Schreib einen Kommentar

Griechenland: Zusammenführung der Kämpfe gegen die Macht ★

Athen. Griechenland. März. 2021. Es geht weiter in Griechenland: Gestern Abend gingen im Herzen von Athen viele Menschen auf die Straße. Doch dieses Mal wurde das Problem der Gesundheitsversorgung in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt. Krankenpfleger:innen und Ärzt:innen werden in ihrem Kampf auf keinen Fall allein gelassen. Die Demonstrant:innen unterstrichen den heuchlerischen Diskurs der Regierung, die in Griechenland, wie in Frankreich, die Mittel der Gesundheitsversorgung zerstört und dann versucht, uns ein schlechtes Gewissen einzureden und uns willkürlichen, ja grotesken Entscheidungen zu unterwerfen. Die Regierung arbeitet wie ein pyromanischer Feuerwehrmensch, mit unserer Gesundheit wie mit allem anderen.

Bild oben. Auf dem Transparent steht: „SOLIDARITÄT MIT DEM KAMPF DER GESUNDHEITSARBEITER:INNEN, ROUVIKONAS“ Gestern Abend (17. März), vor dem Parlament in Athen.

Griechenland: Zusammenführung der Kämpfe gegen die Macht ★ weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Yannis Youlountas: Der autoritäre Wandel in Griechenland und Frankreich

Griechenland. Die soziale Bewegung sieht sich starker polizeilicher Repression ausgesetzt und würdigt den Widerstand gegen das „Globale Sicherheitsgesetz“ in Frankreich.

Yannis Youlountas: Der autoritäre Wandel in Griechenland und Frankreich weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Szenen aus dem Bürgerkrieg in #Griechenland: Ein Aufruf zum Wachwerden!

Nachrichten aus Griechenland, von Yannis Youlountas.

Szenen aus dem Bürgerkrieg in #Griechenland: Ein Aufruf zum Wachwerden! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Griechenland: Die Jagd auf die Anarchist*innen ist eröffnet

Griechenland: Die neue Regierung in Griechenland leitet eine beispiellose Offensive gegen die libertäre und selbstverwaltete Bewegung ein. Der neu gewählte rechte Premierminister Kyrikas Mitsotakis hat öffentlich versprochen, noch in diesem im Sommer Exarchia „zu säubern“ und die anarchistische Gruppe ‘Rouvikonas’ (1) zu zerschlagen. Über das „berühmt-berüchtigte“ Viertel und die nur schwer fassbaren Gruppe hinaus, wird auch die gesamte linke Szene mit verschiedenen repressiven Maßnahmen ins Visier genommen.

Griechenland: Die Jagd auf die Anarchist*innen ist eröffnet weiterlesen