plenum zur Bedrohung der Rigaer 94

Berlin. Stellungnahme des Rigaer-Str-Plenum zur Bedrohung der Rigaer 94. Die Räumungsdrohung ist noch nicht vorbei.

Berlin: Stellungnahme des Rigaer-Str-Plenum zur Bedrohung der Rigaer 94 weiterlesen