Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Minneapolis, MN: In Brooklyn Center sind Proteste ausgebrochen, nachdem die Polizei Daunte Wright getötet hat

Brooklyn Center. MN. Nachdem die Polizei den 20-jährigen Daunte Wright bei einer Fahrzeugkontrolle im Minneapolis-Vorort Brooklyn Center am Sonntagnachmittag getötet hatte, versammelten sich Hunderte Menschen in der Nähe der 63rd Avenue North und der Lee Avenue North und verlangten Gerechtigkeit.

Hinweis zum Inhalt: Polizeigewalt.

Minneapolis, MN: In Brooklyn Center sind Proteste ausgebrochen, nachdem die Polizei Daunte Wright getötet hat weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Polizei tötet Mann in der Nähe des George-Floyd-Platzes in Minneapolis

Minneapolis, MN – Ein Abend vor Silvester 2021, hat die Polizei einen Mann erschossen, während sie auf einem Parkplatz einer Tankstelle in Süd-Minneapolis waren – Berichten zufolge während einer Verkehrskontrolle.

Dies ist ein erster kurzer Bericht mit hauptsächlich Polizeiaussagen. Seid euch bewusst, dass wir auf weitere unabhängige Berichte warten müssen, es wäre nicht das erste Mal, dass die Bullen über eine tödliche Schießerei gelogen haben. Enough 14.


Ursprünglich veröffentlicht von Unicorn Riot. Geschrieben von Niko Georgiades. Übersetzt von Enough 14.

In einer etwas umstrittenen Pressekonferenz in der Nähe vom Tatort außerhalb der Holiday-Tankstelle an der 36. Straße und Cedar Avenue, sagte John Elder, Pressesprecher der Polizei Minneapolis (PIO):

„Um 18:15 Uhr am Mittwochabend waren die Beamten in eine Verkehrskontrolle mit einem Verdächtigen involviert, der ein Verbrechen begangen hatte. Während dieser Kontrolle kam es zu einem Schusswechsel. Der erwachsene Mann im Fahrzeug, der Tatverdächtige, wurde getroffen. Die erwachsene Beifahrerin im Fahrzeug ist unverletzt. Die Beamten sind unverletzt. Das Minnesota Bureau of Criminal Apprehension ist auf dem Weg zum Tatort. Sie werden alle Ermittlungsaufgaben übernehmen.“

Elder sagte das Bodycams eingeschaltet seien und aufgenommen hätten. Die Behörden sagen, sie werden Videomaterial von den Bodycams morgen veröffentlichen. Elder erklärte, dass die Polizisten, die abgeschottet wurden, nicht zu einem bestimmten Revier zugeordnet waren, sondern Teil des CRT, Community Response Team waren.

Hunderte von Menschen versammelten sich sofort am Ort des Geschehens und harrten stundenlang in den eisigen Temperaturen aus.



Wir haben zwei Solidaritäts-T-Shirts (Bilder unten) für das Enough Blog und Info-Café (Denn wir brauchen ein neue Räumlichkeiten) entworfen. Ihr könnt die Enough Info-Café-Solidaritäts-T-Shirts hier bestellen: https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-werden-nicht-zur-normalitat-zuruckkehren-schwarz/ und https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-sind-ein-bild-aus-der-zukunft-schwarz/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Minneapolis protestiert gegen Polizeimord an #GeorgeFloyd: Tag 2

Minneapolis. Mittwoch, 27. Mai. 2020. Was folgt, ist die Übersetzung eines Berichts von Unicorn Riot vom zweiten Tag der Revolte in Minneapolis, nachdem Bullen am Montagabend George Floyd ermordet hatten.


Ursprünglich von Unicorn Riot veröffentlicht. Übersetzt von Enough 14.

Siehe auch:

Minneapolis, MN – Nach langen Protesten und Auseinandersetzungen mit der Polizei gestern, versammeln sich die Demonstrant*innen auch heute noch vor dem Gebäude der Minneapolis-Polizei (MPD) im 3. Bezirk. Die Twin Cities befinden sich nach wie vor in einer Welle der Wut der Massen, nachdem der MPD-Beamte Derek Chauvin in einem verstörenden Video, das sich am Montagabend verbreitete, dabei gefilmt wurde, wie er einen POC [1] namens George Floyd zu Tode würgte.

Am Mittwoch forderte der Bürgermeister von Minneapolis, Jacob Frey, den Bezirksstaatsanwalt von Hennepin, Mike Freeman, auf, Strafanzeige gegen den Polizisten Chauvin zu erstatten. Chauvin und drei weitere an den Ermordung von Floyd beteiligte Beamte wurden am Dienstag entlassen. Eine derart schnelle Entlassung von Offizieren nach einem Polizistenmord ist in der Geschichte von Minneapolis beispiellos.

Es tauchen immer wieder Beweise auf, die darauf hindeuten, dass die Polizei gelogen hat, als sie behauptete, dass George Floyd sich der Verhaftung widersetzte, als der Polizist Chauvin anfing, ihn mit einem Knie im Nacken zu würgen (Instagram Video):

Hier könnt ihr unsere (Unicorn Riot) Live-Berichterstattung von den Protesten vom Mittwoch sehen:

Anmerkungen

[1] POC Person of color (Plural: people of color) ist ein Begriff aus dem anglo-amerikanischen Raum für Menschen, die gegenüber der amerikanischen Mehrheitsgesellschaft als nicht-weiß gelten und wegen ethnischer Zuschreibungen („Sichtbarkeit“)  alltäglichen,  institutionellen und anderen Formen des Rassismus ausgesetzt sind. https://de.wikipedia.org/wiki/Person_of_color



Support Enough 14!

Enough 14: Unterstützt unsere Arbeit! Unterstützt unsere unabhängige Berichterstattung und Info-Café. Gerade jetzt braucht das Enough Info-Café eure Unterstürzung um die laufende Kosten finanzieren zu können.

€1,00


Wir haben zwei Solidaritäts-T-Shirts (Bilder unten) für das Enough Info-Café entworfen. Ihr könnt die Enough Info-Café-Solidaritäts-T-Shirts hier bestellen: https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-werden-nicht-zur-normalitat-zuruckkehren-schwarz/ und https://enoughisenough14.org/product/t-shirt-wir-sind-ein-bild-aus-der-zukunft-schwarz/

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

#Minneapolis explodiert nach dem Mord an George Floyd, gegen die Polizei

Am Dienstagabend explodierten die Straßen von Minneapolis nach einem grausamen Mord, verübt von einem weißen Polizisten, an einem 46 Jahre alten Afroamerikaner, namens George Floyd, am Montagabend. In einem inzwischen viral umhergehenden Video wurde Floyds bestialische Ermordung festgehalten, während ein weißer Polizeibeamter sein Knie auf Floyds Hals drückte, als dieser minutenlang auf dem Boden lag. Währenddessen versammelte sich eine wütende Menge welche den Mord aufzeichnete. In diesem Video kann man Floyd sagen hören, dass er nicht atmen könne, wie zuletzt Eric Garner, welcher 2014 ebenfalls bei einem ähnlichen Vorfall in New York von der Polizei getötet wurde.

#Minneapolis explodiert nach dem Mord an George Floyd, gegen die Polizei weiterlesen