Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bericht von einer militanten anarchistisch-feministischen Aktion in Athen, Griechenland

Athen. Griechenland. Am Dienstag, den 22. Juni, gab es einen sehr großen – mehrere Tausend Menschen umfassenden – feministischen Demonstration durch das Athener Stadtviertel Petralona in Griechenland.

Bericht von einer militanten anarchistisch-feministischen Aktion in Athen, Griechenland weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Update & Info über die Community des besetzten Prosfigika an der Alexandra Avenue

Athen. Die Versammlung des besetzten Prosfigika wurde Anfang 2010 von Genoss*innen und Militanten, die in den besetzten Häusern in der Nachbarschaft des Prosfigika in der Alexandra Avenue lebten, mit der Perspektive gegründet, eine Gemeinschaft des Kampfes zu schaffen – sozusagen eine Kommune im Prozess – mit den Worten von damals. Diese Perspektive entstand in einer Periode der allgemeineren Entwicklung von Kämpfen und Bestrebungen, die nach dem Aufstand vom Dezember 2008 aufblühte. In dieser Periode war ein großer Teil der Jugend und der proletarischen/subproletarischen Basis, aber auch Einzelpersonen oder Kollektive, die in den Vierteln der Metropole und in den Städten der Peripherie agierten, mobilisiert worden.

Athen: Update & Info über die Community des besetzten Prosfigika an der Alexandra Avenue weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Brennende Barrikade in Solidarität mit Rigaer 94 [Video]

Athen. Seit gestern Morgen (16. Juni 2021) werden unsere Genoss*innen von Rigaer94 in Berlin angegriffen, sie leisten Widerstand gegen die deutsche Polizei, um ihr Haus und ihren Kampf zu schützen.

Athen: Brennende Barrikade in Solidarität mit Rigaer 94 [Video] weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Theater Embros wieder besetzt – Aktionstag am 29. Mai

Athen. Eine sehr große und enthusiastische Vollversammlung des Embros am Sonntag, dem 23. Mai, beschloss, die Verteidigung des Freien Selbstverwalteten Theaters fortzusetzen. Der Versuch der Polizei und der Gesellschaft für öffentliches Eigentum, Embros am Morgen des Montags, 24. Mai, wieder zu versiegeln, wurde von den Anwälten der Bewegung und den Menschen des Kampfes, den vereinten Solidaritätskräften beantwortet und die Arbeiten wurden eingestellt. Wir beginnen heute Montag, den 24. Mai und jeden Tag ab 17 Uhr eine Woche der Kunst und Freiheit vor dem Gebäude und kollektiven Arbeiten, um die durch die Räumung verursachten Schäden zu reparieren.

Athen: Theater Embros wieder besetzt – Aktionstag am 29. Mai weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Das Embros Theater wurde geräumt

Athen. Griechenland. Heute, am 19. Mai 2021, frühmorgens um 7:30 Uhr, fand auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Räumungs- und Versiegelungsaktion des Freien Selbstverwalteten Theaters EMBROS statt, in Anwesenheit der Polizei und von Vertretern der ETAD (Öffentliche Immobiliengesellschaft), der Firma, der das historische Gebäude von Embros (Die erste Druckerei in Griechenland, die als modernes Denkmal bezeichnet wird) gehört. Die Operation fand ohne die Erlaubnis des Kulturministeriums statt, das für diese Gebäude verantwortlich ist, bzw. mit seiner schallenden Abwesenheit und stillen Komplizenschaft.

Athen: Das Embros Theater wurde geräumt weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen, Exarcheia: Banner in Strefi – Solidarität mit Ella

Athen. Exarcheia. Banner auf dem Strefi Hill in Solidarität mit Ella, die seit November letzten Jahres vom deutschen Staat entführt und eingesperrt wurde.

Athen, Exarcheia: Banner in Strefi – Solidarität mit Ella weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Athen: Aufruf zur weiteren Unterstützung des besetzten Hauses Zizania!

Athen. Griechenland. 5. April. 2021. Das neue besetzte Haus im Stadtteil Viktoria hatte ein schönes erstes Wochenende. Solidarität und Unterstützung kam von Genoss*innen, Nachbar*innen und Passant*innen.

Athen: Aufruf zur weiteren Unterstützung des besetzten Hauses Zizania! weiterlesen
1 Kommentar

Athen: Viktoria hat ein neues besetztes Sozialzentrum-Ζιζάνια auf Fylis und Feron

Athen. Griechenland. Willkommen im besetzten sozialen Zentrum Ζιζάνια (Unkraut) in Viktoria auf Fylis und Feron. Möge es ein Nachbarschaftsraum für Selbstorganisation, soziale Interventionen, kollektiven Widerstand und Gemeinschaftsbildung sein. Lasst uns in diesem Raum zusammenkommen, um Gedanken, Essen, Kaffee, Kleidung und was immer wir uns sonst noch vorstellen können, zu teilen. Für Umsonstläden und kostenlose Haarschnitte, für Cafés und Filmvorführungen, zum Lernen und Lesen, für Workshops und Versammlungen. Feiern wir es als einen Schritt zur Befreiung von mehr öffentlichen Räumen, machen wir das Beste aus dieser Gelegenheit, denn wir sind diejenigen, die unsere eigenen Kämpfe gestalten und führen und sollten uns dabei weder auf andere Menschen, bestimmte Institutionen oder bessere Umstände verlassen.

Athen: Viktoria hat ein neues besetztes Sozialzentrum-Ζιζάνια auf Fylis und Feron weiterlesen
Schreib einen Kommentar

Griechenland: Zusammenführung der Kämpfe gegen die Macht ★

Athen. Griechenland. März. 2021. Es geht weiter in Griechenland: Gestern Abend gingen im Herzen von Athen viele Menschen auf die Straße. Doch dieses Mal wurde das Problem der Gesundheitsversorgung in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt. Krankenpfleger:innen und Ärzt:innen werden in ihrem Kampf auf keinen Fall allein gelassen. Die Demonstrant:innen unterstrichen den heuchlerischen Diskurs der Regierung, die in Griechenland, wie in Frankreich, die Mittel der Gesundheitsversorgung zerstört und dann versucht, uns ein schlechtes Gewissen einzureden und uns willkürlichen, ja grotesken Entscheidungen zu unterwerfen. Die Regierung arbeitet wie ein pyromanischer Feuerwehrmensch, mit unserer Gesundheit wie mit allem anderen.

Bild oben. Auf dem Transparent steht: „SOLIDARITÄT MIT DEM KAMPF DER GESUNDHEITSARBEITER:INNEN, ROUVIKONAS“ Gestern Abend (17. März), vor dem Parlament in Athen.

Griechenland: Zusammenführung der Kämpfe gegen die Macht ★ weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ein Funke aus einer Zelle breitet sich wie ein Lauffeuer in der Gesellschaft aus: Dimitris Koufontinas hat gewonnen [Athen, Griechenland]

Athen. Griechenland. Erklärung der Solidarische Vollversammlung mit dem Hungerstreikenden D. Koufontinas zum Ende seines Hungerstreiks.

Ein Funke aus einer Zelle breitet sich wie ein Lauffeuer in der Gesellschaft aus: Dimitris Koufontinas hat gewonnen [Athen, Griechenland] weiterlesen