Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Radio Aktiv Berlin – Vortrag und Vorschlag der „Letzten Generation“

Am 19. September 2022 berichteten Mitglieder der Gruppe „Letzte Generation“ im Statteilladen Lunte in Berlin-Neukölln über die Erderwärmung und den bereits begonnenen Klimawandel und stellten ihre Aktionsvorschläge dagegen vor. Neben einer drastischen Beschreibung unmittelbarer und in naher Zukunft vorliegender Folgen des Klimawandels fragten sie alle Teilnehmenden, was sie persönlich unternehmen werden, um den möglicherweise nahe bevorstehenden Untergang menschlichen Lebens auf diesem Planeten zu verhindern. Die Diskussion verlief in einigen Punkten kontrovers, nämlich z.B. in der Frage, ob es überhaupt Sinn ergäbe, Forderungen an eine Regierung zu richten, die sich für die Interessen von Konzernen und Aktionär*innen einsetzt, die von fossiler Energieverfeuerung profitieren.

Bild oben: Archivbild. Bild von @AufstandLastGen

Radio Aktiv Berlin – Vortrag und Vorschlag der „Letzten Generation“ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Leipziger Linke in der Klimakrise – Misstrauensvorschuss statt Solidarität? [Leipzig]

Leipzig. Gedanken zu fehlendem Support Leipziger Gruppierungen bezüglich der Besetzung des Audimax durch die Gruppe „Letzte Generation – Für eine kritisch – solidarische Gegenhegemonie!

Leipziger Linke in der Klimakrise – Misstrauensvorschuss statt Solidarität? [Leipzig] weiterlesen