Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Soli-Plakat für Giannis Michailidis von Nihilist*innen für totale Befreiung – Soli-Transpi in Volos [Griechenland]

Griechenland. Zwei kurze Berichte über Soli-Aktionen für den anarchistischen Gefangenen Giannis Michailidis, der sich seit dem 23. Mai 2022 im Hungerstreik befindet.

Soli-Plakat für Giannis Michailidis von Nihilist*innen für totale Befreiung – Soli-Transpi in Volos [Griechenland] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

UK: Update über den gefangenen Anarchisten Toby Shone

Gerechtigkeit für den anarchistischen Gefangenen Toby Shone!

Vereinigtes Königreich. Der anarchistische Gefangene Toby Shone wird in der Kategorie-B-Einrichtung HM Prison Parc, einem privat geführten Gefängnis in Südwales, festgehalten, obwohl er in Wirklichkeit ein Gefangener der Kategorie C oder D ist, der laut den am 26. März 2022 erhaltenen Papieren am 21. Januar 2022 für eine Entlassung mit vorübergehender Lizenz (ROTL) in Frage kommt. ROTL ist ein Freigang vom Gefängnis zur Vorbereitung auf die Entlassung. Gefangene der Kategorie B haben keinen Anspruch auf Freigang.

UK: Update über den gefangenen Anarchisten Toby Shone weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Solidarität mit KØPI, Yfanet und Prosfygika [Griechenland]

Athen. Griechenland. Unsere besetzten Häuser werden in ganz Europa angegriffen. Vor 6 Tagen wurde der KØPI Wagenplatz von Bullen geräumt. Als minimalstes Zeichen der Unterstützung haben wir ein Transpi an unserer Besetzung Zizania aufgehängt, um unsere Solidarität mit den Genoss*innen, die gegen die Repression des Staates, die Gewalt der Bullen und die Verdrängung durch Gentrifizierung und Kapitalismus in Athen, Thessaloniki und Berlin kämpfen, zu zeigen.

Athen: Solidarität mit KØPI, Yfanet und Prosfygika [Griechenland] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dimitris Hatzivasiliadis nach Korydallos verlegt [Athen, Griechenland]

Athen. Griechenland. Der anarchistische Genosse Dimitris Hatzivasiliadis hat am Donnerstag, den 12.08. vor einem Ermittler und Staatsanwalt am Gericht von Thessaloniki eine Erklärung abgegeben, wobei er seine Handlungen aufgrund der Wehrpflicht und seiner politischen Entscheidung, eine Bank zu enteignen, mit seinem Zustand der Illegalität und seines Überlebens als Flüchtiger begründet hat. Über die Länge seiner Strafe ist noch nicht entschieden worden. Einige solidarische Menschen versammelten sich vor dem Gerichtsgebäude, hingen Transparente auf, warfen Flugblätter und riefen anarchistische Parolen. Die Einsatzkräfte von OPKE und MAT (Einheiten zur Wiederherstellung der Ordnung und Sonderabteilung der griechischen Polizei) hatten alle Eingänge und Ausgänge rund um das Gebäude blockiert, so dass eine Live-Kommunikation des Genossen mit den Menschen auf der Kundgebung nicht möglich war.

Dimitris Hatzivasiliadis nach Korydallos verlegt [Athen, Griechenland] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

1. Mai 2021… Schauen wir uns die Situation an, die wir nach dem Lockdown um uns herum vorfinden [London, GB]

London. Großbritannien. Die Pandemie war der Startschuss für ein riesiges Projekt der kapitalistischen Umstrukturierung, in dem wir uns schnell verlieren. London ist bereits im Begriff, eine „Smart City“ zu werden – das bedeutet, dass jedes Molekül in dieser brodelnden Metropole dabei ist (oder es bereits ist), in ein großes künstliches Netzwerk gebracht zu werden: Kapitalismus sicherlich, aber weitgehend virtuell, fast autonom, verbreitet in alles um uns herum, und in uns selbst, in unsere Körper, in unsere Köpfe.

1. Mai 2021… Schauen wir uns die Situation an, die wir nach dem Lockdown um uns herum vorfinden [London, GB] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anarchistische Genoss:innen im Fall von ‚Revolutionary Self-Defense‘ in Griechenland verurteilt

Griechenland. Am 23. April 2021 wurden die Urteile im Fall der ‚Revolutionary Self-Defense‚ verkündet. Stellungnahme von Vangelis Stathopoulos.

Anarchistische Genoss:innen im Fall von ‚Revolutionary Self-Defense‘ in Griechenland verurteilt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nach der Razzia auf das No State Tech Collective: Act For Freedom Now! ist zurück auf einem neuen Server

Angesichts der Repressionen gegen die Genoss:innen des anarchistischen Servers nostate.net waren gleich mehrere Projekte bis auf weiteres betroffen.

Nach der Razzia auf das No State Tech Collective: Act For Freedom Now! ist zurück auf einem neuen Server weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Dimitra Valavani: Prozess wegen der gewaltsamen Entnahme meiner DNA-Probe durch die Bullen

Am 29. März beschlagnahmte die niederländische Polizei Server des No State Tech-Kollektivs. Eines der Webprojekte, die betroffen waren, war Act For Freedom Now! Ihre früheren Beiträge könnt ihr noch auf Web Archive lesen. Im Moment werden ihre aktuellen Beiträge auf Athens Indymedia veröffentlicht. Riot Turtle hat einen der neuen Artikel übersetzt: Dimitra Valavani: Prozess wegen der gewaltsamen Entnahme meiner DNA-Probe durch die Bullen.

Dimitra Valavani: Prozess wegen der gewaltsamen Entnahme meiner DNA-Probe durch die Bullen weiterlesen
Veröffentlicht am 3 Kommentare

Niederländische Polizei beschlagnahmt Server des NoState-Tech-Kollektivs – North Shore Counter-Info, Montreal Counter-Info, 325 und Act For Freedom Now down

Wir haben erfahren, dass die niederländische Polizei die Server des NoState-Tech-Kollektivs beschlagnahmt hat, das sowohl das North Shore Counter-Info als auch das Montreal Counter-Info und mehrere andere anarchistische Seiten (wie z.B. 325 und Act For Freedom Now!, Enough 14) hostet. Wir wissen, dass es im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Untersuchung steht, aber ansonsten wissen wir nicht viel.

Niederländische Polizei beschlagnahmt Server des NoState-Tech-Kollektivs – North Shore Counter-Info, Montreal Counter-Info, 325 und Act For Freedom Now down weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Funke aus einer Zelle breitet sich wie ein Lauffeuer in der Gesellschaft aus: Dimitris Koufontinas hat gewonnen [Athen, Griechenland]

Athen. Griechenland. Erklärung der Solidarische Vollversammlung mit dem Hungerstreikenden D. Koufontinas zum Ende seines Hungerstreiks.

Ein Funke aus einer Zelle breitet sich wie ein Lauffeuer in der Gesellschaft aus: Dimitris Koufontinas hat gewonnen [Athen, Griechenland] weiterlesen