Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ella erneut verurteilt!

Am vergangenen 1. April wurde Ella vom Oberlandesgericht Gießen erneut verurteilt. Diesmal zu einem Jahr und neun Monaten. Das ist zwar ein halbes Jahr weniger, als noch das Amtsgericht Alsfeld anordnete und die Staatsanwaltschaft wieder forderte. Das bedeutet aber auch, dass unsere Genossin noch bis August gefangen gehalten wird!

Bild oben: Soli-Foto aus Innsbruck.

Ella erneut verurteilt! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Adbusting zum 6. Prozesstag von Ella

Gießen, den 18.02.2022. Free Ella!  Wir haben heute in den Morgenstunden erneut Plakate in Werbekästen angebracht um die Öffentlichkeit auf Kriminalisierung von Aktivismus aufmerksam zu machen. Egal ob Adbusting, Autobahnblockaden, Klimaaktivismus oder Solidarität mit Geflüchteten: Wo Menschen gegen Ungerechtigkeiten aktiv werden folgt Repression. Das muss aufhören!

Adbusting zum 6. Prozesstag von Ella weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Tag 5 im Ella Prozess: Plot twist in der Zeugenaussage

Am Dienstag, den 15. Februar, fand der fünfte Prozesstag im Berufungsverfahren der inhaftierten Klima-Aktivistin Ella statt. An diesem Tag waren die vier SEK-Beamten als Zeugen geladen, die an der Räumung von Ella beteiligt waren und die beim Prozess in der ersten Instanz in Alsfeld teilweise behaupteten, Ella hätte sie „getreten“. Zwei der vier Beamte sind außerdem Nebenkläger im Verfahren gegen Ella.

Tag 5 im Ella Prozess: Plot twist in der Zeugenaussage weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Berufungsprozess gegen Ella in Gießen hat begonnen

Gießen. Am 26. November 2020 fand im Dannenröder Wald die Räumung des Baumhausdorfes „Nirgendwo“ statt. Es war ein Teil der Proteste gegen das unsinnige Autobahnprojekt A 49. Dabei wurde auch Ella verhaftet und sitzt seitdem in U-Haft. Die Po­li­zei hatte den Haftbefehl mit versuchtem Totschlag begründet.

Der Berufungsprozess gegen Ella in Gießen hat begonnen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Adbustings zum Jahrestag der Inhaftierung von Ella [Berlin]

Berlin. In Berlin machen Adbustings auf die Inhaftierung von Klimaaktivist*in Ella aufmerksam, welche heute vor einem Jahr im Zuge der Proteste gegen die A49 im Dannenröder Wald festgenommen wurde. Cops ermitteln nun gegen Adbuster*innen wegen „Erschleichen von Leistung“.

Adbustings zum Jahrestag der Inhaftierung von Ella [Berlin] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ella: DokuFilm über die Lügen von Polizei und Justiz – Spielorte gesucht

Am 1. Oktober 2021 soll der Film „Ella“ an so vieelen Orten wie möglich in ganz Doitschland uraufgeführt werden. Seid der Räumung der Waldbesetzung „Danni“ gegen den Bau der A49 ist Ella nun schon 10 Monate in Untersuchungshaft! Erstinstanzlich wurde Ella zu 2 Jahren und 3 Monaten Haft verurteilt, Ella soll Widerstand, tätlichen Angriff und gefährliche Körperverletzung begangen haben.

Ella: DokuFilm über die Lügen von Polizei und Justiz – Spielorte gesucht weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Freiheit für Ella! Kundgebung vor der JVA Frankfurt am Main

Frankfurt am Main. Kundgebung für die Freilassung von Ella und gegen die A49 am Freitag, den 6. August, 2021, 17:00 Uhr, vor der JVA Preungesheim in Frankfurt am Main.

Freiheit für Ella! Kundgebung vor der JVA Frankfurt am Main weiterlesen