Posted on Schreib einen Kommentar

#FridaysForFuture>: Bundesweite Schulstreiks gegen die aktuelle Klimapolitik

Am 18.01.2019 werden Bundesweitweit in verschiedenen Städten Schulstreiks für eine andere Klimapolitik von Schülerinnen und Schülern organisiert.

#FridaysForFuture>: Bundesweite Schulstreiks gegen die aktuelle Klimapolitik weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

#GiletsJaunes: „Mögen unsere gelben Funken der Revolte die Welt 2019 in Brand setzen!“

Seit dem Beginn der Bewegung der ‚Gilets Jaunes‘ in Frankreich wurden mysteriöse und zugleich poetische ‚Gelbe Briefe‘ an den besetzten Verkehrskreiseln und in den sozialen Medien verbreitet. Dies ist eine sinngemäße Übersetzung des eindrucksvollen und inspirierenden 15. Schreibens, das auf der einflussreichen radikalen Website ‚Lundi Matin‘ veröffentlicht wurde und nah am Unsichtbaren Komitee , der Autoren von der kommenden Aufstand, steht.

#GiletsJaunes: „Mögen unsere gelben Funken der Revolte die Welt 2019 in Brand setzen!“ weiterlesen
Posted on 1 Kommentar

#HambiBleibt: Lasst ihn stehen! Waldspaziergang #HambacherForst 13.01.2019

Hambi Bleibt! Lasst den Wald stehen, lasst die Kohle im Boden! Waldspaziergang im Hambacher Forst am 13. Januar 2019.

#HambiBleibt: Lasst ihn stehen! Waldspaziergang #HambacherForst 13.01.2019 weiterlesen
Posted on 1 Kommentar

#AktionUnterholz: #NRW Landesregierung und Bauministerium wollen im #HambacherForst erneut roden und räumen

Hambacher Forst: Die Landesregierung und das Bauministerium wollen erneut rechtswidrig roden. Unter dem Vorwand der baulichen Mängel sollen Aktivistis aus den Bäumen entfernt werden.

#AktionUnterholz: #NRW Landesregierung und Bauministerium wollen im #HambacherForst erneut roden und räumen weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

Eine neue Phase des Widerstands – Fight for #Rojava

Nachdem das türkische AKP-MHP Regime, unter der Führung von Recep Tayyip Erdogan, in den letzten Wochen ankündigte einen groß angelegten Angriff auf die Demokratische Föderation Nord-Ostsyrien / Rojava beginnen zu wollen, ließ der derzeitige Präsident der USA, Donald Trump, einen vollständigen Abzug der amerikanischen Streitkräfte aus Syrien verlauten. Damit würde der US-Imperalismus den dschihadistischen, faschistischen Truppen den Weg im Krieg gegen Rojava frei machen. Dass hinter den Verlautbarungen Trumps, der Islamische Staat sei besiegt, andere, insbesondere ökonomische Gründe stecken, untermauert das neue Rüstungsgeschäft zwischen der Regierung Trumps und dem türkischen Despoten: 3,5 Milliarden Dollar für amerikanische Patriot-Raketen.

Eine neue Phase des Widerstands – Fight for #Rojava weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

Info-Café: Beyond the red lines Systemwandel statt Klimawandel

Am 08. Januar (19:30 Uhr) zeigen wir den Film „Beyond the red lines – Systemwandel statt Klimawandel“. Enough is Enough Info-Café, Wiesenstraße 48, 42105 Wuppertal. Eintritt frei.

Info-Café: Beyond the red lines Systemwandel statt Klimawandel weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

Der zweite Aufruf von #Commercy: Den Aufbau der Versammlungen generalisieren

Zweite Aufruf der/die Gelbwesten aus Commercy.

Der zweite Aufruf von #Commercy: Den Aufbau der Versammlungen generalisieren weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

#RiseUp4Rojava – Aufruf zu globalen Aktionstagen am 27. und 28. Januar 2019

Aufruf zu globalen Aktionstagen in Solidarität mit Rojava (Internationalistische Kommune in Rojava und Demokratische Föderation Nordostsyrien).

#RiseUp4Rojava – Aufruf zu globalen Aktionstagen am 27. und 28. Januar 2019 weiterlesen
Posted on Schreib einen Kommentar

#NoG20 Elbchaussee-Verfahren – Kann eine Demo als organisierte kriminelle Bande gelten?

Erste Elemente um den Verlauf des Verfahrens zur Elbchaussee zu begreifen, dass am 18. Dezember in Hamburg begonnen hat – oder: Wie der deutsche Staat versucht zu belegen, dass alle Personen die an einer Demonstration teilnehmen, organisierte Schwerverbrecher*innen sind, und als solche verurteilt gehören.

#NoG20 Elbchaussee-Verfahren – Kann eine Demo als organisierte kriminelle Bande gelten? weiterlesen
Posted on 1 Kommentar

#Berlin: 2019 Jahr der Entscheidungen ?! Gemeinsam für den Erhalt von #Liebig34, #Rigaer94 #PotseBleibt und andere Projekte kämpfen

In den nächsten Tagen enden die Verträge von Liebig34, Potse, Drugstore, Großbeerenstraße 17a und Syndikat. Die Zukunft vieler anderer Projekte wie die Meuterei, Rigaer94, Brauni und viele mehr ist kaum klarer. Gleich ob es für einige schlicht noch ein wenig mehr Zeit gibt oder “Eigentümer*innen” ihre Karten verdeckt halten, wir müssen eine Verteidigungshaltung für diese Projekte entwickeln und annehmen. Eigentlich ein guter Moment um in die Gegenoffensive zu gehen..

#Berlin: 2019 Jahr der Entscheidungen ?! Gemeinsam für den Erhalt von #Liebig34, #Rigaer94 #PotseBleibt und andere Projekte kämpfen weiterlesen